Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Lesen und Verstehen

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Lesen und Verstehen Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Lesen und Verstehen downloaden

Es reicht nicht aus, dass die Schüler Wörter oder Sätze korrekt lesen können. Besonders wichtig ist, dass sie gleichzeitig den Sinn des Geschriebenen erfassen können. Eine Überprüfung kann im Unterricht immer wieder durch Nachfragen erfolgen. Es gibt aber auch spezielle Arbeitsblätter, die diese Fähigkeiten testen und ausbauen sollen. Im Lauf der Schulausbildung kann dies bis zu komplexen Anforderung einer Nacherzählung reichen. Gut geeignet sind auch Sachtexte wie Bastel-, Back- oder Kochanleitungen, die die Kinder ausführen sollen.

 

Lesen und verstehen von Texten in der Grundschule

Die Vermittlung von Lesekompetenz gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Grundschule. Das Lesen und Verstehen von Texten gehört zu den wichtigsten Grundlagen für den weiteren Bildungserwerb. Nur damit ist es möglich, Texten selbstständig Informationen zu entnehmen oder schriftlichen Anweisungen und Erklärungen zu folgen. Ohne die Fähigkeit sinnentnehmend zu lesen ist ein normales gesellschaftliches Leben nicht möglich. Lesen und verstehen fängt bereits beim Erlesen einzelner Worte an und endet beim Lesen von Büchern. Damit Kinder sinnerfassend lesen lernen brauchen sie viel Übung. Mit unseren kostenlosen Arbeitsblättern zum Lesen und Verstehen soll nicht nur die Lesekompetenz gefördert werden, sondern sie überprüfen auch inwieweit das Kind sinnentnehmend lesen kann. Die kurzen Texte fördern zudem die Leselust bei den Kindern. Einfach zu beantwortende Fragen steigern die Motivation durch Erfolgserlebnisse.

Lesen lernen - Ohne üben geht es nicht

Lesen lernen könne Kinder nur durch regelmäßiges Üben. Neben den Leseeinheiten im Unterricht ist auch Lesen zu Hause oder in der Betreuung von großer Wichtigkeit. Dabei ist es aber wichtig die Kinder nicht zu überfordern. Deshalb sollten zum Üben für zu Hause eher leichte Leseaufgaben gewählt werden, die das Kind problemlos bewältigen kann. Dies schafft Erfolgserlebnisse und fördert damit die Lesemotivation. Mit unseren kostenlosen Arbeitsblättern kannst Du den Kindern ausreichenden Lesestoff für jedes Leseniveau anbieten.

Probleme beim Erwerb des Textverständnisses

Das Verstehen von Texten bereitet vielen Kindern insbesondere auch Kindern mit Migrationshintergrund oft große Probleme. Diese lassen sich zumindest teilweise mit mangelndem mündlichen Sprachverständnis erklären. Nur wer die gelesenen Worte seinem Sprachschatz zuordnen kann, kann sie verstehen und automatisieren.

Die zweite Hürde beim Erwerb des Textverständnisses liegt im Bereich des Anfangslesens. Hier muss unbedingt darauf geachtet werden, dass alle Kinder in der Lage sind alle Buchstaben den entsprechenden Lauten zuzuordnen. Ansonsten stockt der Prozess des Lesen Lernens. Wer aber nicht flüssig Lesen kann, kann auch kein Textverständnis entwickeln. Nachdem die Kinder gelernt haben, die Schriftsprache mit der Lautsprache in Einklang zu bringen, müssen sie aus den einzelnen Buchstaben Wörter bilden und den Sinn der einzelnen Wörter erfassen. Damit haben sie den ersten Meilenstein des Textverstehens erreicht.

Kinder die jetzt ausreichende Übungsmöglichkeiten erhalten, schaffen es meist schnell das Wortlesen zu automatisieren. Wenn diese Entwicklungsstufe erreicht ist, und die Kinder sicher sinnerfassend einzelne Worte lesen können, kann mit dem Lesen kurzer Sätze begonnen werden. Kinder die dabei Schwierigkeiten zeigen, haben meist noch Schwierigkeiten damit den Sinn der einzelnen Worte zu erfassen. Kurze Texte können recht schnell zu kurzen Texte erweitert werden:

  • „Die Sonne scheint. Wir gehen baden. Am See ist ein Hund. Der Hund bellt. Eine Katze sitze auf einem Baum. Der Hund bellt die Katze an“.

Solche kurzen Texte sollten Kinder spätestens im 2. Schuljahr sinnerfassend lesen können. Nach und nach kann dann die Länge und Komplexität der einzelnen Sätze gesteigert werden:

  • „Die Sonne scheint und wir gehen baden. Am See ist ein bellender Hund. Der Hund bellt die Katze an, die auf dem Baum sitzt.“

Du merkst beim Lesen sicher, dass der untere Text schwieriger zu lesen ist, obwohl er eigentlich kürzer ist und denselben Inhalt hat wie der obere Text. Kinder ohne weitreichende Leseerfahrung fällt es natürlich noch viel schwerer solche Sätze zu verstehen. Deshalb ist ausreichende Übung einer der Basiselemente beim Erwerb von Textverständnis. Wir bieten die hierzu eine umfangreiche Auswahl an kostenlosen Arbeitsblättern vom Kennenlernen der einzelnen Buchstaben bis hin zu komplexen und umfangreichen Sachtexten an. So kannst Du jedes Kind gezielt da fördern, wo es Schwächen beim Erwerb des Textverständnisses zeigt.

Lesen und Verstehen 1. Klasse

Nachdem die Kinder alle Buchstaben des Alphabetes kennengelernt haben, beginnen sie einzelne Worte zu erkennen. Man spricht hier auch vom decodieren. Hierbei entwickelt sich bei den meisten Kindern rasch die Fähigkeit die Schriftzeichen den verschiedenen Lauten zuzuordnen. Ohne diese Fähigkeit ist das Erlesen und Verstehen der Worte nicht möglich. Mit zunehmender Übung wird der Prozess des Erlesens von Worten automatisiert.

Auch hier kann bereits mit unseren Arbeitsblättern zum Erstlesen das Leseverständnis abgefragt werden. So müssen zum Beispiel einzelne Worte mit den entsprechenden Bildern verbunden werden. Je nach Lesefähigkeit können die Kinder gegen Ende des ersten Schuljahres auch bereits ganze Sätze lesen und verstehen. Für diese Kinder findest zu zum Beispiel unter dem Menüpunkt Sätze lesen geeignetes Lesematerial.

Lesen und Verstehen 2. Klasse

In der 2. Klasse sollten alle Kinder den Entwicklungsschritt vom "Wort erkennen" zu "Sätze sinnerfassend lesen" erreichen. Kinder, die es nicht schaffen Sätze sinnerfassend zu lesen, haben meist auch Probleme damit den Sinn einzelner Worte zu erfassen. Es gibt aber auch Kinder die völlig unproblematisch aneinandergereihte Wörter lesen können ohne den Sinn der gelesenen Worte zu erfassen. Bei diesen Kindern sollte zunächst das mündliche Sprachverständnis überprüft werden. Worterkennung und mündliches Verständnis sind die allerersten Vorrausetzungen für den Erwerb von Textverständnis. Bis zum Ende dieses Schuljahres sollten alle Kinder fließen Lesen können.

Je nach Lesekompetenz kann jetzt mit dem Lesen von einfachen Texten begonnen werden. Sollten Kinder ohne diagnostizierte Lernschwäche am Ende des 2. Schuljahres noch nicht in der Lage sein, zumindest Wörter fließend zu lesen, sollte den Eltern eine Diagnostik nahegelegt werden. Dies gilt vor allem dann, wenn die Kinder auch noch sehr auffällige Rechtschreibfehler oder gar Verhaltensauffälligkeiten zeigen.

Lesen und Verstehen 3. Klasse

Am Ende des 3. Schuljahres sollten alle Kinder in der Lage sein, wichtige Informationen aus einfachen Texten zu entnehmen und Fragen zu Texten zu beantworten. Hierzu bieten wir dir eine Reihe von einfachen Erzähl- und Sachtexten an die das Leseverständnis fördern.

Lesen und Verstehen 4. Klasse

Zum Übertritt auf die weiterführenden Schulen müssen Kinder in der Lage sein, wichtige Informationen aus komplexen Sachtexten entnehmen zu können. Auch dazu bieten wir auf unserem Portal viele Sachtexte zu den verschiedenen Unterrichtsthemen an. Du kannst alle Arbeitsblätter zum Lesen und Verstehen kostenlos downloaden.

Kostenlose Arbeitsblätter Lesen & Verstehen

Kostenloses Übungsmaterial zum Thema Lesen und Verstehen

Damit Kinder lernen sinnerfassend zu Lesen, brauchen sie ein vielfältiges Angebot unterschiedlicher Lesetexte. Unsere Arbeitsblätter Lesen und Verstehen zum Ausdrucken, bieten Lesetexte in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und zu den verschiedensten Themengebieten. Im Anschluss an die Texte müssen die Kinder jeweils Fragen zum Text beantworten. Du kannst den Lernwert der Arbeitsblätter noch zusätzlich erhöhen, indem die Kinder z. B. verschiedene Wortarten im Text finden und herausschreiben müssen. Auch Gruppen- oder Partnerarbeiten sind möglich. Hierbei denken sich die Kinder neue Fragen aus, die anderen Kinder wiederum beantworten müssen. Wir bieten Dir hier kostenlose Arbeitsblätter zum Thema Lesen und Verstehen in Druckschrift und auch in Schreibschrift an.

Didaktischer Kommentar zum Thema Lesen und Verstehen

Das Ziel der Grundschule ist es, dass alle Kinder am Ende der Grundschulzeit ausreichende Lesekompetenz erworben haben. Dies bedeutet, dass sie bis zum Ende ihrer Grundschulzeit komplexe Texte innerhalb ihres Wortschatzes lesen und verstehen können müssen. Zusätzlich sollten sie gelernt haben, ihnen unbekannte Worte im Wörterbuch nachzuschlagen.

Lesen und verstehen ist die Basis für schulischen, beruflichen und gesellschaftlichen Erfolg. Durch intensive Leseförderung wird hierzu bereits der Grundstein in der Grundschule gelegt. Die Grundvoraussetzung, damit die Kinder Texte lesen und verstehen können ist zuallererst ein mündliches Wortverständnis. Ohne das mündliche Wortverständnis kann es kein Textverständnis geben. Der zweite wichtige Basisbaustein der unterschätzt wird, ist die Buchstaben-Lautzuordnung. Kinder, die diese Zuordnung nicht verinnerlicht haben, können Worte nicht automatisch erkennen und wer keine Worte erkennt und ihren Sinn nicht versteht, kann auch keine Texte sinnerfassend lesen. Hier muss unbedingt auf die individuellen Fähigkeiten des einzelnen Kindes geachtet werden. Auch die Eltern bzw. die Betreuer müssen für dieses Thema sensibilisiert werden.

Ausmalbilder Lesen

Ausmalbilder Lesen

Kostenlose Ausmalbilder rund um das Thema Lesen für die Grundschule

Dir stehen auf unserem Portal unterschiedliche Ausmalbilder zum Thema Lesen bereit. Lade Dir die Malvorlagen zum Lesen jetzt kostenlos herunter.

Ausmalbilder Lesen

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Kostenloses Unterrichtsmaterial zur Fußball WM 2018

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um die Fußball WM 2018 erstellt.

Arbeitsblätter Fußball WM 2018 Arbeitsblätter WM 2018

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz