Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Marienkäfer

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Marienkäfer Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Marienkäfer downloaden

Der Marienkäfer kommt im Frühling und im Sommer häufig bei uns vor. Er ist wegen seines auffälligen Aussehens so beliebt, was im Unterricht in Form von kombinierten Arbeits- und Malblättern ausgenutzt werden kann. Die Punkte der Marienkäfer stehen übrigens nicht wie von den meisten Schülern angenommen für das Alter des Tieres. Zur Aufklärung können die Lebensstadien eines Marienkäfers besprochen werden. Zum Thema gehören auch die neu eingeschleppten asiatischen Arten, die den Bestand heimischer Populationen gefährden.

 

Das Thema Marienkäfer in der Grundschule

Marienkäfer gehören zu den beliebtesten flugfähigen Insekten. Der kleine halbkugelige rote Käfer mit den lustigen schwarzen Punkten spielt bei Kindern eine besondere Rolle. Marienkäfer sind weltweit und in ganz Deutschland zu finden. Mit Geschichten, Comics und Zeichentrickfilmen haben die niedlichen Marienkäfer die Kinderherzen erobert. Schokoladenmarienkäfer im roten Kleid mit schwarzen Pünktchen sind als kleine Präsente nicht nur bei Kindern bliebt. Projektwochen können hervorragend mit dem Sach- und Deutschunterricht zum Thema Marienkäfer verknüpft werden. Dabei sollen die Kinder erfahren, wie sich der Marienkäfer von anderen Käfern unterscheidet, was er genau frisst und wie er sich vermehrt. Wir stellen Dir kostenlose Kopiervorlagen zum Downloaden zum Marienkäfer zur Verfügung, die Du auch ergänzen und erweitern kannst. Damit die Schüler die kleinen Krabbler besser kennenlernen, sollten z.B. folgende Fragen im Unterricht behandelt werden:

  • Wo lebt der Marienkäfer?
  • Was frisst der Marienkäfer?
  • Wie vermehren sich die Marienkäfer?
  • Gibt es unterschiedliche Arten von Marienkäfern?
  • Welche Feinde hat der Marienkäfer?
  • Warum hat der Marienkäfer Punkte?
  • Warum ist der Marienkäfer ein Glücksbringer?
  • Warum sehen wir den Marienkäfer nur in den wärmeren Jahreszeiten?
  • Wo können Marienkäfer beobachtet werden?

Der kleine gepunktete Käfer hat den Ruf, ein nützliches Tier zu sein. Der Marienkäfer ist ein Glücksbringer und deshalb ein beliebtes Motiv in der Kunst, auf Glückwunschkarten, als Werbeträger und als Schmuckanhänger. Die Schüler möchten erfahren, dass der kleine Marienkäfer seinen Namen deshalb erhalten hat, weil er die Pflanzen von Blattläusen und Spinnmilben befreit. Die Jungfrau Maria soll den Menschen diese besonderen Käfer geschenkt haben. Wer sein Glück herausfordern möchte, hofft auf eine Begegnung mit einem Marienkäfer und seine Symbolkraft.

Grundwissen zum Marienkäfer im Grundschulunterricht

Du kannst den Kindern im Unterricht das wichtigste Grundwissen über den Marienkäfer vermitteln. Wir haben deshalb in einer kleinen Übersicht die wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst.

Merkmale des Marienkäfers

Kinder beobachten und bestaunen den Marienkäfer. Er ist ungefähr 5 bis 8 mm lang und sieht wie eine kleine Halbkugel aus. Er besteht aus einem Kopf mit Augen, Rüssel und Fühlern, einem Rumpf mit sechs Beinen und zwei Deckflügel und zwei weiteren Flügeln im hinteren Bereich. Marienkäfer können mit ca. 100 Flügelschlägen pro Minute äußerst gut fliegen. Die meisten Marienkäfer sind rot, aber es gibt auch gelbe, braune, orange und schwarze Arten.

Deshalb hat der Marienkäfer seine Punkte

Spannend für die Schüler ist ebenfalls zu erfahren, warum der Marienkäfer Punkte hat. Auf den Deckflügeln hat der Käfer symmetrisch angeordnete Punkte. Die Anzahl der Punkte variiert je nach Art des Käfers zwischen 2 und 24 meist schwarzen Punkten. Es gibt Marienkäfer, die helle oder bräunliche Punkte tragen. Die Punkte sagen nichts über das Alter des Insekts aus, sondern geben lediglich Auskunft über Gattung und Art.

Die Nahrung des Marienkäfers

Die Kinder sollten erfahren, dass der Marienkäfer hauptsächlich zu den Nützlingen zählt. Er und seine Larven fressen gerne Blatt- und Schildläuse. Bei einem reichhaltigen Angebot können sie bis zu 100 Stück pro Tag vertilgen. In seinem kurzen Leben (1-3 Jahre) verzehrt der Marienkäfer viele Tausend Läuse. Ameisen, Spinnmilben, Blattwespen und Wanzen gehören ebenso zu seinen Leckerbissen. Unter den 80 in Deutschland lebenden Arten gibt es auch solche, die sich von Mehltau und Schimmelpilzen (22-Punkt-Marienkäfer) oder von den Pflanzen selbst ernähren (24-Punkt-Marienkäfer). Es gibt aber auch Marienkäfer-Arten, die sich und ihre Larven gegenseitig auffressen.

Lebensraum von Marienkäfern

Marienkäfer sind auf der ganzen Welt verbreitet. In wärmeren subtropischen oder tropischen Zonen treten sie zahlreicher auf, als beispielsweise in den kälteren Zonen Europas. Es existieren global ca. 4.000 unterschiedliche Variationen des beliebten Glücksbringers. Sie sind tagaktiv und leben vorwiegend im Wald, auf der Wiese, in Heiden oder Gärten.

Vermehrung des Marienkäfers

Die Kinder sollten auch etwas über die Fortpflanzung des Marienkäfers erfahren. Zweimal im Jahr legt das Weibchen ihre gelben bis orangefarbenen Eier auf der Unterseite von Pflanzenblättern oder in Baumrinden ab. Bei günstigem Klima schlüpfen die Larven nach ca. fünf Tagen und beginnen sofort mit dem Fressen. Nach ein bis zwei Monaten verpuppen sich die Larven und verbleiben ca. eine Woche in ihrer Mumiengestalt, bis die zunächst hellen Käfer ausschlüpfen. Nach wenigen Stunden schon haben die Marienkäfer ihre endgültige Farbgestaltung erhalten.

Was Kinder noch über Marienkäfer wissen möchten

Die Marienkäfer haben eine Menge natürlicher Feinde, denen sie als Nahrungsquelle dienen. Vögel, Frösche, Spinnen, aber auch Mäuse, Eidechsen und andere Insektenarten haben es auf die Marienkäfer abgesehen. Marienkäfer sind von ihrer Körperwärme abhängig. Wir sehen sie deshalb vorwiegend im Frühling und Sommer. Sie werden bis zu drei Jahre alt und überwintern in kleineren und größeren Gruppen unter Steinen, zwischen Laub und Moos, am Boden, im Gras oder in Baumrinden. Der orangefarbene 19-Punkte-Marienkäfer aus Asien bedroht unsere heimischen Arten, weil er robuster ist und als Nahrungskonkurrent auftritt. Wenn sich Marienkäfer bedroht fühlen, sondern sie eine übel riechende Flüssigkeit ab, die den Feind abschrecken soll. Auch ihre grelle Farbe soll den Angreifern signalisieren: „Achtung, ich bin sehr giftig!“

Kostenlose Arbeitsblätter Marienkäfer

Das Thema Marienkäfer in der Grundschule abwechslungsreich bearbeiten

Du kannst für den Sachunterricht Lesetexte als Kopiervorlagen zum Marienkäfer kostenlos herunterladen oder das Thema Marienkäfer mit Arbeitsblättern zum Lesen und Verstehen im Deutschunterricht sinnvoll verknüpfen. Du könntest einen Vergleich zu anderen Insekten und Käfern anstellen. Dazu kannst Du mit den Arbeitsblättern zu Insekten, Tiere in unterschiedlichen Lebensräumen oder So überwintern Tiere mehrere Themen gemeinsam bearbeiten. Das Thema Marienkäfer in der Grundschule eignet sich außerdem, um dieses mit den Arbeitsblättern Jahreszeiten oder Frühling zu verbinden. Im Kunstunterricht kann das Motiv Marienkäfer die Schüler zum Malen, Basteln und Ausschneiden inspirieren.

Angrenzende Themen zum Marienkäfer

  • Frühling und Sommer
    Du kannst Dir umfangreiche kostenlose Kopiervorlagen für alle vier Klassenstufen in der Grundschule downloaden und das Thema Marienkäfer mit den Jahreszeiten Frühling und Sommer oder mit bestimmten Monaten gemeinsam bearbeiten.
  • Tiergeschichten und Glücksbringer
    Geschichten, Gedichte oder Lieder über den Marienkäfer stoßen bei den Schülern auf großes Interesse. Das Thema Marienkäfer kann bei Anlässen wie Silvester, Geburtstag und Ostern gewählt werden.

  • Umwelt und Natur
    Der Marienkäfer ist nicht nur durch Umweltprobleme, sondern auch durch die Vermehrung asiatischer Arten bedroht. Hier könnte eine Brücke zu Naturschutzthemen geschlagen werden.

  • Eine Projektwoche, ein Workshop oder ein Naturausflug im Frühjahr oder Sommer zum Thema Marienkäfer wird die Kinder begeistern.

Der Einstaz von Marienkäfer-Arbeitsblättern in unterschiedlichen Klassenstufen

Die Kopiervorlagen zum Marienkäfer sind so konzipiert, dass Du die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen in den verschiedenen Klassenstufen berücksichtigen kannst. Die Arbeitsblätter für die 1. Klasse zum Marienkäfer sind für Schüler gedacht, die gerade anfangen, Lesen und Schreiben zu lernen. Bildgeschichten, Bilder zum Aus- oder Fertigmalen und Texte, die vorgelesen werden könnten, spielen dabei eine übergeordnete Rolle. Die Arbeitsblätter für die 2. Klasse zum Marienkäfer sind für Kinder geeignet, deren Konzentrations- und Lesefähigkeit sich bereits verbessert hat. Bei den Arbeitsblättern für die 3. Klasse zum Marienkäfer kommen Lesetexte zum Nacherzählen und weitere Arbeitsvorlagen hinzu, die sowohl im Sachunterricht, als auch im Fach Deutsch Verwendung finden könnten. Mit den Arbeitsblättern für die 4. Klasse zum Marienkäfer können die Schüler komplexe Lesetexte bereits schriftlich nacherzählen und anspruchsvollere Fragestellungen und Aufgaben lösen. Unsere Unterrichtsmaterialien sind auch Klassen übergreifend oder für die Projektarbeit zum Thema Marienkäfer zu verwenden.

Was macht das Thema Marienkäfer in der Grundschule so interessant?

Kinder möchten viel über den netten kugeligen Käfer wissen, deshalb ist das Thema Marienkäfer in der Grundschule so vielfältig zu bearbeiten. Du kannst nicht nur das Grundwissen zum Thema Marienkäfer durch offenes Lernen spannend vermitteln, sondern mit den kostenlosen Kopiervorlagen zum Ausdrucken den Sachunterricht bestens mit dem Deutschunterricht verknüpfen. Durch das interessante Thema Marienkäfer wird die Konzentration der Schüler und die Lese- und Schreibfähigkeit verbessert. Das Thema Marienkäfer in der Grundschule eignet sich außerdem zur Verbindung mit anderen Themen aus der Tierwelt und der Natur sowie zur Gestaltung einer vielschichtigen Projektwoche. Die kostenlosen Arbeitsblätter zum Marienkäfer zum Ausdrucken kannst Du auch als Inspiration verwenden, um diese durch Deine eigene Ideen zu ergänzen.

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz