Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Adjektive

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Adjektive Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Adjektive downloaden

Adjektive werden auch „Wiewörter“ genannt. Sie beschreiben ein Nomen genauer. Das Erkennen von Adjektiven ist ein wichtiger Bestandteil der Schulung in der deutschen Grammatik. Die Schüler sollen daneben aber auch einen reichen Wortschatz an Adjektiven erlernen, da dieser für das Verfassen eigener Texte wichtig ist. Die Schüler sollten also nicht nur die grammatische Bedeutung dieser Wortart kennen lernen. Als Übungen sind daher sowohl klassische Texte zum Unterstreichen geeignet wie auch wortschatzerweiternde Übungen und einfache Gegenstandsbeschreibungen.

Der besseren Übersicht halber, haben wir die Arbeitsblätter in folgende Kategorien unterteilt:


 

Adjektive in der Grundschule

Adjektive sind auch als Beiwörter, Eigenschaftswörter oder Wiewörter bekannt und beschreiben ein Nomen (Namenwort) näher. Sie gehören zu den 10 Wortarten der deutschen Sprache, sind aber für alle Sprachen essenziell. Sie werden verwendet um Zustände, Gefühle oder Dinge näher zu beschreiben.

Lerninhalte zu Adjektiven in der Grundschule

Das korrekte Einsetzen von Adjektiven gehört zu den wichtigsten Lerninhalten in der Grundschule. Ohne sie ergibt weder ein Gespräch, noch ein Text Sinn. In der deutschen Sprache umfassen Adjektive etwa 1/6 des Gesamtwortschatzes und sollten deshalb so früh wie möglich zum Unterrichtsbestandteil werden.

Dies ist besonders wichtig, da der Wortschatz der Kinder heute im Gegensatz zu früher sehr viel eingeschränkter ist. Adjektive eigenen sich allerdings auch sehr gut als begleitender Lerninhalt. Sie sind sowohl mit der Anlautmethode als auch mit Silbenlesen leicht zu erlesen.

Adjektive 1. Klasse

Der Einstieg in die Welt der Adjektive beginnt kurioserweise im Matheunterricht mit den Adjektiven „größer und kleiner“ im Zahlenraum bis 5. Als eigene Wortart werden Adjektive erst gegen Ende des 2. Schuljahres eingeführt. Sie sind allerdings in allen Lernmaterialien wichtiger Übungsbestandteil ab Klasse 1, da ohne sie keine Beschreibungen möglich sind. Im 1/2. Schuljahr werden Übungen zu Adjektiven meist in Verbindungen mit Nomen aber auch als Wortschatzerweiterung eingeübt.

Adjektive 2. Klasse

Im 2.Schuljahr werden die Kinder langsam durch das Finden von verwandten Wörtern an die Steigerungsformen herangeführt.

Beispiel:

  • „länger kommt von lang“
  • "grünes von "grün"

Ebenso müssen Gegensätze wie "warm-kalt" erkannt und gefunden werden. Bereits im 2. Schuljahr beginnen die Kinder mit dem Thema „Beschreiben lernen“ in dem ein großer Wortschatz an Adjektiven ganz wesentlich zum Erfolg der weiteren Schullaufbahn beiträgt. Die grammatikalischen Feinheiten sollte man in kleine Lernportionen einteilen und häufig auf verschiedene Arten wiederholen. Texte sind aber immer die Gesamtheit aller Wortarten. Es ist also darauf zu achten, dass Wortschatzübungen immer aus den Kategorien Nomen, Verben und Adjektive gewählt werden.

Adjektive 3. Klasse

Diese Themen werden im 3.Schuljahr konsequent weitergeführt und erweitert. Dazu kommen Besonderheiten wie das Bilden von Adjektiven aus Nomen.

  • Schatten- schattig
  • Herz- herzlich
  • Hitze-hitzig

Auch werden die drei Vergleichsstufen und ihre Regeln eingeführt.

  • so groß wie
  • größer als
  • am größten

Außerdem sollten die Kinder zusammengesetzte Adjektive aus Nomen und Adjektiven und Verben und Adjektiven kennenlernen.

  • Das Brot ist steinhart.
  • Das Kissen ist kuschelweich.

Adjektive 4. Klasse

In der 4. Klasse wird das Wissen erweitert, verfestigt und in Form von Fließtexten angewendet. Um das Wissen zu den Adjektiven zu verfestigen sollten möglichst viele verschiedene Unterrichtsmaterialien Anwendung finden. Die Einteilung der Adjektive in drei verschiedene Kategorien spielt in der Grundschule keine Rolle und kann somit übergangen werden.

Kostenlose Arbeitsblätter Adjektive

Unterrichtsmaterialien zu Adjektiven

Am einfachsten ist die Einführung der Adjektive als Farben, da diese allen Kindern geläufig sein sollten und auch schon von Anfangslesern erlesen werden können.

Weitere Materialien für Erstklässler sind die Adjektive zum Ausmalen, die nicht nur den Wortschatz erweitern, sondern auch bei der Abgrenzung gegenüber anderen Wortarten helfen. Mit ihnen kann man im Unterricht wunderbar differenzieren. Die schwächeren Kinder suchen noch die Nomen, während die anderen die Adjektive suchen, die ganz fitten können vielleicht schon die unterschiedlichen Wortarten in unterschiedlichen Farben differenzieren und in Tabellenform aufschreiben. Für Inklusionskinder kann man die Anforderungen dieser Reihe sogar noch herunterbrechen, indem sie z.B. nur einzelne Buchstaben anmalen.

Gute Anfangsleser lieben die Arbeitsblätter der Kategorie Wortschlangen, die sich prima als Zusatzmaterial für Stillarbeit eigen. Arbeitsblätter Adjektive zum Ausdrucken helfen dir Schwächen des Kindes auszugleichen und Stärken zu fördern.

Die Übungen zum Arbeiten mit Adjektiven sollten immer binnen differenziert und nach den Fähigkeiten der Kinder ausgewählt werden, damit es weder zu einer Über- noch zu einer Unterforderung kommen kann. Wir bieten euch dabei eine Reihe von unterschiedlichen Arbeitsblättern bei denen die Kinder selber die Gegensätze erarbeiten können. Sollten Rechtschreibprobleme auftreten gibt es Arbeitsblätter die das Thema Rechtschreibung in dem Zusammenhang weiter vertiefen können.

Eine größere Rolle spielen die Adjektive aber bei der Wortschatzerweiterung und dem Unterrichtsabschnitt „Beschreiben lernen“. Hier eigenen sich unsere Arbeitsblätter für die 2. und 3. Klasse mit zahlreichen Themen um dieses für Kinder so schwierige aber essentielle Thema zu erlernen und zu erweitern. Ganz besonders empfehlenswert sind hier die Arbeitsunterlagen mit Bildbeschreibungen zu verschiedenen Themen. Kinder die in ihrem Lernfortschritt noch nicht so weit sind, können als Einstieg die Arbeitsblätter der Reihe „Adjektive unter Bilder schreiben“ benutzen. Diese Unterrichtsmaterialien sind durchaus auch für lernstarke Erstklässler als Fördermaterial nutzbar.

Schwierigkeiten mit Adjektiven

Es gibt allerdings Besonderheiten auf die wir noch einmal verstärkt hinweisen wollen, da diese den Schülern am meisten Probleme bereiten. Dazu können wir dir vielfältige Arbeitsblätter zu Übungen zum Arbeiten mit Adjektiven anbieten.

1. Zusammengesetzte Adjektive

Adjektive lassen sich sowohl aus Nomen und Adjektiven, als auch aus Verben und Adjektiven zusammensetzen. Die Beispiele eiskalt, kinderleicht, pfeilschnell kennen eigentlich alle Kinder. Sie zeigen aber auch, wie wichtig es ist das die Kinder das korrekte Zusammensetzen der Adjektive erlernen.

2. Adjektive steigern

Die Schwierigkeiten hier sind vielfältig. Zum einen müssen die Schüler lernen, dass man manche Adjektive gar nicht steigern kann:

  • z.B. tot, schwanger, einzig, ganz, falsch, leer, lauwarm...

Die zweite Schwierigkeit besteht darin, dass es in den Vergleichsstufen unterschiedliche feststehende Ausdrucksweise gibt:

  • 1. Stufe: Der Tisch ist groß.
  • 2. Stufe: Dieser Tisch ist größer
  • 3. Stufe: Aber dieser Tisch ist am größten

Dazu muss das Kind dann noch die richtige Steigerungsform finden.

Die dritte Schwierigkeit liegt darin, dass die normalen Unterrichtswerke nicht genug Übungsmaterial bieten, bzw. keinerlei binnen Differenzierung zur Förder- oder Forderung von einzelnen Schülern möglich ist. Nutze deshalb unser vielfältiges Angebot an Übungen zum Arbeiten mit Adjektiven um deinen Unterricht differenzierter zu gestalten, oder auch um Kinder zusätzliche Übungsmöglichkeiten zu bieten, wenn sie mal wieder schneller fertig sind als andere Kinder. Darüber hinaus haben viele Kinder oft Probleme die drei verschiedenen Wortarten (Nomen, Verben, Adjektive) voneinander zu unterscheiden. Dieses liegt oft an zu wenig Übungsmaterial. Wir haben jedoch ausreichend Material bei uns auf dem Portal im Bereich der Wortarten.

Didaktischer Kommentar und Lernziele zum Thema Adjektive

Man darf die Bedeutung von Adjektiven im Unterricht keinesfalls unterschätzen. Sie sind ähnlich wie die Grundrechenarten wesentlich für eine erfolgreiche Schullaufbahn. Nicht nur um leserfreundliche Fließtexte zu verfassen, nein man benötigt sie auch zwingend zum Fremdsprachenerwerb. Denn nur wer einen großen Wortschatz in der Muttersprache besitzt, kann sich auch in der Fremdsprache ausdrücken lernen.

Eines der wichtigsten Lernziele ist die Verinnerlichung des Adjektivs in seiner Form des Eigenschaftswortes und die Unterscheidung der Wortarten. Darüber hinaus müssen die Steigerungsformen mit ihren Besonderheiten und die korrekte Deklination des Adjektivs erlernt werden. Wesentlich ist es den Kindern eine breite Auswahl an Adjektiven zu vermitteln und ihnen dadurch die Anwendung des Adjektivs als beschreibendes Wort in Texten zu ermöglichen. Dies gelingt leicht mit zusätzlichen Übungsmaterialien. Sie vertiefen nicht nur Fachwissen, sondern ermöglichen auch differenzierten Unterricht in allen Lernstufen oder zusätzliche Stilarbeit.

Diese Kategorien könnten dich auch interessieren:
Artikel, Fragewörter, Nomen, Pronomen, Präpositionen, Teekessel Wörter, Verben, Wortarten allgemein
AB-Generator Steigerung Adjektive

AB-Generator Steigerung Adjektive

Kostenlose Arbeitsblätter zur Steigerung von Adjektiven erstellen

Mit Hilfe von unserem Arbeitsblatt-Generator zur Steigerung von Adjektiven kannst Du dir beliebig viele kostenlose Arbeitsblätter zur Steigerung von Adjektiven erstellen lassen.

Arbeitsblatt-Generator: Steigerung von Adjektiven

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Kostenloses Unterrichtsmaterial zur Fußball WM 2018

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um die Fußball WM 2018 erstellt.

Arbeitsblätter Fußball WM 2018 Arbeitsblätter WM 2018

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz