Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Sprichwörter

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Sprichwörter Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Sprichwörter downloaden

Sprichwörter enthalten meist Lebensweisheiten. Der Inhalt ist jedoch nicht immer sofort verständlich, da die Aussagen komprimiert und oft im übertragenen Sinn dargestellt sind. Gemeinsam mit der Klasse können die Aussagen dann erschlossen werden. Die Untersuchung eines Sprichwortes von der Herkunft bis hin zur Bedeutung kann ein richtiges Abenteuer sein. Die Kinder setzen sich auf diese Weise mit der Sprache und ihrer Wirkung auseinander, was eine wichtige Kompetenz für ihre weitere schulische Laufbahn darstellt.

 

Sprichwörter in der Grundschule

Sprichwörter stellen genauso wie Redewendungen ein wichtiges Kulturgut in fast jeder Sprache da. Wir Erwachsenen benutzen diese entweder unbewusst im täglichen Sprachgebrauch oder auch als rhetorisches Stilmittel. Auch als Erziehungsmittel finden sie Verwendung: Wer kennt nicht den Satz "Wer nicht hören will muss fühlen?" oder "Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen?". Im Gegensatz zu früheren Zeiten sind sie aber zum Glück als pädagogisches Erziehungswerkzeug aus der Mode gekommen. Bei Kindern aber auch bei Mitbürgern mit Migrationshintergrund führen Sprichwörter oft zu Verständnisproblemen, da ihnen der sprachliche Hintergrund nicht bekannt ist.

"Langes Fädchen, faules Mädchen" ist für die meisten Kinder heute eher ein Rätsel, da kaum noch jemand per Hand näht. Auch das Sprichwort "An Spülstein, Herd und WC erkennt man die Hausfrau", sorgt schon beim Wort "Spülstein" für fragende Blicke. Hier müssen die Kinder nicht nur die Bedeutung der Sprichworte kennenlernen, sondern sie erweitern gleichzeitig ihren Wortschatz. Zudem bekommen sie natürlich auch Einblicke in das Leben früherer Tage.

Viele Redewendungen können die Kinder selber ableiten, bei einigen anderen bedarf es aber intensiver Erklärung. Auch bei den Sprichworten ist es wichtig, dass die Kinder die korrekte Redewendung kennenlernen. Zwar ändert sich der Sinn einer Redewendung nicht, wenn man zum Beispiel statt "Neue Besen kehren gut", "neue Wischer putzen gut" sagt, aber es sorgt doch für Verwirrung auf der Seite des Empfängers. Auch hier wirken falsch zitierte Sprichwörter unfreiwillig komisch.

Wir haben dir einige Arbeitsblätter zum Thema Sprichwörter zusammengestellt, mit denen du die Kinder an dieses Thema heranführen kannst Du kannst die Arbeitsblätter Sprichwörter wie immer kostenlos downloaden.

Was ist ein Sprichwort überhaupt?

Der spanische Schriftsteller Miguel de Cervantes Saavedra (1547-1616) drückte es treffend etwa so aus: "Ein Sprichwort ist ein kurzer Satz, welcher auf eine lange Erfahrung gründet..."

Der Duden sagt dazu: "...ein kurzer, einprägsamer Satz, der eine praktische Lebensweisheit enthält."

Im Gegensatz zu Redewendungen geben Sprichwörter aber Erfahrungen wieder, die seit Generationen gesammelt und überliefert wurden. Sprichwörter werden seit dem Mittelalter als rhetorisches Stilmittel verwendet. Redewendungen geben aber nicht nur Erfahrungen, sondern auch Urteile oder Meinungen, Warnungen wieder:

  • "Es ist nicht alles Gold was glänzt." (Warnung)
  • "Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach." (Meinung)
  • "Abends werden die faulen munter" (Erfahrung)

Sprichwörter stellen allerdings keine allgemeingültigen Erfahrungen da, sondern immer persönlich gemachte Erfahrungen. Deswegen gibt es auch gegensätzliche Sprichworte:

  • "In der Ruhe liegt die Kraft" und "Wer rastet, rostet"
  • "Gegensätze ziehen sich an" und "gleich und gleich gesellt sich gern"
  • "Gut Ding will Weile haben" und "Wer zu spät kommt den bestraft das Leben"
  • "Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um" und "Wer nicht wagt der nicht gewinnt"
  • ....

Für die meisten Sprichworte gilt als Merkmal, dass der Verfasser unbekannt sein muss. Dies trifft aber nicht auf alle zu. Viele Sprichworte wurden von Luther aus der Bibel übersetzt, andere stammen aus großen literarischen Werken. Z. B.: "Die Axt im Haus erspart den Zimmermann" aus Wilhelm Tell oder "man sieht nur mit dem Herzen gut" aus Der kleine Prinz.

Der Unterschied zwischen Sprichwort und Redewendung

Wie schon erwähnt, kommen sowohl Sprichworte als auch Redewendungen auf der ganzen Welt vor. Im Gegensatz zur Redewendung haben Sprichworte aber oft auch einen religiösen Bezug. Religiös geprägte Sprichworte finden sich sehr oft im arabischen Sprachraum, aber auch Luther hat sehr viel Sprichworte aus der Bibel übersetzt:

  • Auge um Auge, Zahn um Zahn
  • Den seinen gibst der Herr im Schlaf (Psalm 127,2)
  • Der Mensch denkt und Gott lenkt! (Sprüche 16,9)

Abgewandelte Sprichworte aus der Bibel sind z. B.:

  • Jemandem die Leviten lesen
  • Von Pontius nach Pilatus gehen

Im Gegensatz zur Redewendung haben Sprichworte immer einen praktischen Bezug und beziehen sich auf konkrete Situationen. Auch zum Thema Redewendungen findest Du hier im Portal zahlreiche Arbeitsblätter zum Ausdrucken.

Warum haben Kinder Probleme damit Sprichwörter zu verstehen?

Wie bei den Redewendungen haben Kinder auch beim Verstehen von Sprichwörtern oft Probleme mit fehlenden Wortschatz. Zusätzlich kommt bei Sprichwörtern aber auch der fehlende geschichtliche Hintergrund dazu:

  • "Alter schützt vor Torheit nicht" : Der Begriff Torheit ist vielen jungen Menschen nicht mehr geläufig.
  • "Das Hemd ist mir näher als der Rock." : Auch die Bezeichnung Rock, als Beinbekleidung für Herren ist heute nicht mehr geläufig.
  • "Früh gefreit, schnell gereut." : Das Wort "gefreit" ist den Kindern meist ebenfalls unbekannt.

Projektideen für die Grundschule zu Sprichwörtern

Zum Thema Sprichworte haben wir für Dich mehrere Projektideen zusammengetragen:

Projektidee 1: Der geschichtliche Hintergrund eines Sprichwortes

Dieses Projekt eignet sich vor allem um die Medienkompetenz zu schulen und ihnen gleichzeitig das Leben in früherer Zeit nahezubringen. Die Gruppen bekommen dazu ein Sprichwort und müssen dazu den jeweiligen geschichtlichen Hintergrund erarbeiten. Dazu können sie natürlich das Internet benutzen.

Beispiel:

"Irren ist menschlich." Dieser Spruch stammt ursprünglich von Cicero bzw. Senca der Ältere. Hierzu können die Kinder erarbeiten wie die Römer früher gelebt haben.

"Wissen ist Macht" von Francis Bacon. Hier können die Kinder Informationen über Francis Bacon sammeln. Wer war er? Was hat ihn ausgezeichnet? Wie haben die Menschen in England in dieser Zeit gelebt?

Projektidee 2: Sprichworte in Fremdsprachen

Das Projekt eignet sich vor allem für den Englischunterricht oder wenn man mehrsprachige Kinder in der Klasse hat. Hier sollen die Kinder analog zu den deutschen Sprichwörtern die passenden fremdsprachigen Sprichwörter finden.

Beispiel:

  • "Lügen haben kurze Beine."
  • "A lie has no legs."

  • "Knapp daneben ist auch vorbei."
  • "A miss is as good as a mile."

  • "Es ist nicht alles Gold was glänzt."
  • "All that glitters is not gold."

Projektidee 3: Sprichwörter aus anderen Ländern

Jedes Kind sammelt 5 - 10 Sprichwörter aus verschiedenen Ländern. Diese werden dann gemeinsam erklärt und eventuell der gesamten Schule z. B. auf dem Sommerfest vorgestellt.

Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Sprichwörter in der Grundschule

Damit die Kinder sich mit dem Thema Sprichwörter auch außerhalb der Lehrwerke auseinander setzen können, haben wir Dir einige Arbeitsblätter zu dem Thema vorbereitet. Du kannst Dir die Arbeitsblätter zu Sprichwörtern kostenlos ausdrucken.

Die Arbeitsblätter zum Themengebiet Wasser lassen sich natürlich sehr gut dann benutzen, wenn das Thema Wasser auch im Sachunterricht behandelt wird. So kannst Du problemlos den festgeschriebenen fächerübergreifenden Unterricht gestalten. Auch zum Themengebiete Weihnachten haben wir einige Sprichwörter zusammengestellt.

Unsere Tests zum Thema lassen sich sowohl als Leistungskontrolle, als auch als normale Arbeitsblätter verwenden. Da sie als Multiple Choice Test aufgebaut sind, können sie auch von Kindern mit eingeschränkter Motorik oder als Rätsel genutzt werden.

Didaktischer Kommentar zum Thema Sprichwörter in der Grundschule

Da Sprichwörter zu unserem sprachlichen Kulturgut gehören, müssen Sie auch im Deutschunterricht der Grundschule behandelt werden. Den Kindern muss dabei aber nicht nur die Bedeutung der Sprichworte erklärt werden. Wichtig ist darüber hinaus auch, dass die Kinder den teilweise veralteten Wortschatz und die dazugehörenden geschichtlichen Hintergründe kennenlernen. Besonders sinnvoll ist es den Kindern zuerst die Möglichkeit zu geben, die Redewendung selber eventuell auch mit Hilfe eines Wörterbuches zu erarbeiten.

Diese Kategorien könnten dich auch interessieren:
Redewendungen

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Thema Winter

Wir haben für euch viele Arbeitsblätter rund um den Winter erstellt.

Winter Blitzlesen, Frühblüher, Jahreszeiten, Kalender, Lesetexte, Monate, Uhrzeit, Wald, Wetter, Winter, Winterrätsel

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz