Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Schriftliche Subtraktion

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Schriftliche Subtraktion Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Schriftliche Subtraktion downloaden

Das Berechnen von Aufgaben mit großen Zahlen übersteigt die Kopfrechenfähigkeiten der meisten Schüler. Besonders schwierig ist unter anderem die Subtraktion großer Zahlen. Wenn die Berechnung im Zahlenraum bis 100 oder 1000 fehlerfrei beherrscht wird, kann die Methode der schriftlichen Subtraktion eingeführt werden. Wichtig ist vorher noch einmal auf die Bedeutung der Stellen einer großen Zahl hinzuweisen: Was sind Einer-, Zehner- und Tausenderstellen? Diese müssen bei der schriftlichen Subtraktion jeweils untereinander stehen. Es ist zweckmäßig zunächst Arbeitsblätter mit teilweise vorgegebenen Ziffern zu verwenden.

 

Schriftliche Subtraktion in der Grundschule

Die schriftliche Subtraktion stellt wie die schriftliche Addition eine Vereinfachung von Rechenoperationen mit großen oder unübersichtlichen Zahlen wie z. B. Kommazahlen dar. Grundlage um erfolgreich richtig schriftlich zu Subtrahieren ist das 1 - 1 und sicheres Rechnen im Zehnerübergang.

Nach dem die Kinder das Prinzip der schriftlichen Addtion kennengelernt, angewendet und verstanden haben, lernen sie die schriftliche Subtraktion kennen. Diese wird je nach Bundesland auf verschiedene Arten vermittelt. Die schriftliche Subtraktion ist für die Kinder schwieriger als die schriftliche Addition, da sie oft dazu neigen, die verschiedenen Rechenoperationen zu vertauschen und lieber plusrechnen anstatt minus. Bei mehreren Zahlen (Minuenden) kommt die Schwierigkeit dazu, dass beide Rechenoperationen gemeinsam angewendet werden müssen.

Für Kinder, die noch Schwierigkeiten bei der Subtraktion im 10er Übergang haben, findest Du auf unserem Portal zusätzliches Übungsmaterial.

Analog zur schriftlichen Addition findet auch die schriftliche Subtraktion im Alltag Verwendung. Vor allem dort wo Differenzen ausgerechnet werden müssen. Dies ist z. B. bei Einkäufen oder beim Matrerialverbrauch der Fall. Oft ist es dann nötig beide Rechenoperationen gleichzeitig anzuwenden.

Unterschied Subtraktion und schriftliche Subtraktion

Bei der Subtraktion handelt es sich um eine Rechenoperation, die komplett ohne Hilfsmittel ausgeführt werden (Kopfrechnen) kann, während man bei der schriftlichen Subtraktion als Hilfsmittel Papier und Schreibgerät benötigt.

Beim verschriftlichen der Aufgaben besteht der Unterschied darin, dass die Aufgaben der Subtraktion in eine Zeile nebeneinander geschrieben werden bei der schriftlichen Subtraktion unter Beachtung der Stellenwerte der Zahl untereinander.

Beispiel "Subtraktion":

138 - 47 = 91

Beispiel: "Schriftliche Subtraktion":

138
- 47
11 (Übertrag)
91

Dadurch ergeben sich drei Problematiken: Zum einen müssen die Schüler sich die Stellenwerte der Zahl genau bewußt machen und zum anderen auch ordentlich und sauber schreiben. Zusätzlich muss auch der Übertrag an der richtigen Stelle notiert werden. Je nach verwenderter Methode kann dieser an verschiedenen Stellen notiert werden. Darauf werden wir unter dem Punkt "Probleme bei der schriftlichen Subtraktion" noch näher eingehen.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass der eigentlich Zahlenraum in dem gerechnet wird wesentlich kleiner ist als im Koprechnen. Die Kinder müssen nur das Minusrechnen im Zahlenraum bis 18 beherrschen. Dies erleichtert rechenschwachen Kindern das Rechnen mit großen Zahlen. Hinzu kommt, dass sie die Zahlenübergänge der verschiedenen Zahlenbereiche notieren können.

Probleme bei der schriftlichen Subtraktion

Viele Probleme die bei der schriftlichen Addition auftauchen können, spielen auch bei der schriftlichen Subtraktion eine Rolle. Dazu kommt das je nach Methodik innerhalb der Rechenoperation Plus- und Minus gerechnet werden muss. Dazu benötigen die Kinder ein großes Verständnis der einzelnen Rechenschritte.

Fehlerquelle 1: Rechnen im Zehnerübergang

Analog zur Addition ist dieser Fehler auf fehlende Grundlagen des 1 - 1 zurückzuführen. Kinder, die das 1 - 1 und das Zerlegen der Zahlen im ersten Schuljahr nicht verinnerlicht haben, können auch die schriftliche Subtraktion mit Zehnerübergang nicht fehlerfrei bewältigen. Diese Kinder benötigen in der Schule und zu Hause intensive Förderung, damit sie ihre Schwächen überwinden können. Hierzu bieten wir dir unter Rubrik Subtraktion entsprechende Arbeitsblätter zum Ausdrucken an.

Fehlerquelle 2: unsauberes Notieren der verschiedenen Zahlen

Dadurch kommt es zu einer Verschiebung der Stellenwerte und zu völlig falschen Ergebnissen. Da dies kein kognitives Problem bei den Kindern darstellt, ist es einfach hier durch entsprechende Mitarbeit der Eltern oder Betreuer Abhilfe zu schaffen. Hier zeigt sich aber, warum es von Vorteil ist, wenn die Kinder vom 1. Schultag an zu ordentlicher und sauberer Arbeitsweise angehalten werden. Wenn Kinder trotzdem dauerhaft Probleme mit ordentlichem Untereinanderschreiben haben, sollte eine Augendiagnostik angeregt werden. Bei Kindern mit motorischen Problemen sollten, die Aufgaben entsprechend größer gestaltet werden.

Fehlerquelle 3: Verschiebung des Stellenwertes der Zahlen

Dabei schreiben die Kinder die Stellenwerte nicht stellengerecht untereinander sondern schreiben die Zahlen meist linksbündig und nicht rechts wie notwendig.

127
-7
-19

Kinder mit dieser Problematik haben oft keine Verständnis für die Vorstellung der Zahlenwerte. Hier hilft es den Kindern, wenn im ersten und zweiten Schuljahr möglichst lange mit optischen Hilfsmitteln gearbeitet werden kann. Das Eintragen in eine Stellenwerttafel sollte erst dann weggelassen werden, wenn die Kinder tatsächlich sichere Zahlenwertvorstellungen unterschiedlicher Zahlengrößen entwickelt haben.

Fehlerquelle 4: Vertauschung der verschiedenen Rechenoperationen

Dies paasiert bei der schriftlichen Subtraktion sehr häufig. Zum einen, weil je nach Methodik beide Rechenarten zum Einsatz kommen, zum anderen weil viele Kinder lieber Plus, als Minus rechnen. Auch Konzentrationsschwäche oder fehlendes Verständnis für die einzelnen Rechenoperationen kann eine Ursache für diese Fehlerquelle darstellen. Hier hilft es, wenn man die Kinder, die einzelnen Rechenschritte immer wieder erklären lässt. Die Kinder müssen zudem verinnlicht haben, dass sich bei der Addition, das Ergebnis erhäht und bei der Subtraktion verringert.

Fehlerquelle 5: Die Zahlenwerte werden verändert

Dabei füllen die Kinder Zahlen mit unterschiedlichen Zahlenwerten mit Nullen auf, damit alle Zahlen die gleiche Anzahl von Ziffern erhalten. Dies geschieht häufig dann, wenn die Kinder linksbündig anfangen die Zahlen aufzuschreiben. Dadurch verändert sich natürlich der Wert des Ergebnisses:

Als Beispiel: Die Zahlen 43, 7 und 325 sollen von der Zahl 1000 subtrahiert werden:

Richtig würde die Aufgabe so aussehen:

1000
- 325
- 43
- 7

Einige kinder schreiben dann aber:

1000
-3250
-4300
-7000

Ursache dafür liegt hierbei im fehlenden Verständnis für die Zahlen- und Stellenwerte. Die Kinder haben in diesem Falle noch nicht die Bedeutung von Einern, Zehnern, Hundertern und Tausendern verinnerlicht. Diese muss dann intensiv erarbeitet werden. Auch hierzu findest du in der Rubrik Subtraktion kostenlose Arbeitsblätter. Zudem ist es auch hier hilfreich die Kinder die Zahlen in einer Stellenwerttafel eintragen zu lassen.

Fehlerquelle 6: Falsch plazierter oder fehlender Übertrag

Dieser Fehler passiert bei allen vier schriftlichen Grundrechenarten. Oft liegt das an mangelnder Konzentration, aber auch an der Unkenntnis der durchgeführten Rechenopration. Deswegen ist es sehr wichtig, dasss alle Kinder das Prinzip des Übertrages wirklich verstanden haben. Es fällt den Kindern leichter, den Übertrag sauber und ordentlich zu notieren, wenn sie zumindest anfangs zwischen den Minuenden und dem durchgezogenen Gleichheitszeichen noch eine Leerzeile frei lassen. In diese kann dann der Übertrag notiert werden.

Die halbschriftliche Subtraktion

Die halbschriftliche Subtraktion, hat mit der schriftlichen Subtraktion nichts zu tun. Wegen der verwirrenden Namensähnlichkeit möchten wir Eltern kurz über die Unterschiede aufklären:

Die halbschriftliche Form der Subtraktion ist zwar auch eine Vereinfachung der Subtraktionsaufgaben, aber sie stellt keinen eigenen Rechenweg dar, sondern ist lediglich eine schreibgestützte Hilfestellung beim Kopfrechen. Dabei wird eine Rechenaufgabe auf verschiedene Arten in mehrere kleine Teilaufgaben zerlegt.

Beispiel:

37 - 15 =
30 - 10 = 20
7 - 5 = 2
20 + 2 = 22

Kostenlose Arbeitsblätter Schriftliche Subtraktion

Kostenloses Übungsmaterial zur schriftlichen Subtraktion

Gerade das Thema schriftliche Subtraktion benütigt intensive Übung. Du kannst bei uns diverse Arbeitsblätter zur schriftlichen Subtraktion kostenlos downloaden, damit Du jedes Kind individuell fördern kannst. Mit unserem ebenfalls kostenlosen Arbeitsblattgenerator kannst Du unbegrenzt weitere Übungsblätter zur schriftlichen Subtraktion erstellen lassen.

Du findest bei uns für die unterschiedlichen Zahlenräume Arbeitsbläetter mit den unterschiedlichsten Aufgabenstellungen. So bieten wir Dir zum Beispiel Arbeitsblätter mit zwei oder drei Subtrahenten an. So kann jedes Kind individuell gefördert und gefordert werden.

Didaktischer Kommentar zum Thema schriftliche Subtraktion in der Grundschule

Nachdem die Kinder die schriftliche Addition kennengelernt haben, müssen sie sich mit der etwas schwierigeren schriftlichen Subtraktion beschäftigen. Dabei müssen sie verstehen, dass die schriftliche Subtraktion nichts anderes als die vereinfachung komplexer Subtraktionsaufgaben ist.

Dazu ist es aber nötig, dass sie in den vorangegangenen Jahren das 1-1 und das Rechnen mit Zehnerübertritt verinnerlicht haben. Ebenso müssen die Kinder ein entsprechendes Mengen- und Stellenwertverhältnis erarbeitet haben. Besonders wichtig ist, dass die Kinder die Funktion des Übertrages verstehen. Nur durch ihn kann ein richtiges Rechenergebnis erzielt werden.

AB-Generator Schriftliche Subtraktion

AB-Generator Schriftliche Subtraktion

Kostenlose Arbeitsblätter zur Schriftlichen Subtraktion erstellen

Mit Hilfe von unserem Arbeitsblatt-Generator zum Thema Schriftliche Subtraktion kannst Du dir beliebig viele kostenlose Arbeitsblätter zur Schriftlichen Subtraktion erstellen lassen.

Arbeitsblatt-Generator: Schriftliche Subtraktion

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Kostenloses Unterrichtsmaterial zur Fußball WM 2018

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um die Fußball WM 2018 erstellt.

Arbeitsblätter Fußball WM 2018 Arbeitsblätter WM 2018

Thema Frühling

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um den Frühling erstellt.

Frühling Basteln im Frühling, Fasching, Frühling, Frühblüher, Frühlingsrätsel, Getreide, Jahreszeiten, Kalender, Lesetexte, Monate, Muttertag, Olympia 2018, Ostern, Pflanzen, Pfingsten, Uhrzeit, Vatertag, Wald, Wetter

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz