Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Einmaleins Kettenaufgaben

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Einmaleins Kettenaufgaben Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Kettenaufgaben downloaden

Kettenaufgaben sind Rechenaufgaben in denen mehrere Rechenoperationen hintereinander ausgeführt werden müssen. Sie eignen sich deshalb besonders um die mathematischen Fähigkeiten von Kindern zu überprüfen und zu vertiefen. Wichtig ist dabei, dass die Kinder sowohl die jeweiligen Einmaleinsreihen als auch den entsprechenden Zahlenraum beherrschen, da bei Kettenaufgaben nicht nur multipliziert, sondern ggf. auch addiert und subtrahiert werden muss. Mit unseren kostenlosen Arbeitsblättern zu den Einmaleins Kettenaufgaben können die Kinder sowohl das Einmaleins als auch kombinierte Rechenaufgaben trainieren.


 

Einmaleins Kettenaufgaben in der Grundschule

In der Grundschule sollen die Kinder nicht nur die einzelnen Grundrechenarten kennen lernen, sondern sie sollen auch mit ersten Rechenregeln vertraut gemacht werden und lernen, wie man die vier Grundrechenarten miteinander kombinieren kann. Dies erfordert allerdings ein erweitertes mathematisches Verständnis, da mehrere Rechenoperationen unter Beachtung der entsprechenden Rechenregeln hintereinander ausgeführt werden müssen, um zu einem Ergebnis zu gelangen.

Um Kettenaufgaben bei den Kindern einzuführen müssen folgende Lernziele erreicht worden sein:

  1. Das Kind muss die vier Grundrechenarten beherrschen
  2. Das Kind muss die jeweils benötigten Rechenregeln wie z. B. Punkt vor Strich Rechnung kennengelernt haben.
  3. Das Kind muss die jeweiligen Grundrechenarten im jeweiligen Zahlenraum beherrschen.

Es gibt verschiedene Formen der Kettenaufgaben. Sowohl Anzahl der eingesetzten Grundrechenarten als auch die Anzahl der jeweiligen Faktoren (mindestens drei) können dabei variieren.

Beispiele für Kettenaufgaben

Kettenaufgaben mit nur einer Grundrechenart:

5 + 2 + 7 = 
12+ 15 + 45 + 8 = 

20 - 2 - 3 =
100 - 23 - 55- 12=

5 * 3 * 2 =
2 * 2 * 2 * 4 =

80 : 10 : 2 =
48 : 6 : 4 : =

Kettenaufgaben mit verschiedenen Grundrechenarten:

2 * 3 + 11 =
25 - 5 * 5 =
48: 6 - 4 =
2 * 2 + 6 + 5 * 4 + 48 : 6 =

Wie werden Kettenaufgaben gerechnet?

Um bei Kettenaufgaben die richtige Lösung zu ermitteln, muss erst einmal festgestellt werden, um welche Art der Kettenaufgaben es sich handelt. Bei Kettenaufgaben mit nur einer Grundrechenart kann man die Aufgaben von links nach rechts rechnen. Aber auch hier kann es sinnvoll sein, die verschiedenen Rechenregeln wie das Vertauschungsgesetz (Kommutativgesetz) und das Verbindungsgesetz (Assoziativgesetz) anzuwenden.

Beipiel:

5 + 2 + 5 + 3
= 5 + 5 + 2 + 3 (Anwendung des Kommutativgesetz)
= 5 + 5 + 5 ( Anwendung Assoziativgesetz)


Bei Kettenaufgaben mit gemischten Grundrechenarten darf in keinem Fall unüberlegt von links nach rechts gerechnet werden. Hier muss immer die Punkt vor Strichrechnung Anwendung finden:

Beispiel:

25 - 5 * 5 =

Hier lautet die richtige Antwort 0, da die korrekte Aufgabe 25 - 25 lautet. Würde man bei dieser Aufgabe nicht die Punkt vor Strichrechnung beachten hieße die Aufgabe 25 - 5 = 20; 20 * 5 = 100. Dieses Ergebnis wäre jedoch falsch.

2 * 2 + 6 + 5 * 4 + 48 : 6 =

Hier lautet der korrekte Lösungsansatz:

4 ( Ergebnis von 2*2) + 6 + 20 ( Ergebnis aus 4*5) + 8 ( Ergebnis aus 48:6)= 38

Würde man diese Aufgabe fälschlicherweise von Links nach rechts rechnen würden Kinder schon bald an die Grenzen ihres Zahlenraums stoßen:

2 * 2 = 4 , 4 + 6 = 10; 10 + 5 = 15; 15 * 4 = 60 ; 60 + 48 = 108; 108 : 6 = 18

Kostenloses Übungsmaterial zum Thema Einmaleins Kettenaufgaben

Kettenaufgaben schulen sehr viele mathematische Kompetenzen bei Kindern. Um Kettenaufgaben korrekt lösen zu können, bedarf es aber viel Übung. Da das Angebot in den Lehrwerken dazu aber nicht ausreicht, findest du bei uns kostenlose Arbeitsblätter zu 1x1 Kettenaufgaben. Damit können die Schüler sich nicht nur intensiv mit dem Thema Kettenaufgaben auseinandersetzen. Du kannst die Arbeitsblätter auch zur Leistungskontrolle oder als Fördermaterial für besonders begabte Rechenkünstler einsetzen.

Kostenlose Arbeitsblätter Kettenaufgaben

Didaktischer Kommentar zum Thema Kettenaufgaben in der Grundschule

Kettenaufgaben sind ein wichtiges Instrument zum einüben und kontrollieren der Kopfrechenfähigkeiten und dem Verständnis von Rechengesetzen bei Schülern. Dabei ist es jedoch unerlässlich, dass die Kinder alle Grundrechenarten und Rechengesetze vorher kennengelernt haben. Kinder die hier noch Schwächen zeigen sollten vorher gezielt gefördert werden. Hierzu kannst Du bei uns zusätzliche Arbeitsblätter kostenlos downloaden.

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Kostenloses Unterrichtsmaterial zu Olympia 2018

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um Olympia 2018 erstellt.

Arbeitsblätter Olympia 2018 Arbeitsblätter Olympia 2018

Thema Frühling

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um den Frühling erstellt.

Frühling Basteln im Frühling, Fasching, Frühling, Frühblüher, Frühlingsrätsel, Getreide, Jahreszeiten, Kalender, Lesetexte, Monate, Muttertag, Olympia 2018, Ostern, Pflanzen, Pfingsten, Uhrzeit, Vatertag, Wald, Wetter

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz