Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator Basteln

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Muttertag

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Muttertag Kostenlose Arbeitsblätter Muttertag

Der Muttertag wird immer am zweiten Sonntag im Mai gefeiert. Im Unterricht können die Kinder schon frühzeitig an diesen Termin erinnert werden. Auch ein kurzer Exkurs zur Herkunft und Bedeutung des Tages ist möglich. Traditionell werden für diesen Tag Bastelarbeiten mit den Kindern durchgeführt. Dazu gibt es viele verschiedene Anregungen. Von selbst bemalten und bepflanzten Blumentöpfen über handgemachte Süßigkeiten bis zu Arbeiten aus dem textilen Gestalten ist vieles möglich. Auch das Einüben eines Gedichtes im Rahmen des Deutschunterrichts ist denkbar.

Deckblatt MuttertagSilben zählen - Wörter zum MuttertagBildergeschichte MuttertagReizwortgeschichte schreiben: MuttertagWörter nach ABC ordnen (Muttertag)Zeitformen Lückentext: Drei Blümchen zum Muttertag

 

Außerdem findet ihr bei uns auf dem Portal auch Arbeitsblätter zum Vatertag. Nutzt diese ebenfalls für euren Unterricht!

Muttertag in der Grundschule

Der Muttertag gehört zu den ganz besonderen Tagen im Leben von Vorschul- und Grundschulkindern - und natürlich von Müttern. In Deutschland wird dieser Tag immer am 2. Sonntag im Mai gefeiert. Traditionell werden dazu im Kunstunterricht kleine Geschenke angefertigt und im Deutschunterricht Briefe oder Gedichte verfasst. Darüber hinaus soll die Grundschule den Kindern aber auch ein entsprechendes Hintergrundwissen zu diesem Tag zu vermitteln.

Wichtige Fragen die Kinder nach der Grundschule zum Thema Muttertag beantworten können sollten sind:

  • Was ist der Muttertag?
  • Warum feiern wir Muttertag?
  • Wann feiern wir Muttertag?
  • Wird in anderen Ländern auch Muttertag gefeiert?

Das Thema Muttertag kann auf ganz unterschiedliche Weise im Unterricht behandelt werden. Dazu findest du weiter unten entsprechende Anregungen für Deinen Unterricht. Außerdem bieten unsere kostenlosen Arbeitsblätter zum Thema Muttertag die Möglichkeit, den Unterricht mit interessanten Themen aufzulockern und Kinder individuell zu fördern.

Entstehung des Muttertages

Der Muttertag wurde 1914 zu Ehren von Muttertag aber auch der Mutterschaft in den USA eingeführt. Von dort verbreitete sich der Brauch über die westliche Welt. In Deutschland wird der Tag seit 1923 gefeiert.

Interessant ist es mit den älteren Grundschülern die ökonomischen Aspekte des Muttertages zu diskutieren. In Deutschland wurde der Muttertag beispielsweise vom Verband Deutscher Blumengeschäfteinhaber eingeführt. In den USA ist der Muttertag nach Weihnachten der kostspieligste Feiertag. Hier werden etwa 170 Dollar pro Mutter ausgegeben. In Deutschland ist der finanzielle Aufwand geringer mit geschätzten 25 Euro pro Geschenk aber auch nicht unbedingt klein. Ungefähr 130 Millionen Euro werden dabei laut Angaben der Zentralen Markt- und Preisberichtsstelle (ZMP) alleine für Blumen in Deutschland ausgegeben. Damit ist der Muttertag für Blumenhändler sogar noch lukrativer als der Valentinstag.

Muttertag in anderen Ländern

Im Rahmen des Themenkomplexes Mensch und Gesellschaft und unter dem Unterpunkt "fremde Kulturen" kann man auch prima die Muttertagsbräuche in anderen Ländern vorstellen. Hierzu eignet sich besonders die Plakatarbeit in Gruppen. So werden auch gleichzeitig Arbeitsorganisation und soziale Kompetenzen geschult.

Innerhalb von Europa und Nordamerika wird der Muttertag ähnlich wie in Deutschland begangen. Es wird Kuchen gebacken, Karten oder kleine Geschenke gebastelt, Blumen und Konfekt verschenkt und Essen gegangen. Einzig Griechenland hat da eine eigene Tradition: Das ganze Haus wird mit Blumen geschmückt und das traditionelle Gebäck Honigkuchen verzehrt.

In Mexiko wird traditionell eine Grußkarte verschenkt und die Mutter mit selbst gesungenen Liedern verehrt. Diese können den Kindern im Musikunterricht vorgestellt werden. In Japan gibt es neben roten mit einer Grußkarte ein Verwöhnprogramm für die Mutter. Dies umfasst nicht nur Hausputz, sondern auch Massagen und Hotelaufenthalte. In Äthiopien kehren die Kinder am Muttertag für mehrere Tage in ihre Elternhäuser zurück und feiern dort mit ihren Familien. In Russland werden Mütter am internationalen Frauentag geehrt. Dort gibt es genauso wenig wie in Albanien oder Südkorea den Muttertag. Die letzten beiden Länder feiern aber den Elterntag, an dem beide Eltern gemeinsam geehrt werden.

Kostenlose Arbeitsblätter Muttertag

Unterrichtsideen zum Thema Muttertag

In vielen deutschen Lehrplänen steht als Hauptaufgabe, dass den Schülern Spaß am Unterricht vermittelt werden soll. Außerdem soll der Unterricht bitte auch fächerübergreifend und kompetenzorientiert gestaltet werden. Dies ist oft schwierig. Deswegen haben wir hier einige Ideen zusammengetragen mit denen sich die verschiedenen Aspekte verbinden lassen. Dazu bieten wir Dir hier wieder kostenloses Unterrichtsmaterial an. Mit den Arbeitsblättern zum Muttertag zum Ausdrucken lassen sich die unterschiedlichsten Kompetenzen zielgerichtet fördern. Darüber hinaus bleibt der Unterricht durch abwechslungsreiche Themen interessant und informativ für die Kinder. Jedes Kind kann damit individuell in seinen Stärken und Schwächen gefördert werden.

Im Fach Deutsch kannst Du mit Lesetexten und den Arbeitsblättern zum Thema Blitzlesen die Lesekompetenz fördern. Selbstgeschriebene Briefe, eine Reizwortgeschichte oder eine Bildergeschichte zum Thema Muttertag fördern die sprachliche Ausdrucksweise und trainieren die Rechtschreibung. Kinder die hier noch Schwächen zeigen, können mit Diktaten oder unseren anderen Arbeitsblättern zu diesem Thema gezielt gefördert werden. Natürlich bieten wir auch wieder unsere beliebten Rätsel wie das Suchsel oder unser Buchstabenrätsel an. Damit lassen sich sowohl Rechtschreibung als auch Konzentration der Kinder spielerisch fördern.

Außerdem bieten wir ebenfalls Arbeitsblätter an, die das Thema Muttertag erklären. Sollen die Kinder die Feiertage in einem gesonderten Schnellhefter sammeln, haben wir der besseren Übersicht halber auch ein Deckblatt zum Thema Muttertag. In Kunst können die Kinder kleine Geschenke und Grußkarten basteln oder Bilder malen. Hierzu bieten wir Dir eine kombinierte Vorlage an. Die Kinder können darauf einen kurzen Gruß verfassen und darunter ihr Bild malen.

Im Lehrplan gibt es viele Themenbereiche in die das Thema Muttertag eingebunden werden kann. Diese können so entweder erarbeitet oder wiederholt und gefestigt werden:

  • Kalender und Zeiten
  • Feiertage
  • Bräuche und Traditionen aus aller Welt
  • Jahreszeiten
  • Pflanzen und Tiere im Frühjahr

Projekttage zum Thema Muttertag

Projekttage sind das Highlight für Kinder im Unterricht. Auch als didaktisches Element sind sie sehr vielseitig. Sie fördern nicht nur Sachwissen, sondern auch Arbeitsorganisation und gemeinsames Lernen bei den Kindern. Dadurch entwickeln die Kinder eine hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit. Die Ideen kannst du natürlich auch für eine komplette Projektwoche zum Thema Muttertag nutzen.

Musikwerkstatt
Hier können die Kinder die mexikanischen Lieder die traditionell zum Muttertag gesungen werden kennenlernen. Aber auch deutsche Muttertagslieder können einstudiert werden, wie zum Beispiel:

  • Eine Mama wie die meine
  • Rote Rosen für Mama

Schreibwerkstatt

Hier können die Kinder selber Briefe oder Gedichte verfassen oder einen Text für eine Grußkarte entwerfen. Diese kann dann in der Kreativwerkstatt gestaltet werden.

Kreativwerkstatt
Hier sind dem Ideen von Lehrern und Schülern keine Grenzen gesetzt. Interessante Ideen sind zum Beispiel:

  • Basteln von Grußkarten zum Muttertag
  • Gartenwindlichter
  • selbstgezogene Pflanzen in bemalten Blumentöpfen
  • Basteln anderer Geschenke zum Muttertag
  • Malen von Bildern zum Muttertag

Diskussionsforum (für ältere Schüler)
Was bedeutet der Muttertag für Wirtschaft und Umwelt?

  • Werkstatt Gesellschaft und Geschichte
  • Wie wird Muttertag in anderen Ländern gefeiert?
  • Wie wurde Muttertag früher gefeiert?
  • Eventuell kann hier auch das Thema Bundesländer mit wiederholt und vertieft werden, wenn über den Muttertag in der ehemaligen DDR gesprochen wird.

Didaktischer Kommentar zum Thema Muttertag in der Grundschule

Neben der Vermittlung von Hintergrundwissen gehört natürlich auch das Anfertigen kleiner Muttertagsüberraschungen zu den gesellschaftlichen Aufgaben der Grundschule. Hierzu eignet sich besonders der Kunst- aber auch der Deutschunterricht. Das Anfertigen von Grußkarten, Bildern, Briefen oder kleinen Geschenken bereitet nicht nur den Kindern und Müttern Freude, sondern schult auch wichtige Kompetenzen wie Rechtschreibung, freies Schreiben oder die Feinmotorik. Unsere kostenlosen Arbeitsblätter zum Muttertag dienen den Kindern dabei als hilfreiche Unterstützung.

Das Thema Muttertag kann vielseitig genutzt werden. Dadurch, dass der Muttertag nahezu weltweit gefeiert wird, kann er im Unterricht auch dazu genutzt werden, ethnische Vielfalt und Gemeinsamkeiten zu unterstreichen. Hier kann den Kindern aufgezeigt werden, was sie mit den Kindern aus aller Welt verbindet. Aber auch, dass andere Völker auch sehr liebenswerte Bräuche besitzen. Auch deutsche Mütter freuen sich bestimmt über ein Stück selbstgebackenen Honigkuchen oder einen Gutschein für Hausarbeit ihrer Kinder.

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln

Thema Sommer

Wir haben für euch viele Arbeitsblätter rund um den Sommer erstellt.

Sommer Alphabet & ABC, Bauernhof, Buchstaben, Druckschrift, Getreide, Jahreszeiten, Kalender, Lesetexte, Monate, Pfingsten, Pilze, Schreibschrift, Sommer, Sommerrätsel, Uhrzeit, Wald, Wetter
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz