Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Satzzeichen

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Satzzeichen Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Satzzeichen downloaden

Satzzeichen dienen der Gliederung und der Strukturierung von geschriebenen Sätzen. Zu den Satzzeichen gehören Punkt, Ausrufezeichen, Fragezeichen, Komma und weitere. Im Laufe der Grundschulausbildung müssen die Schüler lernen, was die einzelnen Satzzeichen bedeuten und wann sie verwendet werden. Die Überprüfung des Lernstandes kann in Diktaten wie auch in speziell dafür vorgesehenen Arbeitsblättern geschehen. Satzzeichen müssen dabei nicht nur an der richtigen Stelle eingefügt werden, wie bei einem Punkt erfordern sie zum Teil auch das Beachten weiterer Regeln wie das Großschreiben am Satzanfang.


 

Arbeiten mit Satzzeichen in der 2. und 3. Klasse

Insbesondere in der 2. und 3. Klasse sollen die Schüler die unterschiedlichen Satzzeichen kennenlernen. Zunächst bietet es sich an, den Schülern die Erklärung, die Bedeutung und die Funktion der einzelnen Satzzeichen näher zu bringen. Sofern die Schüler diese erste Hürde genommen haben, können anschließend verschiedene Aufgaben und Übungen rund um das Thema Zeichensetzung folgen.

Der sichere Umgang mit Satzzeichen wie dem Punkt, dem Komma oder auch dem Frage- und Ausrufezeichen sind Grundvoraussetzung, um in der dritten und vierten Klasse Themen wie beispielsweise das Schreiben von Aufsätzen behandeln zu können. Jedoch betrifft die Zeichensetzung nicht ausschließlich das Schreiben, sondern ebenfalls das Lesen und das Sprechen bzw. Vorlesen. Erst der Einsatz verschiedener Satzzeichenzeichen macht einen Text wirklich leserlich.

Einsatz unterschiedlicher Satzzeichen im Unterricht

Die verschiedenen Satzzeichen kommen unterschiedlich häufig in Texten vor. Da es natürlich nur wenig Sinn macht, den Schülern gleich zu Beginn alle Satzzeichen auf einmal zu erklären, sollten diese nach und nach um Unterricht behandelt werden.

Zunächst solltet ihr den Fokus auf die am häufigsten vorkommenden Satzzeichen legen. Natürlich weicht die Anzahl der vorkommenden Satzzeichen je nach Text ab. Nimmt man jedoch Durchschnittswerte, so kann folgende Gruppierung in Bezug auf die Häufigkeit von Satzzeichen in Texten vorgenommen werden:

Häufig verwendete Satzzeichen

  • Punkt
  • Fragezeichen
  • Ausrufezeichen
  • Anführungszeichen / Wörtliche Rede
  • Komma
  • Semikolon
  • Doppelpunkt
  • Bindestrich/Trennstrich

Selten verwendete Satzzeichen

  • Gedankenstrich
  • Schrägstrich
  • Klammern

Regeln für die Verwendung von Satzzeichen

Die Erklärung und Bedeutung einzelner Satzzeichen sowie damit verbundenen Beispiele helfen den Schülern, diese zu verstehen. Damit die Zeichensetzung jedoch auch korrekt in Texten an richtiger Stelle erfolgt, helfen Regeln zu Satzzeichen.

Im Falle eines Punktes müssen die Schüler beispielsweise wissen, dass dieser Aussagesätze abschließt. Auch kommt der Punkt zum Beispiel bei Abkürzungen oder Ordnungszahlen vor. Jedoch besagt die Regel zum Punkt ebenfalls, dass dieser nicht NACH Überschriften, Zeitungstiteln oder auch am Ende einer Datumsangabe folgt.

Die verschiedenen Regeln zur richtigen Zeichensetzung sollten mit den Schülern im Unterricht besprochen werden, damit die verschiedenen Satzzeichen von den Schülern richtig in Texten und Geschichten platziert werden können.

Falsche Kommasetzung

Beispiele für den Einsatz von Satzzeichen

Wie, wann, ob und wo ein bestimmtes Zeichen im Satz zum Einsatz kommt, kann gut erklärt werden. Damit die Schüler die Regeln zur Zeichensetzung jedoch auch wirklich verstehen, eignen sich am besten einige Beispiele. Nachfolgend findet ihr einige Beispiele zu den am häufigsten verwendeten Satzarten:

Beispiele für das Satzzeichen Punkt (.)

Am häufigsten kommt in Texten und Geschichten der Aussagesatz zum Einsatz. Am Satzende steht jeweils ein Punkt. Der Aussagesatz hat die Aufgabe zu erzählen oder zu informieren.

  • Das Fahrrad steht vor der Tür.
  • Ich gucke gerade aus dem Fenster.
  • Heute ist Regen angesagt.

Beispiele für das Satzzeichen Fragezeichen (?)

In einem Fragesatz wird nach etwas gefragt. Am Ende des Satzes folgt ein Fragezeichen. In manchen Sätzen kann auch ein Fragezeichen in Verbindung mit einem Ausrufezeichen zum Einsatz kommen.

  • Wie spät ist es?
  • Hast Du heute schon etwas vor?
  • Wie alt bist Du geworden?

Beispiele für das Satzzeichen Ausrufezeichen (!)

Das Ausrufezeichen kommt in einem Ausrufesatz oder einem Aufforderungssatz vor. Am Satzende steht das Ausrufezeichen, sofern ein Befehl, eine Bitte oder eine ausdrückliche Aufforderung kommuniziert werden soll.

  • Macht sofort die Tür zu!
  • "Achtung, da kommt ein Auto!"
  • "Wahnsinn!", rief Dennis.

Aufgaben und Übungen zur Zeichensetzung

Um den Kindern die verschiedenen Satzzeichen näher zu bringen, bieten sich unterschiedlichen Aufgaben und Übungen an.

Zunächst sollten die Schüler die verschiedenen Satzzeichen kennenlernen. Mit Hilfe unserer Arbeitsblätter erfahren die Schüler Grundlegendes wie zum Beispiel:

  • Wie sieht das Satzzeichen aus?
  • Wann kommt das Satzeichen zum Einsatz?
  • An welcher Stelle im Satz kann das Satzzeichen vorkommen?

Sofern das Grundverständnis für die verschiedenen Zeichen in Sätzen geschaffen wurde, können die Schüler Übungen verwenden, in denen ein Satzzeichen am Ende eines Satzes eingesetzt werden soll.

Die Schüler haben die Möglichkeit zu entscheiden, ob am Satzende ein Punkt, ein Fragezeichen oder ein Ausrufezeichen eingesetzt werden muss. Somit muss zugleich die Einteilung nach einem Aussagesatz, einem Fragesatz oder einem Ausrufesatz erfolgen.

Als fortgeschrittene Übung können die Schüler die unterschiedlichen Satzzeichen in Texten, Aufsätzen oder Geschichten einsetzen. Dabei stellen wir Euch ganz allgemeine Texte zur Verfügung und auch Texte zu bestimmten Themen wie dem Herbst oder Weihnachten.

Kostenlose Arbeitsblätter Satzzeichen

Weiterführende und ähnliche Übungen zur Zeichensetzung

Nach dem die Schüler sich intensiv mit der Zeichensetzung befasst haben, können sich diese im Anschluss mit weiteren, ähnlichen Themen auseinandersetzen. Ihr könntet die Zeichensetzung noch weiter vertiefen – zum Beispiel mit Übungen zur direkten Rede. Alternativ bietet es sich ebenfalls an, das Thema Satzarten, Satzglieder oder das Bilden von Sätzen anzugehen.

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Kostenloses Unterrichtsmaterial zur Fußball WM 2018

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um die Fußball WM 2018 erstellt.

Arbeitsblätter Fußball WM 2018 Arbeitsblätter WM 2018

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz