Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

Sachunterricht 4. Klasse

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für das Fach Sachunterricht in der 4. Klasse als gratis Download und zum Ausdrucken.

Im Folgenden stellen wir Euch passendes Material für den Schulunterricht für das Fach Sachunterricht in der 4. Klasse zur Verfügung. Springt mit Hilfe der Navigation zu den Abschnitten auf der Seite oder scrollt einfach herunter. Viel Spaß!

Navigation auf dieser Seite:
Arbeitsblätter

Top Downloads Sachunterricht Arbeitsblätter 4. Klasse

Die beliebtesten Sachunterricht Arbeitsblätter für die 4. Klasse im Sachunterricht Unterricht zum Ausdrucken

Neue Sachunterricht Arbeitsblätter für die 4. Klasse

Die 10 neuesten Sachunterricht Übungsblätter für die 4. Klasse im Sachunterricht Unterricht
kostenlose Arbeitsblätter Sachunterricht 4. Klasse

Kostenlose Sachunterricht Arbeitsblätter für die 4. Klasse

Die folgenden Kategorien solltet ihr im Sachunterricht Unterricht in der 4. Klasse behandeln

Sachunterricht Arbeitsblätter

Sachunterricht Arbeitsblätter unterteilt nach Kategorien

Eine Unterteilung aller Sachunterricht Arbeitsblätter in über 50 Kategorien und Themen findet Ihr auf unserer Sachunterricht-Einstiegsseite.

Sachunterricht Arbeitsblätter Sachunterricht

Sachunterricht Klassenstufen

Sachunterricht Übungsblätter unterteilt nach Klassenstufen

Weitere Übungen für die anderen Klassenstufen findet ihr hier.

Sachunterricht

Sachunterricht in der 4. Klasse im Sachunterricht

Sachunterricht - ein beliebtes Fach nicht nur bei Lehrern, sondern vor allem auch bei lern- und wissbegierigen 4. Klässlern und Klässlerinnen. Zurückgegriffen werden kann bereits auf ein grundlegendes Verständnis der Schüler- und Schülerinnen über gesellschaftliche, soziale, ökonomische wie ökologische Zusammenhänge. Sie begreifen und erkennen den Zusammenhang von sich - als Individuum - und ihrer Umwelt und das damit eine besondere Verantwortung einher geht. Ebenfalls werden die Schüler und Schülerinnen erstmals mit artspezifischen Individualentwicklungen von Tieren, Pflanzen und dem Menschen in Kontakt gebracht - und dieser Kontakt soll vorzugsweise direkt und unmittelbar stattfinden. Ganz im Sinne eines holistischen Bildungsverständnisses. Erleben, Lernen, Verstehen und Begreifen mit allen Sinnen.

Es ist Grundlagen Wissen unserer Zeit und stellt damit eine unbedingte Voraussetzung für die Zukunft des Kindes und sein alltägliches Leben dar. Auf den Punkt gebracht: Im Sachunterricht der 4. Klasse werden Schüler und Schülerinnen mit elementaren Inhalten in Kontakt gebracht, die für ihr späteres Leben und der Bewältigung des Alltags hilfreich und entscheidend sind. Die von uns zur Verfügung gestellten Arbeitsblätter sind dabei unterstützend im Unterricht einsetzbar.

Wir haben für Euch eine umfangreiche Auswahl an passenden und ergänzenden Materialien für den Sachunterricht in der 4. Klasse zusammengestellt, die ergänzend zum Schulbuch eingesetzt werden können. Natürlich völlig kostenlos. Viel Spaß bei Informieren, Studieren, Ausprobieren und Ausdrucken!

Kompetenzerwartungen und Inhalte in der 4. Klasse

Wie auch in den Jahrgangsstufen zuvor, sind die zentralen Themenkomplexe folgende:

  1. Tier, Mensch und Pflanzen
  2. Unbelebte Natur und Technik
  3. Raum und Zeit sowie
  4. Individuum, Gruppe und Gesellschaft.

Mensch, Tier und Pflanzen in der 4. Klasse im Fach Sachkunde

Der Sachunterricht der 4. Klasse greift auf das berets vorhandene Wissen aus den Schuljahren zuvor an. Das Wissen über den menschlichen Körper, seine Organe und Funktionsweisen werden vertiefend behandelt. Im Fokus steht der Muskel- und Skelettaufbau. Vertiefend und je nach Interesse der Klasse können Themen wie der Blutkreislauf oder das Verdauungssystem vertiefend behandelt werden. Auch wird der Sexualerziehung ein besonderer Fokus zugesprochen. Sowohl die körperlichen, mit der Pubertät einsetzenden Veränderungen sowie die Ablauf von Schwangerschaften von der befruchteten Einzelle bis zur Geburt stehen im Vordergrund. Individuell - und am besten in Absprache mit Eltern und Lehrerkollegium - kann ebenfalls über Risikosituationen und Verhaltensempfehlungen gesprochen werden. Ebenfalls wird der Ernährung sowie ernährungsbewusstes und gesundes Essverhalten mit den Schülern und Schülerinnen erörtert. Die Arbeitsblätter für den Sachunterricht der 4. Klasse bieten ein umfangreiches Sortiment an. Dabei wird der Fokus vom Mensch als Individuum sogar erweitert und der Mensch als soziales Wesen gesehen. Übungsblätter, die sich mit Völkern, Religionen oder Berühmtheiten beschäftigen können hier zur inhaltlichen Vertiefung genutzt werden.

Im Rahmen von Natur und Tier sind die thematischen Schwerpunkte auf Insekten, Pilze, Getreide und Vulkane ausgelegt. Zu all diesen Themen stellen wir ebenfalls kostenlose Arbeitsblätter für den Sachunterricht der 4. Klasse zur Verfügung. So können die Schüler und Schülerinnen lernen, wie aus einem Ei ein Huhn wird (oder ein Omelette) oder wie sich Pflanzen vermehren. Diskussionen stehen dabei immer im Zusammenhang von Naturschutz. Mit unseren Arbeitsblättern lassen sich diese Lerninhalte Sachunterricht in der 4. Klasse problemlos abdecken. Die kostenfreien Arbeits- und Lernblätter sollen dabei helfen ein tieferes Verständnis der einzelnen Themen zu erlangen.

Was es zu lernen und entdecken gibt:

  • wie sich der Schmetterling entwickelt
  • welche Unterschiede zwischen Insekten, Vögeln und Säugetieren gibt
  • welche Ökosysteme es gibt

Besonders interessant und vor allem lernintensiv, da die Lerninhalte mehr erlebt, statt 'gelernt' werden, ist wenn die Themen mit Ausflügen in die Natur verbunden sind.

Unbelebte Natur und Technik in der 4. Klasse

Das zweite zentrale Themenfeld in der 4. Klasse im Sachunterricht stellt 'unbelebte Natur und Technik' dar. Auch hier findet ihr umfangreiche Arbeitsblätter für den Sachunterricht der 4. Klasse zum Ausdrucken. Der Themenkomplex ist schon etwas heikler und bedarf mehr Fingerspitzengefühl, um die Schüler und Schülerinnen an die Inhalte heranzuführen. Doch in der 4. Klasse liegt bereits ein gutes Verständnis zugrunde und den Kindern fällt es leicht zwischen belebten und unbelebten Objekten und Dingen zu unterscheiden. Magnetismus, Licht und Schall sind nur einige Phänomene, die es dabei gilt mit den Kindern zu erforschen. Auch hier stehen Übungen für die 4. Klasse in Form von Arbeitsblättern zur Verfügung.

Im Bereich unbelebte Natur steht auf dem Lehrplan:

  1. die verschiedenen Farbspektren sowie das Phänomen Schatten zu erforschen,
  2. sich mit den anziehenden und abstoßenden Wirkungen von Magnetismus vertraut zu machen,
  3. Schallwellen und Töne in ihrem Zusammenhang zu verstehen sowie sich
  4. mit dem Wetter als solches und seinen Elementen wie Luftdruck, Niederschlag und So als auch
  5. mit dem Klima als solches zu befassen.

Hier steht das Experimentieren im Vordergrund. Denn wie kann man besser lernen als erfahrend und experimentell. Lernen mit allen Sinnen. Auch unsere kostenlosen Arbeitsblätter haben sich diesem Prinzip verschrieben. Im Bereich der zu erwerbenden Kompetenzen steht der Zusammenhang von Theorie und Praxis im Vordergrund.

Im technischen Bereich der 4. Klasse geht es dann aufgeladen her, denn die Elektrizität spielt eine besondere Rolle. Wie funktioniert ein Stromkreislauf, warum und welche Metalle sind leitfähig, warum leuchte die Fahrradlampe, wenn man kräftig in die Pedale tritt sind nur einige Fragen, die die jungen Köpfe zum grübeln rauchen und erleuchten bringen soll. Unsere Übungen für den Sachunterricht in der 4. Klasse sind auch hier nach Möglichkeiten sehr praktisch ausgelegt.

Richtig spannend wird es dann, wenn sich die Schüler und Schülerinnen dem Bereich der Erfindungen widmen. Egal ob sie mit dem Buchdruck von Gutenberg vertraut werden oder etwas über Freiherr von Drais und sein Fahrrad lernen - hier wird der Zusammenhang von Erfindung und Mensch in den Vordergrund gestellt. Denn clevere Ideen kommen aus den Köpfen von cleveren Menschen.

Schließlich, ein immer zentraler werdender Aspekt, erfahren die Kinder im Sachunterricht der 4. Klasse auch etwas über Energieformen, ihre Träger und deren Gewinnung. Hier kommen auch neue Energiekonzepte wie Solar, Wind und Wasserenergien zum Einsatz. Anknüpfend daran gilt es auch bei den Schülern und Schülerinnen einen bewussten Umgang mit eben jenen Energien herzustellen, bzw. einen solchen zu vermitteln. Warum nicht eine Unterrichtseinheit gestaltet, in der die Schüler zum Energiedetektiv ausgebildet werden? Nicht vergessen werden darf, das gerade dieses Themenfeld dazu anregt die Methodenkompetenz der Schüler auszubilden. Es bietet sich einfach an.

Raum und Zeit in der 4. Klasse

Raum und Zeit - diese Konzepte verstehen die 4. Klässler bereits oder haben zumindest eine wage Idee. Jetzt geht es darum diese Konzepte in ihrer Wandelbarkeit und Abstraktheit erkennbar zu machen. Auch hier kann wieder verstärkt praxisorientiert, d.h. außerhalb des Klassenraumes gelernt, erfahren und begriffen werden. Erkundungen in unterschiedliche 'Räume' der Nachbarschaft wie Stadt vs. Wald sind hier besonders geeignet. Ebenfalls gilt es den Schülern und Schülerinnen ein Verständnis zu Wohnort, Stadteil und Gemeinde zu vermitteln. Die Lernziele im Sachunterricht der 4. Klasse konzentrieren sich dabei auf das Erschließen von unterschiedlichen Räumen. Hilfsmittel, die zur Erschließung eben jener Räume helfen (Sonne als Uhrzeitmesser, Himmelsrichtungen, Kompass, Landkarten und Co) werden auch mit der Klasse gemeinsam erörtert. Auch die Bundesländer kommen jetzt ins Spiel. Sowie die Nachbarländer Deutschlands, deren Hauptstädte und Besonderheiten. Hier lässt sich auch gut fächerübergreifend arbeiten.

Wenn es um das Themenfeld Zeit geht, wird den Kindern ein besonderes Verständnis der einzelnen Zeitdimensionen - früher, heute, zukünftig - vermittelt. Ausstellungen und Projekte zur Geschichte sind hier besonders spannend und können als ganze Themenreihe konzipiert werden, an deren Ende eine Ausstellung und Präsentation steht, zu der auch die Eltern geladen werden können. Um möglichst am Interessenfeld der Kinder haften zu bleiben bietet sich ein Fokus auf die Geschichte und Entwicklung des Heimatraumes an. Zur Veranschaulichung kann, neben unseren umfangreichen Arbeitsblättern für die vierte Klasse, auch mit Zeitleisten und -bändern gearbeitet werden. Immer daran denken: Ein Klassenraum voller Kinder beinhaltet zahlreiche unterschiedliche Lerntypen wie auditiv, visuell, kommunikativ und motorisch. All ihren Bedürfnissen gilt es gerecht zu werden. ... und je mehr Sinne angesprochen werden, desto höher werden auch die Lernerfolge eingestuft. Für den Sachunterricht werden daher Arbeitsblätter für die 4. Klasse zum Ausdrucken angeboten. Kostenfrei und als Ergänzung zur Unterrichtsreihe.

Individuum, Gruppe und Gesellschaft

Die Kinder werden älter und damit setzt auch bei ihnen mehr und mehr die Differenzierung zwischen 'Ich' und 'die anderen' ein. Umso wichtiger ist es, den Schülern und Schülerinnen ein Verständnis darüber zu vermitteln, das sie ein Individuum in einem sozialen Raum sind und mit diesem im Wechselverhältnis stehen.

Das Wahrnehmen der eigenen Person ist besonders wichtig. Dazu zählt das Artikulieren und Ausdrücken von Gefühlen ebenso wie Bedürfnissen und Gedanken. Rollenspiele sind hier besonders reizvoll.
Auch die Wichtigkeit von Regeln und der Zusammenhang von Rechten, Pflichten und Freiheiten sind wichtig. Es darf nicht vergessen werden, dass mit Abschluss der 4. Klasse der erste Schulwechsel für die kleinen Heranwachsenden stattfindet. Ein besonderes Verständnis kann dabei vermittelt werden, wenn der Klassenraum als sozialer Raum mit Regeln, Verantwortungen und Pflichten genutzt wird. Tafeldienste, Klassensprecher und Co sind nur einige Sachunterrichtsübergreifende Ideen, die dabei helfen.
gleichzeitig findet eine erste Heranführung an das Sozialmodel 'Demokratie' statt. Meinungsfreiheit und auch Konflikte werden thematisiert. Die Übungsblätter für die 4. Klasse können dazu kostenlos gedownloadet werden.

Schließlich wird ein fokus auf den Bereich 'Kultur' gelegt. Dazu kommen Höflichkeits- wie Umgangsformen, unterschiedliche Kulturräume (Alltagsleben, Familie, Bräuche und Sitten in anderen Ländern). Abgerundet wird der Themenkomplex mit einer Heranführung an Medien und Computer sowie ein Verantwortungsvoller Umgang mit Konsum und Werbung.

Ebenfalls wird die Verkehrserziehung weiter vertieft. Schließlich dürfen die Kleinen bald mit ihren eigenen Fahrrädern zur weiterführenden Schule radeln. Auch die Umwelterziehung darf nicht vernachlässigt werden, auch wenn diese thematisch mit anderen Themen des Sachunterrichts verbunden werden kann.

Der Sachunterricht in der 4. Klasse ist darauf ausgelegt, die Schüler/innen für den Wechsel zur weiterführenden Schule vorzubereiten und ihnen ein grundlegendes, wie umfassendes Wissen in den einzelnen Teilgebieten zu vermitteln. Und bei der ganzen 'Lernerei' darf nicht vergessen werden, dass die Rezipienten kleine heranwachsende frische, junge, interessierte Geister sind. Interesse wecken, Neugierde schaffen und Spaß am Lernen, Forschen und Entdecken haben den größten Vorrang. Viel Spaß mit ihren Schülern und hoffentlich einen erfolgsversprechenden Unterricht, bei dem unsere Arbeitsblätter für den Sachunterricht der vierten Klasse helfen.