Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Mitlaute

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Mitlaute Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Mitlaute downloaden

Als Mitlaute werden die Konsonanten bezeichnet, die bilden also die größte Gruppe der verschiedenen Laute. Beim Lernen besteht für die Schüler die Schwierigkeit, dass sie im Alphabet mit einem Vokal gesprochen werden, im gesprochenen Wort aber nicht. Die Schüler sollten daher bei den Mitlauten unbedingt lernen, wie sie in einem Wort klingen. Für das Schreiben wie für das Lesen ist die Umsetzung eines Lautes in einen Buchstaben sowie umgekehrt von einem Buchstaben in einen Laut entscheidend.


 

Thema Mitlaute in der Grundschule

Mitlaute werden in der Fachsprache als Konsonanten bezeichnet. Die Bezeichnung Konsonant stammt von dem lateinischen Wort "consonans" ab. Sie rührt daher, dass beim Sprechen der Buchstaben immer ein Selbstlaut (Vokal) mittönt.

Konsonanten sind die ersten Laute, die von Kindern als Baby artikuliert werden. Im Kindergarten lernen die Kinder bereits die einzelnen Mitlaute im Rahmen des ABCs kennen. In der Schule sollten die Kinder spätestens im 2.Schuljahr lernen zwischen

zu unterscheiden. Auch zu diesen Lautgruppen findest du auf unserem Portal umfangreiches Übungsmaterial.

Das Erlernen und Unterschieden der einzelnen Laute ist ein elementares Element beim Erlernen von Schreib- und Lesekompetenzen. Das Erlernen der Mitlaute stellt dabei besondere Schwierigkeiten dar. In so gut wie jedem deutschen Wort kommt mindestens ein Konsonant vor. Die einzigen Ausnahmen sind die Worte:

  • Au!
  • Aua!
  • die Aue
  • das Ei

Konsonanten im Anfangsunterricht

Im sog. Anfangsunterricht der Grundschule werden die Konsonanten den Kindern zusammen mit den Vokalen nacheinander vorgestellt und eingeübt. Dabei erwerben die Kinder erste Fähigkeiten im Lesen und Schreiben. Der erste Buchstabe der dabei eingeführt wird ist meistens das "L". Es ist empfehlenswert den Kindern bereits von Anfang an die richtigen Fachbegriffe zu vermitteln.

Einfache Konsonanten

Im ersten Schuljahr werden den Kindern die Konsonanten im Rahmen des Schriftspracherwerbs beigebracht. Dabei sollte immer auf eine phonetisch korrekte und deutliche Aussprache geachtet werden. Die große Schwierigkeit besteht hier für die Kinder vor allem darin, die die Verknüpfung zwischen phonetischem Laut und Buchstaben herzustellen. Um die Kinder beim Erlernen der Konsonanten zu unterstützen findest Du in der Kategorie Buchstaben auf unserem Portal umfangreiches Arbeitsmaterial zu diesem Thema. Selbstverständlich kannst Du auch diese Arbeitsblätter kostenlos downloaden.

Doppelte Konsonanten

Im dritten Schuljahr wird im Rahmen des Rechtschreibprozesses verstärkt mit den Rechtschreibregeln gearbeitet. nun lernen die Kinder auch die spezifischen Regeln der doppelten Konsonanten wie "bb", "tt", "ll", "rr" oder "ss" kennen.

Schwierigkeiten beim Erlernen der Mitlaute

Das Erlernen der Mitlaute ist ungleich schwieriger als das Erlernen der Selbstlaut oder der Umlaute. Umlaute sind am ihrer Schreibweise einfach zu erkennen und von den Selbstlauten gibt es nur 5. Hingegen kommen in unserem Alphabet 21 Konsonanten vor. Aber nicht nur die Anzahl der Buchstaben ist bei den Konsonanten viel höher: Sie hören sich phonetisch auch anders an als sie geschrieben werden. Wenn die Kinder im Kindergarten oder zu Hause das Alphabet lernen, lernen sie wie die Buchstaben heißen, aber nicht wie sie sich gesprochen in einem Wort anhören.

Der Buchstabe "B" wird im Alphabet "Be" genannt hört sich aber in einem Wort eher wie ein "bö" an. Dies stellt die Kinder beim Erlernen des Alphabetes vor großen Schwierigkeiten, da sie erst einmal lernen müssen, den phonetischen laut eines Buchstabens mit dem Buchstaben selber zu verknüpfen. Um diese Verknüpfung herzustellen bedarf es einer gründlichen und intensiven Einführung der Buchstaben. Wenn die Kinder auf diesem Gebiet Schwierigkeiten zeigen, müssen sie unbedingt intensiv gefördert werden. Bei dauerhaft bestehenden Problemen sollten die Eltern auf eine medizinische Abklärung der Problematik hingewiesen werden.

Ein weiteres Problem beim Erwerb von Rechtschreibkompetenzen stellt die Tatsache dar, dass sich viele Mitlaute gleich anhören:

  • v, f und pf zum Beispiel in Vater, Falter, Pferd
  • d und t wie in und, oder Tod
  • g und k wie in Schlag, mag
  • p und b wie in Korb, Dieb
  • c und k wie in Computer
  • chs und k wie in Dachs, Achsel

Das V kann regional auch als W ausgesprochen werden: Vase, Vene

Warum sollten Kinder Laute unterscheiden können?

Das Unterscheiden der Mitlaute von anderen Lautgruppen ist ein wesentlicher Bestandteil deutscher Rechtschreibregeln. Beim Schrifterwerb nach der Methode "Schreiben nach hören" fällt auf das die Kinder zunächst nur die Konsonanten in einem Wort wahrnehmen. So wird aus dem Wort "Besen" erst mal "BSN" oder "BESN". Da mag für die meisten Erwachsenen zwar ziemlich gewöhnungsbedürftig aussehen, ist aber eigentlich richtig. Das Kind schreibt nämlich tatsächlich die Buchstaben, die es bereits kennengelernt hat:

  • B = BE
  • S = ES
  • N = EN

Damit Kinder richtig schreiben lernen können, müssen sie also Wissen, dass es verschiedene Lautgruppen gibt, die nach einem bestimmten Schema eingesetzt werden.

Deutsche Rechtschreibregeln zu Mitlauten

Hier ein Beispiel für typische deutsche Rechtschreibregeln:

1. Nach kurzem Vokal folgt ein doppelter Konsonant, oder mehrere verschiedene Konsonanten

  • Ball
  • können
  • Rolle
  • hüpfen
  • ringen
  • merken

2. Nach einem kurzen Vokal schreibt man ss, nach einem langen Vokal ß oder s.

Kostenlose Arbeitsblätter Mitlaute

Unterrichtsmaterial zum Thema Mitlaute

Wir bieten Dir hier eine umfangreiche Auswahl an Arbeitsblättern zum Ausdrucken zum Thema Mitlaute an. Sie eigenen sich für alle Klassenstufen und Leistungsstände der Grundschule. Sie lassen sich individuell für jedes Kind anpassen. Solltest Du hier nicht die richtigen Arbeitsblätter finden, kannst Du Dir gerne auch mit unserem Arbeitsblattgenerator eigene Arbeitsblätter gestalten. Alle Arbeitsblätter auf diesem Portal kannst du kostenlos downloaden. Viele unsere Arbeitsblätter lassen sich durch erweiterte Aufgabenstellungen mehrfach verwenden. Dies spart Dir Zeit und Geld und schont gleichzeitig noch die Umwelt.

Mitlaute in Texte einsetzen und Lückentexte

Diese Arbeitsblätter eignen sich bei entsprechender Lesekompetenz bereits ab Klasse 2. Sie können natürlich auch in den oberen Klassen verwendet werden. Auf diese Arbeitsblätter sollen die Kinder die fehlenden Mitlaute im Text richtig einsetzen. Weiterhin könne die Texte auch als Abschreibübung und zur Wörterbucharbeit genutzt werden.

Doppelte Mittlaute

Diese Arbeitsblätter sind ebenfalls ab Klasse 2 nutzbar. Die Kinder sollen hier zunächst entscheiden, ob das Wort mit einfachem oder doppeltem Konsonanten geschrieben wird und diesen danach einsetzen. Im zweiten Teil des Arbeitsblattes sollen die Wörter dann korrekt nach dem ABC geordnet werden. Als zusätzliche Aufgabe können die Kinder mit Hilfe der vorgegebenen Worte noch eine Reizwortgeschichte anfertigen. So können sie die eingeübten Fähigkeiten gleich praktisch im Sprachgebrauch anwenden. Eine weitere Übung mit dem Arbeitsblatt besthet darin, dass die Kinder zu den jeweiligen Wörtern noch Reimpaare finden.

Schreibweise Wörter mit gleichlautenden Konsonanten

Diese Arbeitsblätter können bei entsprechenden Lese- und Schreibkompetenzen bereits ab Klasse eins eingesetzt werden. In der Regel besitzen die meisten Kinder aber erst ab Mitte der 2. Klasse genug Rechtschreibwissen, um die Arbeitsblätter zielgerichtet nutzen zu können. Auch hier könne die Kinder nach der Bearbeitung des Arbeitsblattes die Wörter wieder in der richtigen alphabetischen Reihenfolge ins Heft übertragen und eine Reizwortgeschichte zu den Wörtern verfassen.

Tests zum Thema Mittlaute

Bei diesen Lernstandsabfragen werden zielgerichtet bestimmte Probleme die bei der Verwendung von Konsonanten auftreten abgefragt. Deshalb solltest du vor der Verwendung der Arbeitsblätter diese noch einmal ansprechen. Du kannst diese Arbeitsblätter zur Leistungserhebung, aber auch als normale Arbeitsblätter in Deinem Unterricht einsetzen.

Didaktischer Kommentar zum Thema Konsonanten in der Grundschule

Die Konsonanten sind als Buchstabe ein elementarer Bestandteil beim Erwerb unserer Schriftsprache.
Als allererstes müssen die Kinder dabei im Unterricht die Konsonanten kennenlernen und erkennen nach welchem Muster die phonetischen Laute in die Schriftsprache übertragen werden, bzw. wie der Laut mit dem jeweiligen Buchstaben verknüpft ist. Ohne diese elementare Kenntnis kann kein Erwerb von Schreib- oder Lesekompetenzen stattfinden.

Bis zum Ende der Grundschulzeit müssen die Kinder lernen die Konsonanten bzw., das Alphabet sicher zu beherrschen, Mitlaute von anderen Lauten zu unterscheiden und die dazugehörenden Rechtschreibregeln sicher anzuwenden. Eine besondere Schwierigkeit stellt hierbei die Verwechslungsgefahr bei gleich klingenden Konsonanten dar. Um diese richtig unterscheiden zu können bedarf es langer und intensiver Übung. Mit unseren Arbeitsblättern Mitlaute zum Ausdrucken kannst Du Deinen Kinder bei Schwächen bei diesem Thema optimal unterstützen und erlernte Unterrichtsinhalte vertiefen.

Diese Kategorien könnten dich auch interessieren:
Laute allgemein, Selbstlaute, Umlaute
Arbeitsblatt-Generator Rechtschreibung

Arbeitsblatt-Generator Rechtschreibung

Kostenlose Arbeitsblätter zur Schreibweise von Wörtern erstellen

Mit Hilfe von unserem Arbeitsblatt-Generator zur Schreibweise von schwierigen Wörtern kannst Du dir beliebig viele kostenlose Arbeitsblätter zur Rechtschreibung erstellen lassen.

Arbeitsblatt-Generator: Rechtschreibung

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Kostenloses Unterrichtsmaterial zur Fußball WM 2018

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um die Fußball WM 2018 erstellt.

Arbeitsblätter Fußball WM 2018 Arbeitsblätter WM 2018

Thema Frühling

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um den Frühling erstellt.

Frühling Basteln im Frühling, Fasching, Frühling, Frühblüher, Frühlingsrätsel, Getreide, Jahreszeiten, Kalender, Lesetexte, Monate, Muttertag, Olympia 2018, Ostern, Pflanzen, Pfingsten, Uhrzeit, Vatertag, Wald, Wetter

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz