Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Pferde

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Pferde Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Pferde downloaden

Pferde sind bekannte Reittiere und wurden schon vor vielen hundert Jahren vom Menschen domestiziert. Die Geschichte des Menschen ist also zu einem gewissen Teil auch mit den Pferden verbunden. Auf Übersichtsblättern können die Kinder in bebilderten Texten erfahren, wozu die Menschen früher Pferde eingesetzt haben. Dazu gehören zum Beispiel der Transport, die Aufgabe als Reittiere in Kriegen und ihr Einsatz in der Landwirtschaft.

 

Das Thema Pferde in der Grundschule

Pferde werden von den Menschen schon seit Jahrhunderten als Reit- und Nutztiere beansprucht. Als es noch keine Motoren gab, zogen Pferde die Wagen und Karren. Sie wurden vor die Pflüge gespannt und zogen Kutschen, um Menschen und Waren zu transportieren. Leider wurden auch Kriege auf dem Rücken von Pferden ausgetragen. Wir Menschen fühlen uns den Pferden sehr zugeneigt. Mit unserem Unterrichtsmaterial mit anschaulichen Texten, Bildergeschichten und Aufgaben kannst Du den Kindern das Thema Pferde anschaulich erklären. Folgende Fragen könnten im Unterricht bearbeitet werden.

  • Warum zählen Pferde zu den Haustieren?
  • Was sind die besonderen Merkmale von Pferden?
  • Welche Arten und Rassen von Pferden gibt es?
  • Wie soll ein Pferd gehalten werden?
  • Auf welche Art kommunizieren Pferde?
  • Wie bekommen Pferde Nachwuchs?
  • Was müssen Halter von Pferden besonders beachten?
  • Wie alt wird ein Pferd?
  • Eine Projektwoche zum Thema Pferde
  • Besuch eines Reitstalls

Das Thema Pferde im Unterricht bearbeiten

Du solltest den Kindern im Unterricht das grundlegende Basiswissen über Pferde näherbringen. Der guten Übersicht halber haben wir eine Zusammenfassung zusammengestellt, die Du mit unseren Kopiervorlagen zum Ausdrucken verbinden kannst

Pferde in Berufen

Pferde besitzen spezielle Fähigkeiten, die mit unterschiedlichen Berufen in Verbindung gebracht werden. Diese Pferde-Berufe sowie deren Eigenschaften könntet ihr gut mit den Schülern im Unterricht bespreochen:

  • Pferdewirt/in (pflegt, versorgt und züchtet Pferde)
  • Hufschmied/in (schmiedet die Hufeisen und passt sie den Pferdehufen an)
  • Reitlehrer/in (bringt den Leuten das Reiten und den Umgang mit Pferden bei)
  • Tierarzt/-ärztin (sorgt für die Gesundheit der Tiere)
  • Jockey (reitet das Pferd beim Rennen)
  • Polizist/in (bei der berittenen Polizei kommen Pferde zum Einsatz)
  • Reittherapeut/in (hat eine Ausbildung zum heiltherapeutischen Reiten)
  • Tierpfleger/in (versorgt und pflegt die Pferde)
  • Pferdetrainer/in (trainiert die Pferde)

Das Aussehen der Pferde

Pferde werden seit vielen Hunderten von Jahren von Menschen genutzt. Früher wurden sie als Arbeits- und Zugtiere eingesetzt. Heute dienen sie bei uns in Deutschland dem Reit- und Freizeitsport und werden auch zu heilpädagogischen Zwecken eingesetzt. Durch Züchtungen unterscheiden sich die Pferde nicht nur durch ihre verschiedenen Rassen, sondern auch durch ihr äußeres Erscheinungsbild:

  • Schimmel (weißes Pferd)
  • Rappen (schwarzes Pferd)
  • Brauner (braunes Pferd)
  • Fuchs (rotbraunes Pferd)
  • Scheck (geflecktes Pferd)

Auf dem Kopf haben Pferde manchmal Kennzeichnungen, die man je nach Größe und Aussehen als Blässe, Flocke, Schnippe, Stern oder Laterne bezeichnet.

Beispiele bekannter Pferderassen

Die unterschiedlichen Pferderassen könntet ihr ebenfalls gut im Unterricht mit den Kindern besprechen. Es bietet sich z.B. an, den Steckbrief zum Pferd zu einer bestimmten Pferderasse auszufüllen. Hier eine Übersicht bekannte Pferderassen:

  • Andalusier (Reit- und Zuchtpferd)
  • Araber (Sport- und Reitpferd)
  • Friese (Fahr- und Reitpferd)
  • Haflinger (Sport-, Freizeit- und Zugpferd)
  • Hannoveraner (Dressur- und Springpferd)
  • Mustang (Wildpferd)
  • Trakehner (Sport- und Zuchtpferd)
  • Islandpferd (Reitpferd)

Für die Kinder ist es interessant zu wissen, dass man bei den Pferden zwischen Kalt-, Warm- und Vollblütern unterscheidet, was nicht mit der Körpertemperatur in Verbindung gebracht werden soll. Kaltblüter sind massive, kompakte Pferde mit klobigen Köpfen. Diese Art kann bis zu einer Tonne schwer werden. Kaltblüter werden heute beispielsweise noch als Zugpferde für Brauereien eingesetzt. De größte Gruppe bilden die Warmblüter, die mittelgroß und weniger schwer als Kaltblüter sind. Sie sind leistungsfähige Pferde, die heute vor allem im Reit- und Freizeitsport beliebt sind. Vollblüter sind hingegen schlank und muskulös und extrem energiegeladen. Diese Pferde haben sehr schöne Köpfe und werden vor allem für den Rennsport trainiert.

Besondere Merkmale von Pferden

Den Kindern kann auch gut vermittelt werden, dass Pferde reine Vegetarier sind, die nur Pflanzliches fressen. Sie fressen Heu, Stroh, Gras und verschiedene Getreidesorten als Kraftfutter. Auch Äpfel und Möhren mögen sie sehr. Pferde gehören zu den Einhufern, deren Hornbeläge an den Füßen mit Hufeisen geschützt werden, damit sie sich nicht verletzten können. Pferde haben eine starke und ausgeprägte Muskulatur, voluminöse Lungenflügel und ein starkes Herz. Das sind die besten Voraussetzungen, um schnell rennen zu können. Die Augen eines Pferdes liegen seitlich am Kopf. Somit haben sie einen guten Rundblick. Jedoch müssen Pferde den Kopf drehen, wenn sie sehen wollen, was direkt vor ihnen ist. Pferde können die Ohren in alle Richtungen drehen und deshalb nach allen Seiten hören. Pferde beschnuppern mit ihren großen Nüstern ihre Artgenossen und Menschen. Sie ziehen den Geruch kräftig ein und stülpen dabei die Oberlippe hoch. An der Abnutzung der Zähne kann der Pferdekenner feststellen, wie alt ein Pferd ist und in welchem gesundheitlichen Zustand es sich befindet.

Die Pflege von Pferden

Als die Pferde noch in der freien Wildbahn gelebt haben, haben diese sich im Gras und auf dem Boden gewälzt und sich selbst gereinigt. Steht ein Pferd aber im Stall, braucht es beim Putzen unsere Hilfe. Das Pferd wird vor und nach dem Reiten geputzt und gestriegelt. Das ist vor allem nach dem Reiten wichtig, damit die Pferdehaut wieder richtig durchatmen kann. Ein Pferd sollte viel Bewegung haben, damit sein Blutkreislauf gut funktioniert. Ein Pferd muss auch regelmäßig die Hufe ausgekratzt bekommen. Mit einem speziellen Mähnenkamm kann das Pferd sogar frisiert werden.

Was Kinder sonst noch über Pferde wissen sollten

Pferde sind Herden- und Säugetiere. Ihre Verwandten sind Zebras und Esel. Das männliche Tier nennt man Hengst. Das weibliche Pferd heißt Stute. Das junge Pferd ist das Fohlen. Wenn eine Stute schwanger ist, dauert die Tragezeit 11 Monate. Wenn ein Fohlen geboren wurde, kann es nach ungefähr einer Stunde schon auf seinen Beinen stehen. Wölfe sind die natürlichen Feinde der Pferde, die es besonders auf die hilflosen Fohlen abgesehen haben.

An der Gesichtsmimik kann ein Pferdekenner feststellen, wie sich ein Pferd gerade fühlt. Wenn ein Pferd Angst bekommt, stellt es die Ohren nach hinten. Eine Abwehrhaltung nimmt das Pferd ein, wenn es mit den Hufen ausschlägt oder die Nüstern hochzieht. Pferde schnauben, wenn sie Gefahr wittern. Sie geben Blubberlaute von sich, wenn sie sich wohlfühlen. Wenn ein Pferd galoppiert, kann es kurzfristig bis zu 80 km/h erreichen. Weitere bekannte Gangarten werden als Trab und Schritt bezeichnet. Großpferde haben eine Lebenserwartung von 25 bis 30 Jahren. Kleinpferde und Ponys werden im Durchschnitt fünf Jahre älter.

Kostenlose Arbeitsblätter Pferde

Ideen zur Unterrichtsgestaltung zum Pferd

Damit Du den Unterricht spannend und abwechslungsreich planen kannst, haben wir Dir hier noch mal ein paar Stichpunkte aufgeführt, die Dich bei der Planung unterstützen können: 

  • Mit dem übergreifenden Material zu den Pferden kannst Du die Lese- und Schreibfähigkeiten der Schüler schulen
  • Mit den einfachen Fragen zum Thema Pferde kannst Du das Wissen zu Pferden gut abfragen
  • Geschichten, in denen Pferde eine Rolle spielen, könnten gelesen, vorgelesen und wieder nacherzählt werden
  • Zahlreiche Berufe haben mit Pferden zu tun. Hier gibt es Verknüpfungen mit anderen Bereichen, die Du herstellen kannst
  • Im Kunstunterricht kannst Du Pferde malen oder ausmalen lassen
  • Eine Projektwoche zum Thema Pferde könntest Du mit einem Besuch eines Reitstalls verbinden (oder dem Bauernhof)

Das thema Pferde in unterschiedlichen Klassenstufen

Unsere kostenlosen Unterrichtsmaterialien zum Ausdrucken zum Pferd kannst Du einfach herunterladen und für verschiedene Klassenstufen oder auch Klassen übergreifend einsetzen. Die Arbeitsblätter für die 1. Klasse zum Pferd sind für Schüler vorgesehen, die das Lesen und Schreiben noch erlernen sollen. Illustrierte Bildgeschichten, Ausmalbilder und Texte zum Vorlesen sind dafür geeignet. Die Arbeitsblätter für die 2. Klasse zum Pferd sind für die Schüler gedacht, die sich bereits stärker konzentrieren und besser lesen können. Die Arbeitsblätter für die 3. Klasse zum Pferd werden durch Rätselaufgaben und Fragen- und Antwortaufgaben erweitert. Mit den Arbeitsblättern für die 4. Klasse zum Pferd können die Schüler umfangreiche Lesetexte schriftlich nacherzählen und komplexere Aufgaben bearbeiten.

Die meisten Kinder mögen Pferde und wünschen sich noch mehr über diese großartigen Tiere zu erfahren. Viele träumen davon, einmal ein Pferd zu streicheln, zu striegeln, zu füttern oder zu reiten. Du kannst Deinen Schülern anhand der kostenlosen Kopiervorlagen zum Downloaden das Wissen über Pferde gut vermitteln. In einer Projektwoche zum Thema Pferde in der Grundschule findest Du in den Ausdrucken zum Pferd viele Anregungen, die Du durch eigene Ideen sinnvoll ergänzen könntest. Eine Projektwoche mit dem Besuch eines Reitstalles zu verbinden, wäre die Krönung eines solchen Projekts. Du kannst für Deinen Deutschunterricht die Kopiervorlagen zum Pferd problemlos auch im Sachunterricht verwenden.

Ausmalbilder Pferde

Ausmalbilder Pferde

Kostenlose Ausmalbilder rund um das Thema Pferde für die Grundschule

Dir stehen auf unserem Portal unterschiedliche Ausmalbilder zum Thema Pferde bereit. Lade Dir die Malvorlagen zu den Pferden jetzt kostenlos herunter.

Ausmalbilder Pferde

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz