Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Zählen lernen

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Zählen lernen Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Zählen lernen downloaden

Zählen ist die wohl wichtigste Fähigkeit, um ein Verständnis für Zahlen und damit einen sicheren Umgang mit diesen zu erlernen. Diese Fähigkeit steht vor allem im ersten Schuljahr im Mittelpunkt des Mathematikunterrichts in der Grundschule. Anhand grafischer Darstellungen kann so ein wichtiges Grundverständnis für den Zahlbegriff und für Zahlenfolgen eingeübt werden, welches durch dieses Material für den einzelnen Schüler erleichtert ist. Mit diesen Arbeitsblättern kann das Kind in seinem Kompetenzerwerb gestärkt werden und bereits vorhandene Fähigkeiten können vertieft werden.

9 Symbole zählen (Zahlenraum bis 20)9 Symbole zählen (Zahlenraum bis 10)6 Symbole zählen (Zahlenraum bis 20)6 Symbole zählen (Zahlenraum bis 10)4 Symbole zählen (Zahlenraum bis 20)4 Symbole zählen (Zahlenraum bis 10)


 

Zählen lernen in der Grundschule

Zählen zu können ist die Grundvoraussetzung jeder mathematischen Bildung. Ohne Zählen zu können, ist es nicht möglich, ein Mengenverständnis zu erlangen. Dieses jedoch ist Grundvoraussetzung für das Erlernen der vier Grundrechenarten. Normalerweise lernen die Kinder spätestens im Kindergartenalter bis 10 vor- und rückwärts zu zählen. Viele Kinder können dies zu Beginn der Grundschule auch schon bis 20. Verschiedenste Probleme können aber dazu führen, dass einzelne Kinder das Zählen im ersten Schuljahr erlernen müssen. Wir bieten Dir hier eine Vielzahl von Arbeitsblättern und Ideen an mit denen Kinder zählen lernen können. Die Arbeitsblätter lassen sich sowohl in der Vorschule als auch in der ersten Klasse nutzen. 

Wichtig: Das "auswendig Können" der Zahlwortreihe bis zehn oder bis zwanzig, garantiert nicht, dass das Kind auch über ein entsprechendes Mengenverständnis für die Zahl verfügt. Das Mengenverständnis ist jedoch Grundvoraussetzung für das Erlernen und Verstehen der vier Grundrechenarten.

Wann lernen Kinder normalerweise zählen?

Üblicherweise beginnen die Kinder zwischen dem zweiten und vierten Lebensjahr mit dem Zählen. Meist klingt das dann so:

  • "Eins, zwei, drei, ganz viele..."

Dies liegt daran, dass sich das Zahlenverständnis bei den Kindern nicht gleichmäßig, sondern in Entwicklungsschritten entwickelt. Oft kann man auch nicht erkennen, ob die Kinder dabei richtig zählen oder ob sie nur die bereits häufig gehörten Zahlwortfolgen auswendig aufsagen. Meist ist letzteres der Fall. Ab etwa dem vierten Lebensjahr fängt dann langsam an, sich das Mengenverständnis zu entwickeln. Optimal lässt sich dieses z. B. mit geeigneten Würfelspielen fördern.

Wie lernen Kinder zählen?

Normalerweise lernen Kinder zählen, indem sie zuerst die ihnen vorgesprochenen Zahlenfolgen nachsprechen. Dies geschieht z. B. beim Spiel, in dem man Duplosteine vorzählt oder im Alltag beim Treppenstufen oder Obst abzählen. Je häufiger mit einem Kind spielerisch oder im Alltag gezählt wird, desto leichter lernt das Kind zählen und beginnt ein Mengenverständnis zu entwickeln. Normalerweise können Kinder zur Beginn der Grundschule problemlos Mengen bis fünf auf einen Blick zusammenfassen, ohne diese einzeln abzuzählen.

Schwierigkeiten beim Zählen lernen

Es gibt viele Faktoren, die das Zählen lernen bei Kindern beeinträchtigen können. Einige von ihnen lassen sich problemlos beheben, andere sind von den individuellen Beeinträchtigungen der Kinder abhängig:

1. Fehlendes Hörvermögen

Kinder die im Kleinkindalter nicht gut oder gar nicht hören, haben logischerweise auch Probleme beim Zählen lernen. Bei leichten Hörproblemen kommt es sehr oft zu Hörverständnisproblemen bei den Zahlen "zwei" und "drei". Da hier ein organisches Problem die Ursache darstellt, muss dieses natürlich zuerst behoben werden. Bei gehörlosen Kindern hingegen muss mit visuellen Hilfsmitteln wie Ziffern oder aber mit Gebärdensprache gearbeitet werden.

2. Dyskalkulie

Bei Kindern, die im ersten Halbjahr der ersten Klasse noch nicht fehlerfrei bis 20 zählen können und die keine anderen kognitiven Beeinträchtigungen besitzen, sollte an einen Dyskalkulietest gedacht werden. Sollte sich der Dyskalkulieverdacht bestätigen, muss über eine Dyskalkulietherapie und über einen Nachteilsausgleich nachgedacht werden.

3. Fremdsprachler

Die Kinder sind fremdsprachig aufgewachsen und kennen die deutschen Zahlen noch nicht. Dies ist der einfachste Fall, indem Kinder in der Grundschule noch nicht zählen können. Hier sollten einige einzelne Förderstunden genügen, um das Kind auf den gleichen Stand seiner Klassenkameraden zu bekommen.

4. Körperliche Einschränkungen

Kinder mit kognitiven und teilweise auch mit schweren körperlichen Einschränkungen haben oft Problem altersgemäß Zählen zu lernen. Hier greifen dann aber individuelle Lehrpläne.

Kostenlose Arbeitsblätter Zählen lernen

Kostenlosen Übungen zum Zählen lernen

Es gibt viele verschiedenen Möglichkeiten, wie Kinder Zählen lernen können. Wir möchten Dir hier einige vorstellen, die Du zusammen mit unseren Arbeitsblättern verwenden kannst, um Kinder mit Förderbedarf in diesem Bereich optimal zu fördern. Du kannst unsere Arbeitsblätter zum Thema Zählen lernen kostenlos ausdrucken.

Zählen lernen im Matheunterricht

"Blinde Kuh"

Diese Übung eignet sich sehr gut, da sie die Zahlen begreifbar macht und so das Lernen mit allen Sinnen unterstützt. Hierbei werden Muggelsteine, Steckwürfel oder ähnliches in ein Säckchen gegeben. Danach müssen die Kinder mit geschlossenen Augen die richtige Anzahl der Steine aus dem Säckchen entnehmen. Diese Methode eignet sich auch, um an Anfang des ersten Schuljahres festzustellen, welche Kinder wirklich zählen können und welche nicht.

Im Schulalltag

Auch im Schulalltag kann zählen geübt werden. Zum Beispiel beim Einräumen von Büchern in den Bücherschrank oder in der Schulbücherei. Kinder, die schon sicher bis 30 zählen können, können morgens durch abzählen feststellen, ob alle Schüler anwesend sind. Natürlich kann dabei auch jeder Schüler eine Zahl aufsagen. Dann sollte man aber jeden Tag bei einem anderen Schüler anfangen.

Spiele zum Zählen lernen

Für die Vorschule oder den Kindergarten:

  • Obstgarten
  • Zahlenzauber
  • 3 Gnus und 7 Kakadus
  • Zahlenspiele
  • Schlaubär lernt zählen

Für die Grundschule:

  • Mensch ärgere dich nicht
  • Mau Mau
  • Elfer raus
  • Kniffel
  • Halli Galli

Zählen lernen im Sportunterricht

Seilspringen

Hierbei wird Koordination und Zählen gleichzeitig gefördert. Der Lehrer schwingt zusammen mit einem Kind das Seil, ein Kind springt und ein anderes zählt. Danach wechseln Springer und Zähler.

Zählen lernen im Kunstunterricht

Im Kunstunterricht kann man das Zählen lernen mit verschiedensten Materialien fördern. Die Kinder malen mit Wasserfarben oder Stiften eine bestimmte Anzahl vorgegebene Begriffe:

  • Male fünf Äpfel und drei Orangen
  • Male vier Häuser mit je drei Fenstern und einer Tür
  • usw.

Auch beim Basteln oder beim Erstellen von Klebebildern kann man das Zählen lernen üben:

  • Klebe zwei Schneemänner auf das Tonpapier. Jeder Schneemann hat drei Knöpfe auf dem Bauch.

Zählen lernen im Musikunterricht

Für den Musikunterricht kann man verschiedene Lieder zum Zählen lernen nutzen aber auch das Zählen beim Spielen von Noten.

Kosteloses Übungsmaterial zum Zählen lernen in der Grundschule

Wir haben Dir ein umfangreiches Sortiment an kostenlosen Arbeitsblättern zum Thema Zählen lernen zusammengestellt. Du kannst es in der Vorschule, in der ersten Klasse und für Kinder mit erhöhten Förderbedarf einsetzen. Als Einstieg in das Thema Zählen lernen eigenen sich die Arbeitsblätter, auf denen eine vorgegebene Anzahl von Symbolen eingekreist werden soll. 

Mit Hilfestellung eignet sich ebenfalls das Blatt Zählen und malen für den Anfangsunterricht. Hier muss den Kindern die Arbeitsanweisung allerdings vorgegeben werden. Alternativ kann das Blatt zur Überprüfung des Leseverständnisses am Ende der ersten Klasse verwendet werden.  Kinder, die die Ziffern bereits kennen, können auf unseren Arbeitsblättern die richtigen Zahlen mit den richtigen Mengen verbinden. Auf anderen Arbeitsblättern sollen die Kinder z. B. Symbole zählen und die richtigen Zahlen aufschreiben. Dazu müssen die Kinder natürlich bereits die geforderten Zahlen als Ziffer kennen und schreiben können.

Didaktischer Kommentar zum Thema Zählen lernen in der Grundschule

Zählen zu können, gehört zu den Grundvoraussetzungen, damit Kinder ein mathematisches Grundwissen in der Schule erlangen können. Ohne Zählen zu können, kann ein Kind kein Mengenverständnis entwickeln. Ohne ein Mengenverständnis ist es unmöglich, die vier Grundrechenarten zu verstehen.

Zählen lernen gehört eigentlich nicht zu den Themen, die primär nicht in der Grundschule, sondern eher in der Vorschule behandelt werden. In der Regel lernen Kinder zwischen dem zweiten und dem vierten Lebensjahr zählen. Trotzdem kann es immer wieder passieren, dass Kinder zu Beginn des Anfangsunterrichts im Fach Mathematik noch nicht über die Fähigkeit verfügen Zählen zu können. Hier muss zuallererst nach der Ursache gesucht werden, warum das Kind noch nicht zählen gelernt hat.

Diese Kategorien könnten dich auch interessieren:
Mengen, Zahlen ergänzen, Zahlen zerlegen

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Kostenloses Unterrichtsmaterial zu Olympia 2018

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um Olympia 2018 erstellt.

Arbeitsblätter Olympia 2018 Arbeitsblätter Olympia 2018

Thema Frühling

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um den Frühling erstellt.

Frühling Basteln im Frühling, Fasching, Frühling, Frühblüher, Frühlingsrätsel, Getreide, Jahreszeiten, Kalender, Lesetexte, Monate, Muttertag, Olympia 2018, Ostern, Pflanzen, Pfingsten, Uhrzeit, Vatertag, Wald, Wetter

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz