Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Löwen

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Löwen Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Löwen downloaden

Löwen sind sehr beeindruckende Tiere. Der männliche Löwe mit seiner prächtigen Mähne ist auch ein beliebtes Motiv für Bilder und Malblätter. Der Löwe steht auch exemplarisch für die vielen Raubtiere in der Natur. Beschreibungen über sein Jagdverhalten können den Kindern einen Eindruck in diese Ernährungsstrategie geben. Auch verschiedene Beutetiere des Löwen können dann besprochen werden. Interessant ist auch immer der Nachwuchs der Tiere.

 

Thema Löwe in der Grundschule

Der Löwe wird als „König der Tiere“ bezeichnet. Es gibt kaum ein anderes Tier, was die Kinder so fasziniert wie der Löwe. Er kommt in vielen Geschichten, Fabeln und Gedichten vor und ist das Symbol für Stärke schlechthin. Mit seinem donnernden Gebrüll und seiner eindrucksvollen Mähne unterstreicht der männliche Löwe seine Kraft. Kinder sind vom starken Löwen beeindruckt und wollen noch viel mehr über das gewaltige Tier wissen. Manche Kinder sind im Sternzeichen Löwe geboren. Wir stellen Dir hier kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Löwe zum Downloaden bereit, welches Du vielseitig im Unterricht einsetzen kannst.

Der Löwe im Unterricht - Ein Überblick

Das Thema Löwen begeistert und motiviert die Kinder für den Unterricht. Viele Schüler wissen bereits, dass die meisten Löwen in Afrika beheimatet sind. Sie möchten erfahren, wie diese in freier Wildbahn leben und wie im Gegensatz dazu die Tiere im Zoo oder Zirkus gehalten werden. Sie sollten außerdem wissen, dass Löwen ausgeprägte Rudeltiere sind und dass ein Löwenrudel aus bis zu vier Männchen, mindestens 10 Weibchen und ihren Jungen besteht. Nur der stärkste Löwe, also der Rudelführer, darf sich mit den Weibchen paaren. Unterliegt der Rudelführer im Kampf, übernimmt das stärkere Tier das Rudel. Löwen gehören zu den Raubtieren und können bis zu 15 Jahre alt werden. Die Lesetexte, Rätselaufgaben und weitere kostenlose Arbeitsblätter zum Thema Löwen kannst Du einfach herunterladen, um diese mit Deinen Schülern zu bearbeiten. Du könntest die Übungsblätter zu den Löwen auch mit Deinen eigenen Unterrichtsideen bestens kombinieren.

Fragen und Antworten zum Löwen im Unterricht in der Grundschule 

Kinder wollen die faszinierenden Löwen noch besser kennenlernen. Mithilfe unserer Arbeitsblätter kannst Du das Thema Löwe im Unterricht vielgestaltig behandeln. Löwen gehören zu den Saugetieren. Sie können bis zu 2,5 m groß werden. Ihr Gewicht beträgt zwischen 100 bis 250 kg. Der Schwanz eines Löwen ist ungefähr einen Meter lang. Die Menschen verehren und fürchten die Löwen zugleich. Sie haben Löwen in der antiken Zeit zu Gladiatorenkämpfen eingesetzt, später zum Wappentier erkoren, Könige nach ihm benannt oder die eindrucksvollen Raubtiere für den Zirkus dressiert. Löwen haben in der Literatur und in der Kunst einen bedeutenden Platz eingenommen. In jedem größeren Zoo kann man heutzutage Löwen beobachten. Löwen sind freiheitsliebende Raubtiere, die der Mensch nie wirklich domestizieren kann.

Der besseren Übersicht halber haben wir die Fragen zum Löwen kurz zusammengefasst, die die Kinder besonders interessieren könnten:

  • Was sind die Merkmale von Löwen?
  • Was fressen die Löwen?
  • Haben Löwen natürliche Feinde?
  • Wie pflanzen sich die Löwen fort?
  • Wie schnell können Löwen rennen?
  • Was fressen die Löwen?
  • Was haben Löwen mit Katzen gemeinsam?
  • Haben alle Tiere eine Löwenmähne?
  • Welche Rolle spielt der Löwe in der Fabel?
  • Wie werden Löwen im Zoo artgerecht gehalten?
  • Wie kann man Löwen im Zirkus domptieren?
  • Woher hat der Löwenzahn seinen Namen?

Wissensvermittlung zum Löwen in der Grundschule

Damit Du den Kindern das Grundwissen zum Thema Löwe einfacher vermitteln kannst, haben wir ein paar wichtige Aspekte dazu aufgelistet:

Die Jäger und ihre Beute

Die Kinder könnten lernen, dass Löwen absolute Fleischfresser sind und deshalb auf die Jagd gehen müssen. In der freien Wildbahn jagen nur die weiblichen Tiere als Gruppe ihres Rudels. Sie bevorzugen vorwiegend Büffel, Antilopen, Zebras und Gnus. Sie können mit kurzen Sprints Höchstgeschwindigkeiten bis zu 65 km/h erreichen. Allerdings sind Löwen keine Langstreckenläufer und können ihre Beute deshalb nicht sehr lange verfolgen. Die Löwinnen jagen erst bei Beginn der Dämmerung, damit sie nicht sofort entdeckt werden können. Beim Angriff auf eine Herde fallen ihnen meistens die schwachen und kranken Tiere zum Opfer. Die Löwenmännchen haben die Aufgabe der Fortpflanzung übernommen und sind für die Markierung und Bewachung des Rudels zuständig.

Löwen und ihr Nachwuchs

Die Schüler interessieren sich außerdem für die Fortpflanzung von Löwen. Mit zwei bis drei Jahren sind die Löwen ausgewachsen und geschlechtsreif. Löwen können sich das ganze Jahr über paaren. Die Tragezeit des Weibchens beträgt ca. 110 Tage. In der Regel werden zwei bis vier Junge geboren. Die ersten Wochen nach der Geburt trennt sich die Mutter vom Rudel, um den Nachwuchs alleine aufzuziehen. Später kehrt sie mit den jungen Löwen wieder zu ihrem Rudel zurück. Nur die männlichen Tiere besitzen eine Löwenmähne. Diese entwickelt sich bei den Männchen aber erst vier bis sechs Jahren nach der Geburt. Wie unsere Hauskatzen schurren auch die Löwen, wenn sie sich wohlfühlen.

Löwen in freier Wildbahn und in Gefangenschaft

Spannend für die Kinder ist ebenfalls zu wissen, dass schätzungsweise noch 30.000 Tiere in freier Wildbahn in Afrika und in Asien meistens in Halbwüsten (Savanne) leben. Die Zahl der Tiere geht immer weiter durch Erkrankungen, Trophäenjäger und siedlungsbedingter Einschränkung ihres Lebensraumes zurück. Schutzorganisationen bemühen sich darum, das Aussterben der königlichen Tiere zu verhindern. Die Tierschützer narkotisieren die Tiere mit Betäubungsgewehren und transportieren sie in Spezialboxen, um die Löwen veterinär untersuchen zu lassen. Anschließend werden sie wieder freigelassen. Um die Tiere im Zoo artgerecht halten zu können, wird ihr Lebensraum imitiert und den Löwen täglich rohes Frischfleisch gefüttert. Im Zirkus dagegen sind die Raubtiere eingesperrt und müssen den Großteil ihres Lebens in kleinen Käfigen verbringen.

Kostenlose Arbeitsblätter Löwen

Das Thema Löwe in allen Altersstufen bearbeiten

Die kostenlosen Arbeitsblätter zum Löwen zum Ausdrucken sind so konzipiert, dass diese in den unterschiedlichen Klassenstufen verwendet werden können. Die Arbeitsblätter für die 1. Klasse zum Thema Löwe sind für Schüler geeignet, die gerade Lesen und Schreiben lernen. Illustrierte Lesetexte und Ausmalbilder nehmen dabei eine übergeordnete Rolle ein. Die Arbeitsblätter für die 2. Klasse zum Löwen sind für Kinder gedacht, die sich ein wenig mehr konzentrieren und über bessere Lese- und Schreibkompetenzen verfügen. Bei den Arbeitsblättern für die 3. Klasse zum Thema Löwe kommen Lesetexte zum Nacherzählen und weitere Arbeitsblätter hinzu, die im Sachunterricht ebenso wie im Fach Deutsch Verwendung finden könnten. Mit den Arbeitsblättern für die 4. Klasse zum Löwen können die Kinder komplexere Lesetexte bereits schriftlich nacherzählen oder kniffligere Aufgaben lösen. Das kostenlose Unterrichtsmaterial zum Thema Löwe kann auch klassenübergreifend oder zur vielseitigen Projektarbeit eingesetzt werden.

Anregungen für den Unterricht zum Thema Löwe in der Grundschule

  • Basiswissen zum Löwen aus dem Sachunterricht sinnvoll mit Diktaten, Rätselaufgaben oder Puzzle- und Quizspielen mit dem Deutschunterricht verbinden.
  • Spannende Löwengeschichten können gelesen, vorgelesen oder nacherzählt werden.
  • Im Kunstunterricht könnten Ausmalbilder oder eigene Bilder (Löwe als beliebtes Motiv) gemalt oder gezeichnet werden.
  • Projektwoche zum Thema Löwe in der Grundschule mit einem Besuch im Zoo verbinden.
  • Vergleiche mit anderen Raubtieren und der Hauskatze könnten interessant bearbeitet werden.

Didaktische Anmerkungen zum Thema Löwen

Da die Kinder von den Löwen äußerst fasziniert sind, dient das Thema Löwe in der Grundschule nicht nur als Motivationsschub für den Sachunterricht, sondern auch für andere Unterrichtsfächer. Das Erscheinungsbild des Löwenmännchens mit seiner üppigen Mähne eignet sich prächtig als Motiv für den Kunstunterricht und inspiriert die Kinder dazu, sich mehr mit dem Tier zu befassen. Mit dem kostenlosen Unterrichtsmaterial zum Thema Löwe kannst Du eine hervorragende Verbindung zu frei lebenden Raubtieren, Beutetieren und der Natur herstellen. Es wird den Kindern bald klar, dass der bedrohte Lebensraum von vielen Tieren wie auch von Gorillas, Nashörnern oder Elefanten schutzwürdig ist. Bei einem Ausflug in den Tierpark könnten die Kinder das Verhalten der zweitgrößten Raubkatzenart (nur Tiger sind noch größer) bestaunen und dabei den Unterschied zwischen Haustieren und Wildtieren erfahren.

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz