Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Kindergarten Musik Kunst Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Mathe

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Mathe Kostenlose Arbeitsblätter Mathe

Die Anforderungen in Mathematik in der Grundschule sind hoch. Die Schüler sollen zunächst einen Überblick über Mengen und Zahlen bekommen. Wenn sie das Dezimalsystem verstanden haben, geht es um das Erlernen der vier Grundrechenarten. Angefangen bei einfachen Rechnungen ohne Zehnerübergang sollen sie am Ende ihrer Grundschullaufbahn das Verrechnen großer Zahlen mit Hilfe schriftlicher Verfahren beherrschen. Zusätzlich sollen den Kindern Kompetenzen vermittelt werden, die sie zur Lösung von Textaufgaben im Sachzusammenhang befähigen. Verständnisvermittlung und stetiges Üben stehen im Mittelpunkt der Unterrichtsaufgaben.

Sofern ihr auf der Suche nach Unterrichtsmaterial für den Mathe-Unterricht zu bestimmten Klassenstufen seid, werdet ihr hier fündig:
1. Klasse -  2. Klasse -  3. Klasse -  4. Klasse

Zusätzlich haben wir die Arbeitsblätter nach Zahlenräumen unterteilt:

Schriftliche Division - Divisor 1-stellig - 4-stellige Zahlen (05)Schriftliche Division - Divisor 1-stellig - 4-stellige Zahlen (04)Schriftliche Division - Divisor 1-stellig - 4-stellige Zahlen (03)Schriftliche Division - Divisor 1-stellig - 4-stellige Zahlen (02)Schriftliche Division - Divisor 1-stellig - 4-stellige Zahlen (01)Schriftliche Division - Divisor 2-stellig - 6-stellige Zahlen (05)

 

Mathe in der Grundschule

Der Mathematikunterricht an der Grundschule vermittelt den Schülern wichtige mathematische Kompetenzen. Dabei handelt es sich um Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse, die die Basis für alle weiteren Lerninhalte des Mathematikunterrichts bilden. Deshalb ist es wichtig, dass die Schüler einen positiven und selbstbewussten Umgang mit Themen der Mathematik entwickeln. Dies kann am besten erreicht werden, wenn Beispiele aus dem Alltag der Schüler verwendet werden. Außerdem sollten vor allem im Anfangsunterricht die unterschiedlichen Leistungsstände der Schüler berücksichtigt und soweit wie möglich angeglichen werden.

Hierzu haben wir kostenloses Mathe Unterrichtsmaterial, vor allem Mathe Übungsblätter, zu allen wichtigen mathematischen Themen entwickelt und laden euch ein, dieses für euren Unterricht zu nutzen.

Mathematik in der Grundschule: Kompetenzen und ihr Erwerb

Im Mathematikunterricht an der Grundschule lernen die Kinder, dass Mathematik ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens ist. Sie lernen, Phänomene und Ereignisse aus verschiedenen Lebensbereichen der Mathematik zuzuordnen, und nutzen ihr mathematisches Wissen, um diese Phänomene und Ereignisse zu verstehen und zu beurteilen.

Als Handwerkzeug wird den Schülern die besondere Sprache der Mathematik vermittelt. Sie lernen anhand von Beispielen, dass sich mathematische Problemstellungen mithilfe von Bildern, Symbolen und Formeln verdeutlichen und vereinfachen lassen. Auf diese Weise erwerben die Schüler nach und nach zunehmend die Kompetenzen, die ihnen das Bearbeiten von mathematischen Aufgaben und Problemen ermöglichen.

Anforderungen und Inhalte im Fach Mathematik

Die Basis des mathematischen Unterrichts bilden fünf mathematische Leitideen:

  • Zahl
  • Messen
  • Raum und Form
  • Daten und Zufall
  • Muster und Strukturen

Diese Leitideen werden innerhalb der Grundschulzeit mithilfe verschiedener Inhalte von den Kindern wiederholt bearbeitet. Auf diese Weise entwickeln sie allgemeine mathematische Kompetenzen als Fundament für alle weiteren Ebenen des mathematischen Verständnisses.

Am Ende der Grundschulzeit sollen die Schüler die folgenden fachlichen Kompetenzen erworben haben:

Mathematisch argumentieren und kommunizieren: Die Schüler können ihre Ergebnisse zu mathematischen Fragestellungen verständlich und nachvollziehbar erläutern. Im Umkehrschluss sind die Schüler in der Lage, den Ausführungen ihrer Mitschüler folgen und diese gegebenenfalls begründet widerlegen zu können.

Mathematisch modellieren: Die Schüler sind in der Lage, eine komplexe Aufgabenstellung aus dem Alltagsleben modellhaft auf ihren mathematischen Sachverhalt zu reduzieren. Es ist den Schülern außerdem möglich, Modelle aus dem Mathematikunterricht auf Realsituationen zu übertragen.

Mathematische Darstellungen verwenden: Die Schüler können mathematische Aufgaben durch geeignete Darstellungen, beispielsweise Formeln oder Grafiken, abbilden sowie vorgegebene Darstellungen verstehen und bearbeiten.

Mit mathematischen Grundwissen und Grundfertigkeiten umgehen: Die Schüler erwerben in der Grundschule durch das Entwickeln von einfachen Grundvorstellungen das nötige Basiswissen, das sie für das Erlernen der folgenden Lerninhalte des Mathematikunterrichts benötigen.

Die Inhalte, die im mathematischen Unterricht vermittelt werden, orientieren sich an den fünf Leitideen. Für alle inhaltsbezogenen Anforderungen des Lehrplans bieten wir kostenlose Mathe Arbeitsblätter zum Ausdrucken und Downloaden an.

Leitidee: Zahl(en)

Zahlen werden genutzt, um Mengen zu erfassen, Verhältnisse festzulegen und Vergleiche anzustellen. Damit die Schüler Zahlen korrekt anwenden können, erlernen sie die verschiedenen Rechenoperationen und den Umgang mit strukturierten Zahldarstellungen. Die Schüler lernen zunächst den Umgang mit Zahlen und Zahlenräumen kennen und verstehen dadurch den Aufbau des dezimalen Stellenwertsystems. Die Schüler erwerben außerdem die Kompetenzen, Beziehungen zwischen Zahlen zu erkennen, Eigenschaften von Zahlen zu benennen und Zahlen als Brüche darzustellen.

Durch das kontinuierliche Anwenden der Grundrechenarten sind die Schüler zunehmend in der Lage, diese im Zahlenraum 100 im Kopf oder halbschriftlich auszuführen. Am Ende der Grundschulzeit beherrschen die Schüler das Einmaleins. Außerdem können sie verschiedene Rechenwege beurteilen und auf Fehler überprüfen, indem sie Vereinfachungen und Regeln anwenden.

Darüber hinaus befähigt die Auseinandersetzung mit Rechengeschichten die Schüler, mathematische Inhalte aus komplexeren Zusammenhängen in einfache Zeichnungen, Handlungen und Rechengleichungen umzusetzen. Zum Erfüllen der aus der Leitidee Zahl abgeleiteten inhaltsbezogenen Anforderungen bieten wir zahlreiche kostenlose Arbeitsblätter in den Kategorien Zahlenräume, Erstrechnen, Grundrechenarten, Natürliche Zahlen und Sonstiges zum Download an.

Leitidee: Messen

Das Messen und der Umgang mit Maßeinheiten sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Lebenswelt. Damit die Schüler sich in ihr zurechtfinden, erlernen sie den Umgang mit Maßeinheiten und den dazugehörigen Größen, darunter beispielsweise Geldbeträge, Längen- und Zeiteinheiten oder Massenangaben.

Um ein Verständnis für verschiedene Größen zu entwickeln, führen die Schüler Messungen durch und bestimmen beispielsweise Massen, Längen oder Rauminhalte. Durch kontinuierliches Üben erlangen die Schüler Sicherheit im Erfassen und Benennen von Größen und können diese in eine sinnvolle Reihenfolge bringen. Dabei können sie auch zwischen verschiedenen Größeneinheiten wechseln.

Leitidee: Raum und Form

Durch die Auseinandersetzung mit geometrischen Formen entwickeln die Schüler ein räumliches Vorstellungsvermögen und lernen den Umgang mit Begriffen der Geometrie. Die Schüler lernen, die Orientierung von Körpern und Figuren im Raum und in der Ebene zu beschreiben. Sie können sich durch das Lesen von Plänen orientieren und sind in der Lage Grundrisse zu erstellen. Darüber hinaus erfassen die Schüler Baupläne und nutzen sie als Handlungsanweisung zum Nachbauen.

Geometrischen Figuren der Ebene (Quadrat, Kreis etc.) werden ebenso wie die geometrischen Körper (Quader, Kugel etc.) von den Schüler erkannt, benannt, beschrieben und geordnet. Sie sind darüber hinaus imstande, die geometrischen Figuren und Körper zeichnerisch abzubilden und durch Legen oder Falten zusammenzusetzen.

Die bekannten geometrischen Formen werden von den Schülern auf das Vorhandensein von Symmetrieachsen untersucht und deren Anzahl bestimmt. Das erworbene Wissen wenden die Schüler an, um ebene Figuren in einem Gitternetz maßstabsgetreu zu verringern oder zu vergrößern und selbst symmetrische Figuren zu erstellen.

Leitidee: Datei und Zufall

Die Mathematik spielt auch beim Bewerten von Umfragen oder Messungen eine zentrale Rolle. Sie ist die Basis zum Auswerten der gesammelten Daten und der Darstellung der gewonnenen Ergebnisse. Aber auch Ergebnisse, die auf zufälligen Ereignissen beruhen, lassen sich mithilfe der Mathematik beschreiben.

Im Alltag oder beim Durchführen von Messungen erfassen die Schüler Daten, die sie mithilfe geeigneter Mittel darstellen. Im Umkehrschluss sind sie in der Lage, fremde Grafiken, Schaubilder und Tabellen auszuwerten. Darüber hinaus erwerben die Schüler die Kompetenz, Wahrscheinlichkeiten einzuschätzen.

Leitidee: Muster und Strukturen

In der Mathematik werden neben den Zahlen auch Muster und Strukturen ausgiebig behandelt. Die Schüler erforschen, gestalten und verändern Muster und Strukturen und sind in der Lage, bestehende Muster und Strukturen logisch fortzuführen. Beim Sachrechnen beschäftigen sich die Schüler intensiv mit der Erforschung und Entwicklung von arithmetischen und geometrischen Mustern. Sie sind außerdem in der Lage, Rechenoperationen und Zahlen strukturiert durch das Nutzen geeigneter Darstellungen wie Punktefelder oder Rechenstriche abzubilden.

Kostenloses Arbeitsmaterial, das zum Üben von Mustern und Strukturen geeignet ist, findet ihr in den Kategorien Geometrie, Größen und Einheiten und Orientierung.

Unterteilung der Mathe-Arbeitsblätter in Klassenstufen

Um Euch bei der Suche nach passenden Arbeitsblättern so gut wie möglich zu unterstützen, haben wir verschiedene Ordnungskriterien entwickelt. Es gibt zum einen die Möglichkeit, innerhalb der einzelnen Klassenstufen nach passendem Mathe Material zu suchen. Außerdem haben wir die Aufgaben nach Kategorien wie Geometrie oder Größen und Einheiten geordnet. Auf diese Weise könnt Ihr schnell und unkompliziert kostenlose Mathe Arbeitsblätter für bestimmte Unterrichtseinheiten downloaden.

Falls ihr zum Beispiel in einer dritten Klasse für eine Schularbeit üben wollt, findet ihr auf der entsprechenden Seite eine Übersicht über die vorliegenden Arbeitsblätter. Wer aber gezielt auf der Suche nach kostenlosen Arbeitsblättern zur Multiplikation ist, kann das Thema direkt wählen. Solltet ihr ein individuelles Arbeitsblatt benötigt, könnt ihr auch eigene Arbeitsblätter mit dem Arbeitsblattgenerator erzeugen.

Zu guter Letzt möchten wir euch noch unser Lern Quiz ans Herz legen, mit dem die Schüler auf spielerische und motivierende Art ihr Wissen prüfen können.

Arbeitsblatt-Generatoren Mathe

Arbeitsblatt-Generatoren Mathe

Kostenlose Arbeitsblätter mit unseren Mathe Arbeitsblatt-Generatoren erstellen

Erstelle Dir jetzt kostenlos beliebig viele Mathe Arbeitsblätter mit unseren unterschiedlichen Mathe Arbeitsblatt-Generatoren für Deinen Unterricht.

Mathe Arbeitsblatt Generatoren

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblättern bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Thema Weihnachten

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um Weihnachten erstellt.

Newsletter Advent, Nikolaus, Weihnachten, Weihnachtsrätsel, Weihnachtsbasteln, Weihnachtsgeschichten, Silvester, Winter, Winterrätsel, Religion

Arbeitsblätter Herbst

Kostenlose Arbeitsblätter zum Thema Herbst.

Aktuelles: Herbst Arbeitsblätter Herbst
Lern-Quiz
Lehrer-Finanztipps