Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Vorlagen Kindergarten Vorschule Musik Kunst Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Buchstaben

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Buchstaben Kostenlose Arbeitsblätter Buchstaben

Die Buchstaben sind die Grundlage der Schriftsprache. Die Kinder in der Grundschule müssen jeden Buchstaben einzeln lernen und das sowohl in der großen, wie auch in der kleinen Form. Hinzu kommt, dass die Buchstaben in Druckschrift und in Schreibschrift unterschiedlich sein können. Neben dem korrekten und schönen Schreiben der Buchstaben ist es auch wichtig, den Kindern den richtigen Klang beizubringen. Welcher Laut wird durch welchen Buchstaben repräsentiert? Welche zusammengesetzten Buchstabenlaute gibt es?

Deckblatt BuchstabenBuchstaben in Wörter zu Ostern einsetzenBuchstaben in Wörter zum Winter einsetzenBuchstaben in Wörter zum Herbst einsetzenBuchstaben in Wörter zum Sommer einsetzenBuchstaben in Wörter zum Frühling einsetzen

 

Buchstaben lernen in der Grundschule

Lesen und Schreiben zu können sind die Grundvoraussetzungen für Bildung, aber auch für gesellschaftliches Miteinander. Überall im Alltag stoßen wir auf Buchstaben, Worte und Texte. Am häufigsten werden die Buchstaben "e" und "n" verwendet, am seltensten der Buchstabe "q".

Das Kennenlernen der Buchstaben ist die Grundvoraussetzung, um Lesen und Schreiben zu lernen. Dazu müssen die Buchstaben erkannt und dem richtigen Laut zugeordnet werden. Viele Kinder kennen das Alphabet bereits, wenn sie in die Schule kommen. Trotzdem bereitet ihnen das lautgetreue Erlernen der Buchstaben oft Schwierigkeiten. Damit Kinder die Buchstaben intensiv lernen und erarbeiten können, ist vielfältiges Unterrichtsmaterial und individuelle Förderung nötig. Mit unseren kostenlosen Arbeitsblättern kannst du die Stärken jedes einzelnen Kindes gezielt unterstützen und ihm Hilfestellung bei auftretenden Schwächen beim Erlernen der Buchstaben geben.

Für Kinder gehören Buchstaben von Anfang an zum Leben dazu. Zuerst sprachlich als Laute, dann mit den ersten Bilderbüchern aber auch als unidentifizierbare Objekte. Eine Art Geheimschrift die nur die "Großen" Lesen können. Da Kinder von Natur aus neugierig sind, stellen sie bereits sehr früh Fragen wie:

  • "Was steht da?"
  • "Welcher Buchstabe ist das?"

Diese kindliche Neugier und Lernmotivation kann mit unseren kostenlosen Arbeitsblättern zum Thema Buchstaben in der Grundschule zielgerichtet gefördert werden. Je nach Förderung aber auch nach kognitiver Entwicklung führen diese Fragen und das intensive Beschäftigen mit diesem Thema dazu, dass einige Kinder auch schon im Kindergarten lesen können. Dies erschwert dann aber häufig das Unterrichten der 1.Klässler. Hier erweisen sich die Vorteile des jahrgangsübergreifenden Unterrichts.

Schwierigkeiten beim Erlernen der Buchstaben

Beim Erlernen der Buchstaben treten sehr oft Schwierigkeiten auf. Diese betreffen sowohl das Erkennen als auch das Schreiben von Buchstaben. Zum Schreiben von Buchstaben findest Du hier Katergorien zur Druckschrift und zur Schreibschrift. Aber auch das Erkennen und Zuordnen der einzelnen Buchstaben hat seine Tücken.

Viele Kinder haben oft Schwierigkeiten, sich die Kombination von Buchstaben, deren Abbildung und Laut zu merken. Hier können unsere Arbeitsblätter, aber auch unsere Tipps zur Unterrichtsgestaltung Dich bei der individuellen Förderung unterstützen.

Was macht das Erlernen der Buchstaben so schwierig?

Es gibt unterschiedliche Gründe, die für die Schwierigkeiten beim Erlernen von Buchstaben verantwortlich sind. Einige haben wir hier aufgeführt, damit Du diese vorbeugend im Unterricht behandeln kannst.

  1. Insgesamt 26 verschiedene Buchstaben, müssen sowohl in Klein- und Großbuchstaben, als auch später in Schreibschrift erkannt und zugeordnet werden. Das ist kognitiv eine große Herausforderung. Hierbei müssen der Buchstabe des Namens mit den verschiedenen Abbildungen eines Buchstabens und dessen Lautierung übereinstimmen. Man kann sich vorstellen, dass das zum Beispiel Konsonanten die eine unterschiedliche Lautierung haben können für kleine Kinder sehr kompliziert ist.
  2. Zusätzlich zu den 26 Buchstaben des Alphabets kommen auch noch die Umlaute ä, ö, und ü, die Zwielaute ei, au, eu und zusammengesetzte Buchstabenkombinationen ck, st, ch, sch dazu.
  3. Viele Buchstaben sind nicht lautgetreu und manche Buchstaben wie z. B. das "V" oder das "Y" können verscheiden lautiert werden:

    - Vater oder Vase (in vielen Regionen wird das V in Vase wie W ausgesprochen)
    - Asyl, Bayern oder Yvonne

    Dies macht das erkennen und korrekte Anwenden der Buchstaben in der schriftlichen Sprache natürlich extrem schwierig.
  4. Einige Buchstaben ähnlich sich in der Optik. Dies führt gerade bei kleiner Schriftgröße aber auch Schreibschrift dazu, dass den Kindern das Erkennen und unterscheiden der Buchstaben schwer fällt:

    - d und b
    - q und p
    - m und n
    - l und I
    - h und k
    - f und t

    Bei uns kannst Du wie immer alle Arbeitsblätter zum Thema Buchstaben kostenlos downloaden.
  5. Auch Kinder mit logopädischen oder auditiven Problemen tun sich oft sehr schwer mit dem Erlernen von Buchstaben. Bei Kindern mit Problemen beim Buchstabenerwerb sollte deshalb immer die Hörfunktion aber auch die Wahrnehmungsfähigkeit überprüft werden.

Ideen zur Unterrichtsgestaltung zum Buchstaben lernen in der Grundschule

Auch beim Thema Buchstaben sollte auf fächer- und themenübergreifenden Unterricht geachtet werden. Auch das Arbeiten mit allen Sinnen kann beim Erlernen der Buchstaben eine große Hilfe sein.

Das menschliche Gehirn arbeitet in Bildern. Deswegen ist es vorteilhaft, Buchstaben immer zusammen mit einem Bild einzuführen. Das führt zu einer schnelleren und tieferen Verknüpfung im Gehirn. Viele Schulen bevorzugen deshalb z. B. das Lesen lernen mit Hilfe der Anlauttabelle. Diese Methode ist aber nicht für alle Kinder ideal. Kinder mit Lernschwierigkeiten haben mit der Anlauttabelle oft große Probleme.

Buchstaben lernen im Kunst- Unterrricht

In Fach Kunst kann man das Thema Buchstaben sehr schön z. B. mit Kartoffeldrucken vertiefen. Dabei können zusätzlich die Begriffe "Primär- und Sekundärfarbe" eingeführt werden. Auch die Feinmotorik wird beim Schnitzen von Kartoffeln geschult. Zusätzlich kann dann auch noch das Thema Kartoffel im Sachunterricht thematisiert werden.

Eine andere Idee ist das Malen von Buchstaben mit Wasserfarben. Bei klassenübergreifenden Unterricht können 1.Klässler die Buchstaben malen, höhere Klassen bekommen Bilder mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad zu den Anfangsbuchstaben.

Auch das Erstellen von Wachsbildern bereitet den Kindern großen Spaß. Dabei sollte aber aufgrund der möglichen Gefährdungssituation eventuell auf Elternhilfe zurückgegriffen werden.

Buchstaben lernen im Musik-Unterricht

In Musik können ABC Lieder eingeübt werden. In klassenübergreifenden Unterricht können aber auch Musikinstrumente mit Anfangsbuchstaben oder auch Komponisten vorgestellt werden.

Umfangreiches Übungsmaterial zum Thema Buchstaben

Erstklässler sind anfangs meist sehr motiviert, die Welt der Buchstaben zu entdecken. Diese Lernmotivation kannst Du mit unseren kostenlosen Arbeitsblättern zum Thema Buchstaben fördern. Natürlich kannst Du damit auch individuelle Stärken und Schwächen bei jedem Kind fördern. Viele der Arbeitsblätter können dabei mit den unterschiedlichsten Unterrichtsthemen kombiniert werden.

In der Rubrik "Buchstaben einsetzen" sollen die Kinder fehlende Buchstaben erkennen und richtig einsetzen. Dabei können gleichzeitig die verschiedenen Wortarten oder spezielle Themen behandelt werden. In der Kategorie "Buchstaben schreiben lernen" findest Du umfangreiches Unterrichtsmaterial, um den Kindern zusätzliche Übungen im Bereich Druck- und Schreibschrift lernen zu ermöglichen. Buchstabenrätsel machen den Kindern besonders großen Spaß und fördern gleichzeitig das Erkennen von den Buchstaben. Mit unseren Tests kannst Du den individuellen Lernstand der Kinder ermitteln.

Didaktischer Kommentar zum Thema Buchstaben in der Grundschule

Das Erlernen der Buchstaben in der Grundschule ist der Grundbaustein zum Schrifterwerb und zur Lesekompetenz in jeder Sprache. Ohne das Erkennen und Zuordnen von Buchstaben ist es schlicht nicht möglich, das Lesen und Schreiben in einer Sprache zu lernen.

Wenn in diesem Bereich Lücken entstehen oder aber nicht gründlich genug gearbeitet wird, ist eine erfolgreich verlaufende Schullaufbahn, aber auch ein gesellschaftliches Leben nicht oder nur schwer möglich. Das gilt sowohl für das Erkennen, als auch das Verschriftlichen von Buchstaben.

Mit unseren abwechslungsreichen Arbeitsblättern Buchstaben zum Ausdrucken kannst du jedes Kind zielgerichtet und individuell fördern. So kannst du für jedes Kind optimale Bedingungen für seine spätere Schullaufbahn, aber auch für sein ganzes Leben legen. Hierbei muss unbedingt jedes einzelne Kind im Fokus des Lehrpersonals liegen. In Deutschland sind etwa 10 % der Bevölkerung Analphabeten. Selbst wenn man erwachsene Migranten und nicht schulpflichtige Kinder von dieser Zahl abzieht, ist der Anteil für eine Industrienation inakzeptabel hoch. Hier sollte sich jeder Pädagoge, aber auch jeder Elternteil seiner Verantwortung bewusst sein und mögliche Defizite möglichst früh ansprechen. Mehr als die Hälfte der Analphabeten besitzt gar keinen oder nur einen niedrigen Schulabschluss.

Diese Kategorien könnten dich auch interessieren:
Alphabet, Buchstabensalat, Findefix, Wörterbuch
Arbeitsblatt-Generator Buchstaben raten

Arbeitsblatt-Generator Buchstaben raten

Kostenlose Arbeitsblätter zu Buchstaben in Wörtern raten erstellen

Mit Hilfe von unserem Arbeitsblatt-Generator zum Thema Buchstaben in Wörtern raten kannst Du dir beliebig viele kostenlose Arbeitsblätter zum Buchstaben raten erstellen lassen.

Arbeitsblatt-Generator: Buchstaben raten

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblättern bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Arbeitsblätter Herbst

Kostenlose Arbeitsblätter zum Thema Herbst.

Aktuelles: Herbst Arbeitsblätter Herbst
Lern-Quiz
Lehrer-Finanztipps