Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Pinguine

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Pinguine Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Pinguine downloaden

Pinguine gehören zu den Vögeln. Entgegen der ersten Annahme leben sie nicht nur in der Antarktis, sondern auch auf anderen Teilen der Erde. Die im Eis lebenden Tiere gehören aber sicher zu den besonders spannenden Phänomenen, da sie mit den widrigen Bedingungen dort zurecht kommen müssen. Die Schüler können lernen, wie sie es schaffen im Eis ihre Eier auszubrüten und wovon sie sich ernähren. Auch das Aussehen eines Pinguins kann in Malblätttern erarbeitet werden.

 

Thema Pinguin in der Grundschule

Geschichten über den Pinguin mit Frack und Watschelgang und lustige Stofftiere sind ein Indiz dafür, wie sehr die Kinder Pinguine lieben. Schüler in der Grundschule sind von den Pinguinen, die nicht fliegen, aber schwimmen können, beeindruckt. Den laufenden Unterricht oder spezielle Projektwochen zum Thema Pinguin kannst Du mit kostenlosen Arbeitsblättern zum Pinguin zum Ausdrucken bestens vorbereiten. An Land sind Pinguine etwas tollpatschig, im Wasser dagegen schnell und wendig. Kinder interessieren sich dafür, wo der Pinguin lebt, wie er sich ernährt und was er frisst. Sie staunen darüber, dass der Seevogel in Kolonien auf dem Südpol im kältesten Klima der Erde überlebt. Folgende Fragen und Themen zum Pinguin könnten im Unterricht bearbeitet werden.

  • Wo lebt der Pinguin?
  • Wovon ernährt sich der Pinguin?
  • Wie vermehren sich Pinguine?
  • Gibt es verschieden Arten von Pinguinen?
  • Hat der Pinguin Feinde?
  • Wie kommunizieren Pinguine?
  • Wozu gebraucht der Pinguin seine Flügel?
  • Lebt der Pinguin an Land oder im Wasser?
  • Wo können wir Pinguine bei uns beobachten?
  • Ist der Pinguin ein Einzelgänger?
  • Projektwoche zum Pinguin

Kostenloses Unterrichtsmaterial zu Pinguinen

Das niedliche Tier im schwarz-weißen Frack ist durch seinen Körperaufbau in der Lage, in den kältesten Zonen der Erde zu leben. Mit Hilfe von kostenlosem Unterrichtsmaterial zum Thema Pinguin können die Schüler eine Menge über das ungewöhnliche Tier erfahren. Es gibt insgesamt sechs Gattungen und 17 Arten verschiedener Pinguine, deren Gemeinsamkeiten die Schüler unter Verwendung der bereitgestellten kostenlosen Arbeitsblätter zum Downloaden in Erfahrung bringen können. Zwergpinguine werden nur 30 cm groß, während Großpinguine wie Kaiserpinguine mit einem Gewicht bis zu 40 kg 1,20 m groß werden können. Für Kinder ist es interessant, dass die Pinguine Eier legen und in Kolonien zusammenleben. Sie sollten auch in Erfahrung bringen, dass die Pinguin-Eltern ihre Jungen arbeitsteilig großziehen. Weiterhin ist von Bedeutung, dass zahlreiche Pinguinarten, obwohl sie wenig natürlichen Feinde haben, vom Aussterben bedroht sind.

Was Kinder unbedingt über den Pinguin wissen wollen

Um den Kindern spannendes Grundwissen über Pinguine zu vermitteln, haben wir in einer verständlichen Übersicht die wesentlichen Merkmale für Dich zusammengefasst:

Die verschiedenen Pinguinarten

Spannend für die Schüler ist es, dass die verschiedenen Pinguinarten an unterschiedlichen Orten der Welt in den kälteren Zonen leben. In Neuseeland oder an der Südküste Australiens lebt der Zwergpinguin. Ebenso sind über eine Million Hauben-Pinguine in Australien angesiedelt. Mehrere Millionen Magellan-Pinguine leben in Südamerika, einige davon auf den Falkland-Inseln. In den Küstengebieten von Südafrika, Angola und Namibia leben die Brillenpinguine, die die einzigen Pinguine auf dem Kontinent Afrika sind. In dieser Region leben die Pinguine, weil dort Kaltwasserströmungen vorbeifließen.

Die Pinguine am Südpol

Die meisten Pinguine leben in der Antarktis (Südpol) zwischen dem 45. Und 60. Breitengrad. Die Pinguine passen sich hervorragend an die Verhältnisse im offenen Meer auf der südlichen Erdkugel an. Außer den seltenen Galapagos-Pinguinen leben auf der nördlichen Erdhalbkugel keine Pinguine. Eine zwei bis drei cm dicke Fettschicht sorgt für ausreichende Körperwärme der Tiere. Darüber befinden sich sehr eng aneinander liegende Federschichten, die wasserdicht sind und praktische keine Lücke zum Körper aufweisen. In ihren kurzen Flügeln und Beinen können die Pinguine durch Bewegung Wärme speichern und an die kühleren Körperteile nach dem Gegenstromprinzip weiterleiten.

Die Ernährung der Pinguine

Die Kinder sollten weiterhin erfahren, wo und wie der Pinguin seine Beute findet. Je nach Größe und Vorlieben ernähren sich Pinguine von Fisch, Sardellen, Krabben, Krebsen, Krill oder Tintenfischen, die bereits im Wasser verspeist werden. Die Augen des Pinguins sind mit einer flachen Hornhaut ausgestattet, sodass er unter Wasser sehr scharf sehen kann, um die Beute genau auszumachen. An Land sind Pinguine sogar ein wenig kurzsichtig. Die Tauchgänge kleiner Arten dauern nicht länger als 2 Minuten. Die großen Kaiserpinguine können bis zu 15 Minuten unter Wasser bleiben. In der Mauser- und Brutsaison verzichten die Pinguine bis zu einem Monat auf Nahrung und leben in dieser Zeit nur von ihren Fettreserven.

Pinguine bekommen Nachwuchs

Ebenfalls solltet ihr den Schülern vermitteln, dass das Weibchen zwar das Ei legt, das Männchen das Ei aber ausbrütet. Weil es nicht ins kalte Eis gelegt werden kann, wird das Ei auf seinen Füßen platziert und in einer Hautfalte warmgehalten. Wenn nach etwa vier Wochen die jungen Pinguine geschlüpft sind, bringt das Weibchen Futter für den Nachwuchs. Nach etwa einem halben Jahr können die jungen Pinguine selbstständig jagen. Am Südpol ist im Winter die Brutzeit der Pinguine. Wissenswert ist es, dass all diese Prozesse in sogenannten Brutkolonien stattfinden, in denen sich dann Tausende von Tieren tummeln. Pinguine kommunizieren an Land durch Schnarren und krächzendes Rufen.

Freunde und Feinde vom Pinguin

Außerem sollten die Kinder etwas über das Verhältnis von Pinguinen und Menschen und über ihre natürlichen Feinde erfahren. Seelöwen, Orcas und Haie jagen Pinguine und zählen zu ihren wenigen Feinden. Möwen halten Ausschau nach den Eiern und den kleinen Pinguin-Küken. Einige Pinguinarten sind durch den Klimawandel, der Ausweitung von Siedlungsbau an den Küsten und durch Meeresverschmutzung bedroht. Immer wieder hört man von auslaufenden Öltankern, denen zahlreiche Tiere zum Opfer fallen. Von Natur aus haben Pinguine keine Angst vor Menschen, da sie ihn nicht als Feind einordnen. In Mitteleuropa kann man in den meisten zoologischen Gärten Pinguine bewundern.

Kostenlose Arbeitsblätter Pinguine

Das Thema Pinguin als vielseitige Unterrichtseinheit

Für den Sachunterricht kannst Du Dir Lesetexte als Kopiervorlagen zum Pinguin kostenlos downloaden. Weiterhin kannst Du Arbeitsblätter zum Pinguin zum Lesen und Verstehen mit dem Deutschunterricht verknüpfen. Am Beispiel des Pinguins kannst Du den Unterschied zwischen ihm anderen Vögeln verdeutlichen. Dazu könntest Du mit den Arbeitsblättern Vögel im Wald und Vögel im Sommer spannende Vergleiche anbieten. Das Thema Pinguin in der Grundschule kann außerdem mit den Arbeitsblättern Müll im Meer und Wer verschmutzt die Umwelt? die Bedeutung von Umweltschutz klären. Pinguine können im Kunstunterricht gemalt oder gebastelt werden.

Kopiervorlagen zum Pinguin für unterschiedliche Klassenstufen

Die kostenlosen Arbeitsblätter zum Ausdrucken zum Thema Pinguin könnten in allen vier Klassenstufen der Grundschule Verwendung finden. Die Arbeitsblätter für die 1. Klasse zum Pinguin sind für solche Kinder geeignet, die Lesen und Schreiben erst erlernen müssen. Bildergeschichten, Ausmalbilder und Texte, die sich zum Vorlesen eignen, eignen sich dafür. Die Arbeitsblätter für die 2. Klasse zum Pinguin sind etwas umfangreicher und für Schüler vorgesehen, die etwas mehr Konzentration besitzen und schon über Lesefähigkeiten verfügen. Bei den Arbeitsblättern für die 3. Klasse zum zu Pinguin könnten die Lesetexte nacherzählt oder mit Deutsch und Rätselaufgaben verbunden werden. Mit den Arbeitsblättern für die 4. Klasse zum Pinguin können Diktate, schriftliche Nacherzählungen, Buchstabenrätsel oder Frage- und Antwortspiele das Thema noch komplexer beleuchten. Unsere kostenlosen Unterrichtsmaterialien zum Pinguin sind so konzipiert, dass diese auch Klassen übergreifend oder für die Projektarbeit zum Thema Pinguin geeignet sein können.

Warum das Thema Pinguin in der Grundschule das ganze Jahr über interessant ist

Alle Kinder kennen und lieben Pinguine, den kleinen lustigen Freund im schwarz-weißen Anzug. Sie wollen mehr über den Pinguin erfahren. Deshalb ist es in allen Klassenstufen spannend, das Thema Pinguin in der Grundschule zu bearbeiten. Wir stellen Dir umfangreiche Arbeitsvorlagen für alle vier Klassenstufen zur Verfügung, die Du mit dem Thema Pinguin verknüpfen kannst. Die Schüler erweitern ihr Wissen über den Pinguin durch die Verwendung von hilfreichem Unterrichtsmaterial zum Pinguin und den kostenlosen Kopiervorlagen zum Ausdrucken. Das Material unterstützt Dich, um die Lese- und Schreibfähigkeit der Schüler in Deutsch zu verbessern. Eine Projektwoche zu den Themen Pinguin, Meerestiere oder Natur und Umwelt könnte mit einem Zoobesuch ihren Abschluss finden.

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz