Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Katzen

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Katzen Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Katzen downloaden

Die majestätischen Katzen werden so gut wie alle Kinder kennen. Was den Schülern aber meist nicht bekannt ist, sind die Funktionen der Körperteile wie zum Beispiel der Tastsinn in den Schnurrhaaren. Auch die tierische Kommunikation von Katzen, die über Körperstellungen und Schwanzbewegungen funktioniert, ist interessant. Am Beispiel der Katzen können Kinder auch leicht ersichtlich die biologische Verwandtschaft verschiedener Arten kennen lernen: Die Hauskatze hat mit dem Tiger, dem Löwen oder dem Leoparden viele Verwandte.

 

Das Thema Katze in der Grundschule

Kinder haben eine besondere Vorliebe für Katzen, die geradezu zum Streicheln verführen. Doch die kleinen Fellnasen sind große Individualisten und haben ihre unverwechselbaren Eigenheiten. Die verschiedenen Rassen unterscheiden sich durch ihr Aussehen. Besondere Rasseeigenschaften und spezielle Züchtungen unterstreichen die Individualität jedes einzelnen Tieres. Deshalb eignet sich das Thema Katze in der Grundschule zur spannenden Unterrichtsgestaltung. Das Unterrichtsmaterial zum Thema Katze kannst Du kostenlos herunterladen und vielfältig in Deinen Lehreinheiten verwenden.

Fragen der Schüler zur Katze

Kinder wollen die faszinierenden Katzen noch besser kennenlernen. Mithilfe unserer kostenlosen Arbeitsblätter zur Katze kannst Du das Thema in den Unterricht vielfältig integrieren. Menschen haben Katzen zwar domestiziert und in ihren Lebensalltag einbezogen, aber eine Katze lässt sich nur bedingt erziehen. Das macht die Katze so einzigartig. Katzenhalter müssen einiges wissen, um mit dem Tier richtig umgehen zu können. Wir haben ein paar Fragen und Ideen zusammenfasst, die Deine Schüler im Unterricht interessieren könnten.

  • Warum ist eine Katze ein Haustier?
  • Welche Merkmale unterscheidet eine Katze von anderen Haustieren?
  • Welche Rassen gibt es?
  • Wie müssen Tierbesitzer mit ihrer Katze umgehen?
  • Wie kommunizieren und vermehren sich Katzen?
  • Was müssen Katzenbesitzer beachten?
  • Was ist der Unterschied zwischen Freigängern und Hauskatzen?
  • Eine Projektwoche zum Thema Katze
  • Katzenbesuch in der Grundschule

Die Faszination für das Thema Katze in der Grundschule im Unterricht bearbeiten

Kinder möchten wissen, wo unsere Hauskatze herkommt. Ursprünglich sind nordafrikanische Falbkatzen aus Nubien die Vorfahren unserer heutigen Katzen. Die alten Ägypter haben Katzen wie Götter verehrt und jeder, der einer Katze etwas zuleide tat, wurde scharf bestraft. Die Katze ist von ihrem Naturell her ein Raubtier und Jäger. Zu ihrer Verwandtschaft zählen Löwen, Leoparden, Pumas, Tiger, Luchse und verschiedene Wildkatzenarten. Wissenschaftler gehen davon aus, dass Seefahrer die Katzen auf unterschiedlche Erdteile mitgenommen haben, wo sie sich vermehren konnten.

Du kannst mithilfe der folgenden übersichtlichen Zusammenfassung den Kindern das Thema Katze in der Grundschule in Deinem Unterricht besser vermitteln:

Was macht eine Katze so einzigartig?

Auf den Handelsschiffen vergangener Zeiten, die auch Lebensmittel geladen hatten, fingen Katzen die Mäuse und Ratten. Heute haben Bauern freilaufende Katzen auf ihren Höfen. Viele Menschen halten sich Katzen als Haustiere in der Wohnung, die an ihre Besitzer gewöhnt sind. Katzen können eine sehr innige Beziehung zu Menschen aufbauen. Dennoch bleiben sie immer eigensinnige Wesen. Die Katze kommt, wann sie will, schmiegt sich an, lässt sich streicheln, um im nächsten Monat wieder ihre Ruhe haben zu wollen. Auf der Jagd schleicht sie sich auf Samtpfötchen heran, fixiert ihre Beute und schlägt blitzartig zu. Katzen können gut klettern und bewegen sich auf ihre Weise äußerst elegant. Wenn sie Angst haben, fauchen sie! Wenn sie sich wohlfühlen, schnurren sie!

Kostenlose Arbeitsblätter Katzen

Welche Katze passt zu mir?

Wir haben hier 10 bekannte Katzenrassen und ihre besonderen Eigenschaften aufgeführt. Diese Eigenschaften könnt ihr wunderbar im Unterricht bearbeiten.

  1. Europäische Kurzhaarkatze (kräftig, muskulös, verschiedene Farben, robust, anhänglich)

  2. Maine Coon (groß und kräftig bis zu 10 kg schwer, langhaariges und verschiedenfarbiges Fell, sehr anhänglich und verspielt)

  3. Britische Kurzhaarkatze (massiv, gedrungen, graues und plüschiges Kurzhaarfell, sehr ruhig, kann länger alleine bleiben, versteht sich auch mit Kindern und Hund)

  4. Perser Katze (verschiedenfarbige Langhaarkatze mit Knautschgesicht, sehr eigenwillig, sehr bequem und häuslich und äußerst pflegeintensiv)

  5. Siam Katze (weiße Kurzhaarkatze mit blauen Augen und dunklem Gesicht, schlank und muskulös, äußerst eigenwillig und willensstark, keine Katze für Einsteiger!)

  6. Norwegische Waldkatze (sehr groß, halblanges verschiedenfarbiges Fell, buschiger Schwanz, robust, verspielt, unkompliziert, ideale Familienkatze, braucht Auslauf und viel Aufmerksamkeit)

  7. Heilige Birma Katze (Kurzhaarkatze, verschiedene Farben mit blauen Augen und weißen Pfötchen, robust, verspielt, extrem kinderfreundlich, braucht sehr viel Aufmerksamkeit und Zuwendung)

  8. Ragdoll (groß, kräftig, halblanges plüschiges verschiedenfarbiges Fell, sanftmütig, sehr bequem, aber verspielt, als Wohnungskatze sehr geeignet)

  9. Kathäuser Katze (graublaue plüschige Katze mit kräftigen Backen, robust und anhänglich, aber auch sehr eigenwillig und individuell, verreisen mit der Katze ist möglich)

  10. Bengal Katze (verschiedenfarbige Kurzhaarkatze, verspielt, sehr aktiv und neugierig, braucht enorm viel Aufmerksamkeit und Auslauf)

Das typische Verhalten einer Hauskatze

Katzen brauchen drei Beschäftigungen, um glücklich zu sein. Sie müssen jagen, viel Schlafen und brauchen eine ganze Menge Streicheleinheiten. Wenn Katzen in der Wohnung sind, müssen diese ausreichend Spielzeug haben, um ihren Jagd- und Spieltrieb auszuleben. Wer sich viel mit der Katze beschäftigt, bekommt anschließend den Lohn, dass diese zum Schmusen oder Köpfchengeben kommt. Natürlich nur, wenn sie es will! Katzen, die zu viel alleine sind oder zu wenig Aufmerksamkeit haben, protestieren dagegen. Sie kratzen an Möbeln und Tapeten, urinieren in die Ecken oder auf das Bett ihrer Besitzer oder reißen Sachen aus dem Regal. Man unterscheidet zwischen Katzen, die nur in der Wohnung bleiben, und Freigängern, die nach draußen gehen.

Katze oder Hund?

Die Kinder fragen nach dem Unterschied zwischen der Katze und dem Hund. Eine Katze ist auf keinen Fall ein Rudeltier. Sie verhält sich sehr individuell und unterwirft sich nicht. Auf Befehle reagiert sie kaum oder gar nicht. Aber an einige „Spielregeln“ kann man eine Katze durchaus gewöhnen. Ein weiterer Unterschied ist, dass man mit einer Katze nicht Gassi gehen muss. Sie kostet keine Steuern und kann auch mal alleine zu Hause bleiben. Für eine Katze braucht man ein Katzenkörbchen, ein Transportkorb, Futter, Fressnäpfe, Haarbürste, Spielzeug und ein Katzenklo, das regelmäßig gereinigt werden muss. Eine Katze ist sehr sauber und verscharrt ihr Geschäft in der Katzentoilette. Ist diese nicht sauber, sucht sie sich beliebige Plätze in der Wohnung.

Wie vermehrt sich eine Katze?

Die Katze kann zweimal im Jahr Junge bekommen. Verantwortungsvolle Katzenbesitzer lassen Katzen sterilisieren. Geschlechtsreife Kater sollten kastriert werden, damit sie keine Duftmarken in der Wohnung hinterlassen. Nach der Geburt von vier bis zu acht Jungen säugt die Katze ihren Nachwuchs ca. 12 Wochen. Sie bringt ihnen alles bei, was sie zu einem eigenständigen Leben benötigen.

Für die Kinder ist es wichtig zu wissen, dass eine Katze viel Freude schenkt, aber auch immer wieder für Überraschungen sorgt. Eine Katze im Haus zu haben bedeutet, nicht nur Verantwortung für das Tier zu übernehmen, sondern auch mit ihren Eigenarten umgehen zu können.

Anregungen, um das Thema Katze in der Grundschule im Unterricht mit einzubringen

Im Folgenden findest Du ein paar Ideen, wie die Katze im Unterricht thematisiert werden kann.

  • Basiswissen aus dem Sachunterricht sinnvoll in Verbindung mit Frage-, Rätselaufgaben oder Diktaten mit dem Deutschunterricht verbinden
  • Katzengeschichten können gelesen, vorgelesen oder nacherzählt werden
  • Im Kunstunterricht könnten Ausmalbilder oder eigene Bilder (Katze beliebtes Motiv) gemalt werden
  • Projektwoche zum Thema Katze in der Grundschule
  • Besuch von Eltern der Schüler mit einer Katze in der Klasse

Das Thema Katze in unterschiedlichen Klassenstufen

Die Arbeitsblätter für die 1. Klasse zur Katze sind für Schüler gedacht, die erst Lesen und Schreiben lernen sollen. Die Auswahl der Arbeitsblätter für die 2. Klasse zur Katze ist für die Schüler sinnvoll, die schon etwas über Schreib- und Lesefähigkeiten verfügen. Fragen oder Texte, die sich zum Vorlesen eignen, könntest Du mithilfe der Arbeitsblätter für die 3. Klasse zur Katze im Unterricht bearbeiten. Unter Einbeziehung der Arbeitsblätter für die 4. Klasse zur Katze können die Kinder bereits umfangreichere Lesetexte schriftlich nacherzählen und komplexere Aufgaben lösen. Unsere kostenlosen Kopiervorlagen zum Ausdrucken zur Katze kannst Du jederzeit Klassen übergreifend einsetzen.

Die Faszination für Katzen ist bei Kindern ungebrochen. Die Kinder können das Thema Katze in der Grundschule mithilfe des kostenlosen Unterrichtsmaterials entdecken und ihr Wissen erweitern. Sie lernen den Unterschied zum Hund kennen und wie die Katze als Haustier zu behandeln ist. Das Thema Katze ist für Kinder sehr spannend, da sie Katzen als anschmiegsame und kuschelige Spielgefährten ansehen. Die Ausdrucke zur Katze kannst Du sowohl im Sach- als auch im Deutschunterricht verwenden. Im Rahmen einer Projektwoche oder eines Thementages könnte ein Elternteil mit einer Katze die Schulklasse besuchen.

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz