Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Schweine

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Schweine Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Schweine downloaden

Schweine gehören zu den wichtigsten Nutztieren. Dabei kann die Bedeutung von Zucht als Leistung der menschlichen Tierwirtschaft betrachtet werden. So sind aus den ehemals wild lebenden Scheinen im Lauf der Domestikation die heute bekannten Hausschweine geworden. Säue mit ihren vielen kleinen Ferkeln sind außerdem beliebte Motive für kombinierte Lern- und Malblätter. Ziel des Unterrichts kann auch das Ausräumen von Vorurteilen gegenüber den Schweinen sein.

 

Das Thema Schweine in der Grundschule

Die Kinder kennen die quiekenden rosa Hausschweine, die als Nutztiere vom Bauernhof bekannt sind. Sie wissen, dass das Fleisch- und Wurstwaren häufig aus Schweinefleisch hergestellt werden. Schweine haben in unserer Kultur auch noch andere Bedeutungen. Schweine gelten als besondere Glücksbringer und werden als Schmuckanhänger, Sticker und Miniaturen verschenkt. Viele Kinder haben sogar ein Sparschwein zu Hause, in dem sie den etwas Kleingeld sparen, denn Schweine sind auch ein Symbol für Reichtum und Wohlstand. Wie die Kuh, das Schaf, das Huhn, oder die Ziege sind die Schweine auf dem Bauernhof zu Hause.

Die Kinder können lernen, dass das man das männliche Hausschwein als Eber bezeichnet. Das weibliche Hausschwein ist die Sau und die Kinder der Hausschweine heißen Ferkel. Im Gegensatz zu den Hausschweinen gibt es Wildschweine, die viel größer, von dunkler Farbe und im Wald zu Hause sind. In der Jägersprache wird das Männchen als Keiler, das Weibchen als Bache und ihre gestreiften Nachkommen als Frischlinge bezeichnet.

Spannende Wissensvermittlung zum Thema Schwein in der Grundschule

Die Schüler oftmals nur grundlegende Kenntnisse über Schweine und wollen gerne noch mehr über die Tiere in Erfahrung bringen. Sie haben dazu noch eine ganze Menge Fragen. Um Dir dabei behilflich zu sein, den Kindern ein grundlegendes Wissen über Schweine zu vermitteln, haben wir die Fragen, die die Schüler zum Thema Schweine in der Grundschule interessieren könnten, kurz zusammengefasst:

Woran erkennt man Schweine?

Man unterscheidet Hausschweine und Wildschweine. Die Hausschweine sind klein und kompakt. Seine Haut ist rosa mit wenigen kurzen Borsten. Manche Rassen haben auch dunkle Flecken am Körper. Wildschweine sind hingegen viel größer und haben dichtes Fell und dicke dunkelbraune Borsten. Schweine sind sehr gelehrige Tiere, können gut hören und äußerst gut riechen (Trüffelschwein). Schweine haben einen verhältnismäßig großen Kopf mit einem kurzen Rüssel. Vor allem der kleine Ringelschwanz zeichnet ein Hausschwein aus.

Wie pflanzen sich die Schweine fort?

Schweine sind Säugetiere. Nach etwa sechs Monaten sind die Tiere geschlechtsreif und können sich fortpflanzen. Die Tragezeit einer Sau beträgt 110 Tage. Danach kann sie zwei bis acht Jungtiere zur Welt bringen. Schweine leben gerne in der Gruppe und sind nicht vom Aussterben bedroht.

Wie groß und schwer kann ein Schwein werden?

Ein Hausschwein kann zwei Meter groß und ca. 200 Kilogramm schwer werden. Die Tiere werden meistens im Alter von 6 Monaten bei einem Gewicht von 120 Kilogramm geschlachtet. Ein Wildschwein kann ein Gewicht bis zu 400 Kilogramm erreichen.

Welche Lebenserwartung hat ein Schwein?

Ein Schwein, das nicht für die Schlachtung vorgesehen ist, kann 12 Jahre alt werden.

Wie ernährt sich das Schwein?

Das Schwein ist ein sogenannter Allesfresser, das sich nicht nur von pflanzlicher, sondern auch von tierischer Kost ernährt. Schweine gelten als äußerst gefräßig. Sie saufen ca. 10 Liter Wasser am Tag. Äpfel, Eicheln, Kürbis und Kastanien gehören zu ihren Leibspeisen.

Warum suhlen sich Schweine im Schlamm?

Schweine suhlen sich gerne im Schlamm, um sich abzukühlen. Außerdem hält der Schlamm Ungeziefer, Flöhe und Milben fern.

Wieso ist das Schwein für den Bauern so wertvoll?

Der Bauer lebt davon, dass er Schweine züchtet, schlachtet und verkauft. Seit fast 10.000 halten Menschen Schweine als Nutztiere. Schweine wachsen schnell heran und nehmen sehr schnell zu. Nach ca. 6 – 10 Monaten können sie bereits geschlachtet werden. Die Menschen haben das Wildschwein domestiziert und für die Fleischgewinnung genutzt. Für Bürsten oder Pinsel können die Borsten des Schweins verwendet. Mit der Zeit sind durch spezielle Züchtungen verschiedene Rassen entstanden.

Kostenlose Arbeitsblätter Schweine

Aufgaben, Übungen und Arbeitsblätter zum Thema Schweine

Das dicke rosa Schwein gehört zu den bekanntesten Tieren auf dem Bauernhof. Die Schüler lernen mithilfe des kostenlosen Unterrichtsmaterials zum Thema Schwein eine Menge über das das Schwein als Nutztier auf dem Bauernhof. Die Kinder sollten sich mit allen Merkmalen von Schweinen, wie sein Aussehen, seinen besonderen Fähigkeiten, seinem kurzen Rüssel und seinem Ringelschwanz vertraut machen. Das Thema Schwein kann mit dem kostenlosen Unterrichtsmaterial zum Bauernhof und den Arbeitsblättern zum Lesen und Verstehen im Deutschunterricht sinnvoll verknüpft werden. Am Beispiel des Schweins kannst Du den Unterschied zwischen Alles-, Pflanzen- und Fleischfressern klarmachen. Unter Einbeziehung des Wildschweins könntest Du in Verbindung mit den Arbeitsblättern Tiere im Wald, Tiere in unterschiedlichen Lebensräumen und so überwintern Tiere eine Verbindung zur Natur herstellen. Das Thema Schweine in der Grundschule kann außerdem mit den Arbeitsblättern Kunstunterricht als Ausmalbild oder Motiv zum selbst gestalten benutzen.

Ein paar Ideen für den Grundschulunterricht haben wir im Folgenden in einer Kurzfassung aufgelistet:

  • Basiswissen im Sachunterricht vermitteln
  • Tiere auf dem Bauernhof, Tiere im Zoo, Tiere im Wald und Haustiere miteinander vergleichen
  • Rätselaufgaben, Puzzle und Frage- und Antwortspiele
  • Schüler-Quiz zum Thema Bauernhof mit kleinen Belohnungen
  • Das Thema Schweine mit dem Deutschunterricht verknüpfen
  • Kleine Diktate, Aufsätze und Nacherzählungen zum Thema Schwein
  • Das Thema Schwein im Kunstunterricht verarbeiten
  • Eine Projektwoche zum Thema Bauernhof mit dem Thema Schwein verbinden
  • Ein Besuch auf einem Bauernhof
  • Das Thema Sparschwein im Matheunterricht sinnvoll einsetzen

Kopiervorlagen für unterschiedliche Klassenstufen

Die kostenlosen Arbeitsblätter zum Ausdrucken zu den Schweinen sind so konzipiert, dass diese in den allen Klassenstufen verwendet werden können.

  • Die Arbeitsblätter für die 1. Klasse zum Schwein, sind für die Kinder vorgesehen, die gerade das Lesen und Schreiben erlernen. Ausmalbilder, Bildgeschichten und Fotopuzzle nehmen dabei eine besondere Rolle ein.
  • Die Arbeitsblätter für die 2. Klasse zum Schwein werden erweitert und sind für Schüler gedacht, bereits besser lesen können.
  • Bei den Arbeitsblättern für die 3. Klasse zu den Schweinen kommen Lesetexte zum Nacherzählen und Arbeitsblätter hinzu, die im Sachunterricht ebenso wie im Fach Deutsch Verwendung finden könnten.
  • Mit den Arbeitsblättern für die 4. Klasse zum Schwein können die Schüler spezielle Lesetexte zum Schwein oder Bauernhof bereits schriftlich nacherzählen oder kniffligere Rätselaufgaben spielerisch lösen.

Unsere kostenlosen Unterrichtsmaterialien zum Thema Schweine  sind so konzipiert, dass diese auf jeden Fall auch Klassen übergreifend oder für die Projektarbeit zum Thema Schwein, Bauernhof, Natur und zum Vergleich von Haustieren und Tieren im Zoo und auf dem Bauernhof geeignet sind.

Was macht das Thema Schwein in der Grundschule so attraktiv

Kinder sind neugierig und wollen sich mit neuen Themen auseinandersetzen. Deshalb ist das Thema Schwein in der Grundschule in allen Jahrgängen interessant zu bearbeiten. Nicht nur das Wissen der Schüler wird mit dem kostenlosen Unterrichtsmaterial und den Arbeitsblättern zu den Schweinen erweitert. Die Beschäftigung mit den Übungsblättern schult die Konzentrationsfähigkeit. Die Schüler lernen auch dabei ein Thema systematisch zu bearbeiten. Im Deutschunterricht kann die Lese- und Schreibfähigkeit der Schüler verbessert werden.

Das Thema Schweine in der Grundschule eignet sich bestens für die Projektarbeit in Verbindung mit anderen Themen wie Bauernhof, Haustiere, Zootiere, Waldtiere, Ernährung oder Natur. Die Krönung einer Projektwoche könnte der Besuch auf einem Bauernhof sein. Die Kinder könnten die Themen Schweine und andere Nutztiere vertiefen und sich dabei lernen, wie die Tiere artgerecht gehalten werden sollen bevor sie geschlachtet und zu Fleisch und Wurst verarbeitet werden.

Nicht zu vergessen beim Thema Schwein in der Grundschule ist das Sparschwein. Die Kinder lernen dabei, dass unser Geld aus Euro und Cent besteht. Im Matheunterricht könnten die Kinder mithilfe des Sparschweins zählen, schätzen und rechnen lernen.

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Thema Weihnachten

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um Weihnachten erstellt.

Weihnachten Advent, Ausmalbilder, Basteln zu Weihnachten, Nikolaus, Religion, Silvester, Weihnachten, Weihnachtsgeschichten, Weihnachtsrätsel, Winter, Winterrätsel

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer als Geschenkidee zu Weihnachten.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz