Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Vorlagen Kindergarten Vorschule Musik Kunst Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Englisch

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Englisch Kostenlose Arbeitsblätter Englisch

Die Grundschulkinder werden in der 3. Klasse und 4. Klasse in der Grundschule langsam an die englische Sprache heran geführt. Hierfür haben wir euch verschiedene Arbeitsblätter zur Verfügung gestellt, die sich in unterschiedliche Kategorien aufteilen. Dabei richtet sich der Fokus zunächst auf das Erlernen einfacher englischer Vokabeln zu Farben, Zahlen oder auch Tieren. Außerdem stehen euch Vokabeltests zu speziellen Bereichen zur Verfügung, die ihr gut im Unterricht in der vierten Klasse als Übung zum Einsatz bringen könnt.

Englisch Vokabeln zu Weihnachten (englisch-deutsch)Englisch Vokabeln zu Weihnachten (deutsch-englisch)Englisch Vokabeln zu Pfingsten (Mix)Englisch Vokabeln zu Ostern (englisch-deutsch)Englisch Vokabeln zu Ostern (deutsch-englisch)Englisch Vokabeln zum Winter (englisch-deutsch)

 

Englisch in der Grundschule

Englisch ist nicht nur Weltsprache, sondern wird auch in unserem Alltag immer wichtiger. Damit Kinder in unseren globalen Strukturen eine Chance auf dem Arbeitsmarkt bekommen, sind hervorragende Englischkenntnisse unerlässlich. In manchen Berufssparten werden Vorstellungsgespräche und Studiengänge komplett in Englisch geführt. Englisch ist aber nicht nur als Berufssprache wichtig, sondern gewinnt auch in unserer Gesellschaft und im vereinten Europa im täglichen Sprachgebrauch immer mehr an Bedeutung.

Damit Kinder genügend Zeit haben Englisch zu lernen, muss damit bereits im Kindergarten, spätestens jedoch in der Grundschule begonnen werden. Dabei sollte aber zu allererst der spielerische Aufbau des Wortschatzes im Vordergrund stehen. Wichtig ist hierbei, dass die Lehrkraft fließendes Englisch spricht, da Spracherwerb vor allem auditiv stattfindet. Der Fokus sollte in den ersten Lernjahren auf mündlichem Sprachgebrauch liegen. Zum einen, weil Lese- und Rechtschreibkompetenz bei vielen Kindern erst noch ausgebaut werden müssen. Zum anderen ist es so, dass der mündliche Sprachgebrauch dem natürlichen Spracherwerb entspricht. Allerdings wird zum Ende des 4. Schuljahres erwartet, dass die Kinder ihren Grundwortschatz auch schriftlich beherrschen. Unsere kostenlosen Englisch Arbeitsblätter helfen den Kindern dabei, die nötige Rechtsschreibkompetenz zu erwerben.

Englisch Arbeitsblätter zum Ausdrucken

Babys orientieren sich zuallererst an der gesprochenen Satzmelodie. Bereits nach einigen Wochen verstehen sie die ersten Wörter und können, sobald die motorischen Fähigkeiten entwickelt sind, auf diese zeigen. Im Laufe der ersten drei Jahre erwirbt das Kleinkind so ohne Kenntnis der Schriftsprache seine Muttersprache. Der Erwerb von Zweit- oder Drittsprachen verläuft eigentlich nicht anders, wenngleich natürlich die Zweitsprache erheblich seltener zur Anwendung kommt (zweisprachige Eltern einmal ausgenommen) als die Erstsprache.

Am Beispiel der Muttersprache erkennt man aber auch sofort, wie wichtig regelmäßiger Sprachgebrauch ist. Nur wenn die Kinder Sprache hören und anwenden können, können sie Sprache auch lernen. Hierzu ist es natürlich unerlässlich, einen Dialogpartner zu besitzen. Im Gegensatz zum Erwerb der Muttersprache macht es beim Fremdsprachenerwerb aber durchaus Sinn auf regelmäßigen Medienkonsum im Form von Kurz- oder auch Trickfilmen (da aber auf Sprachqualität achten) zu setzen. Hier sollte Wert auf einfachen Wortschatz und „gute“ Grammatik gelegt werden.

Englisch in den verschiedenen Klassenstufen

Je nach Bundesland unterscheidet sich der Zeitpunkt der Einführung von Englisch als Fremdsprache. Dabei variiert der Zeitraum von Klasse 1 – Klasse 6. In der Grundschule steht vor allem der Aufbau des Alltagswortschatzes und gebräuchliche Redewendungen im Vordergrund. Die Kinder sollen bis zum Ende der Grundschule:

  • einen Grundwortschatz besitzen
  • sich und ihre Familie sowie Freunde vorstellen können
  • einfache Arbeitsanweisungen verstehen
  • einfache Redewendungen und Sprachhandlungssituationen beherrschen
  • die englische Kultur kennen lernen
  • kurze Texte sinnerfassend lesen
  • kurze Sätze selber verfassen

Die Kinder sollen zum einen die Sprache Englisch als solche erlernen, aber auch Kompetenzen an sich zum Spracherwerb kennen lernen. Dazu gehört

  • Methoden zum Vokabeln lernen
  • Mediennutzung
  • Gebrauch von Wörterbüchern zum Nachschlagen

Die Schülerinnen und Schüler entwickeln erst allmählich die Fähigkeit zum Umgang mit dem geschriebenen Englischen Wort und ein Verständnis für die Beziehung zwischen gesprochener und geschriebener Sprache.
Da viele Kinder damit Schwierigkeiten haben, kannst du unsere Englisch Arbeitsblätter kostenlos downloaden und ausdrucken und so jedes Kind individuell fördern.

Im ersten Jahr des Englischunterrichtes werden die Kinder vor allem durch Lieder und Mitmachspiele an die englische Sprache herangeführt. Kinder lieben Reime, Mitmachspiele und Lieder. In diesem Rahmen soll vor allem die Freude am Erlernen der neuen Sprache und das Entdecken neuer Kulturen gefördert werden. Dies fördert nicht nur die Motivation der Kinder, sondern ist auch für die Festsetzung von Wörtern und Sprachmustern äußerst effizient.

Bei der Auswahl der Englisch Vokabeln sollte darauf geachtet werden, dass die behandelten Dinge aus dem Lebensumfeld der Kinder stammen. Besser als 2x wöchentlich 45 Minuten sind 15 - 20 Minuten Englisch am Tag. Diese können problemlos fächerübergreifend eingestreut werden, z. B. im Sport oder im Kunstunterricht.

Themen in der Grundschule sind u. a.:

  • Wörter der Kinder aus dem englischen Sprachgebrauch
  • Begrüßung und Vorstellung
  • Familie
  • Farben
  • Zahlen bis 12
  • Tiere
  • Schulsachen
  • Nahrungsmittel
  • Kleidung
  • Freizeitaktivitäten
  • Weihnachten
  • Uhrzeit
  • Urlaub in England
  • Familienalltag in England

Primär soll in der Grundschule der englische Wortschatz aufgebaut und die Mitteilungskompetenz gefördert werden. Die Schriftsprache wird langsam mit Hilfe von einzelnen Vokabeln eingeführt. Diese sollen aber primär dem Erwerb und Kennenlernen von Lernmethoden zum Fremdsprachenerwerb dienen. Vorerst hat das Lesen und Schreiben kurzer Sätze und Texte nur eine stützende Funktion zum besseren Verständnis.
Dabei gilt auch hier das Gleiche wie für den Deutschunterricht:

Die Schülerinnen und Schüler entwickeln erst allmählich die Fähigkeit zum Umgang mit dem geschriebenen Wort und ein Verständnis für die Beziehung zwischen gesprochener und geschriebener Sprache. Da viele Kinder damit Schwierigkeiten haben, kannst du unsere Arbeitsblätter kostenlos downloaden und so jedes Kind individuell fördern. Unsere Arbeitsblätter lassen sich individuell an jeden Leistungsstand anpassen.

Kostenloses Übungsmaterial zum Thema Englisch

Aufgrund der Vielfalt der Arbeitsblätter haben wir diese in Unterkategorien unterteilt.

  • In der Kategorie Einzahl/ Mehrzahl müssen die Kinder Wörter zu verschiedensten Themenfeldern übersetzen und in den richtigen Numerus setzen.

  • Die Arbeitsblätter in der Kategorie Farben fördern die Lese- und Schreibkompetenz der Kinder. Hier müssen dargestellte Farben entweder verschriftlicht oder Bilder in entsprechend angegeben Farben angemalt werden.

  • In der Kategorie Jahreszeiten müssen Begriffe auf Englisch benannt oder entsprechende Vokabeln auf Deutsch oder Englisch zu den jeweiligen Themen übersetzt werden.

  • Unter dem Thema Kalender findest du Arbeitsblätter rund um das Thema Kalender. Ein Schwerpunkt bilden hier z. B. die Wochentage und Monate.

  • In der Kategorie Kleidung findest du z. B. Lesetexte, die die Lesekompetenz und das Hörverständnis fördern. Hier können die Kinder auch Methodenkompetenz mit dem Wörterbuch trainieren, in dem sie unbekannte Wörter nachschlagen.

  • Auch für den Englischunterricht bieten wir den Kindern wieder unsere beliebten Suchsel an. Die Kinder haben mit diesen Rätseln viel Spaß und trainieren so spielerisch ihren Wortschatz.

  • Kinder lieben Tiere. Deshalb darf dieses interessante Thema natürlich auch im Englischunterricht nicht fehlen. Mit unseren Arbeitsblättern können die Kinder ihr Wissen noch einmal vertiefen.

  • Besonders vielfältig einsetzbar sind unsere Vokabeltests. Sie lassen sich zur Lernstandsüberprüfung, aber auch zur Arbeit mit dem Wörterbuch nutzen. So können sich die Kinder eigenständig weitere Vokabeln zu den verschiedenen Themen erarbeiten.

  • Viel Spaß machen den Kindern auch unsere Arbeitsblätter zum Thema Zahlen. Auf ihnen sollen Zahlen als Ziffern oder als Text geschrieben werden. Zusätzlich bieten wir auch Arbeitsblätter mit leichten Rechenaufgaben für die Kinder an.

  • Auch zum Thema Uhrzeiten bieten wir Arbeitsblätter an. Hier sollten die Kinder aber schon die Uhrzeit beherrschen.

  • Mit unserem Arbeitsblattgenerator für Englisch Arbeitsblätter kannst Du Dir kostenlos auch eigene Arbeitsblätter gestalten.

Didaktischer Kommentar zum Englisch Unterricht in der Grundschule

Unsere Kinder wachsen heute in einer globalisierten Welt auf. Mehrsprachigkeit gehört daher zu den Schlüsselqualifikationen in der Berufswelt. Englisch ist nicht nur Arbeitssprache, sondern baut als Weltsprache auch Brücken zwischen den einzelnen Kulturen.

Ein möglichst früher Fremdsprachenbeginn hat viele Vorteile:

  • Kinder lernen die Sprache noch natürlich, da sie erst den Mutterspracherwerb abgeschlossen haben. Die Kinder unterscheiden noch nicht zwischen Muttersprach- und Fremdsprachenerwerb.

  • Englisch hat von vorneherein einen festen Platz im Lehrplan und muss später nicht mit anderen fächerspezifischen Lerninhalten konkurrieren.

  • Die Kinder haben insgesamt mehr Zeit, Englisch zu lernen und den Sprachgebrauch zu schulen.
    Um sprachliche Kompetenz entwickeln zu können müssen zuerst die rezeptiven Fähigkeiten wie das Hör- bzw. das Hör/Sehverstehen geschult werden. Dabei sollen Wörter, Wortfolgen und Sätze erkannt und dem jeweiligen Kontext zugeordnet werden. Dazu ist einsprachiger Unterricht besonders geeignet.

Im weiteren Verlauf wird dann die englische Schriftsprache eingeführt. Diese dient vorerst aber nur als Unterstützung des mündlichen Unterrichtes. Hier liegt die Aufgabe der Grundschule darin, den Kindern verschiedene Lernmethoden zum Fremdsprachenerwerb vorzustellen. Wir wünschen Euch viel Spaß mit den ganzen kostenlosen Englisch Arbeitsblättern!

Arbeitsblatt-Generator Vokabel-Tests

Arbeitsblatt-Generator Vokabel-Tests

Kostenlose Arbeitsblätter mit Englisch-Vokabeln erstellen

Mit Hilfe von unserem Arbeitsblatt-Generator zur Übersetzung von englischen Vokabeln kannst Du dir beliebig viele kleine Vokabeltests erstellen lassen.

Arbeitsblatt-Generator: Vokabeln-Tests