Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule
Sonstiges Vorlagen Ausmalbilder Newsletter Schulstarterpaket Arbeitsblatt Generator

Grundschule Arbeitsblätter

anzeige

Arbeitsblätter Großes Einmaleins

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Arbeitsblätter Großes Einmaleins Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Großes Einmaleins downloaden

Die Multiplikation ist eine der wichtigsten Grundrechenarten. Bereits in der Grundschule wird diese mit Hilfe unterschiedlichster Aufgaben immer wieder geübt. Nach dem das kleine Einmaleins bei den Schülern "sitzt", können in der 4. Klasse bereits erste einfache Aufgaben zum großen Einmaleins gestellt werden. Nutzt dafür die vielen kostenlosen Arbeitsblätter zum großen Einmaleins auf unserem Portal, um die Schüler langsam an das große 1x1 in der Grundschule heran zu führen.


 

Das große Einmaleins in der Grundschule

Die Multiplikation gehört neben der Addition, der Subtraktion und der Division zu den Basiselemeten des Mathematikunterrichtes in der Grundschule. Das Thema Multiplikation teilt sich dabei in die Bereiche Kleines Einmaleins und "Großes Einmaleins" auf. Während das kleine Einmaleins in den ersten drei Schuljahren eingeführt und behandelt wird:

wird das große Einmaleins ausschließlich im vierten Schuljahr behandelt.

Dabei muss im Gegensatz zum kleinen Einmaleins nicht nur das Auswendiglernen im Fokus stehen. Die Kinder sollten auch in der Lage sein, die Aufgaben von anderen Aufgaben ableiten zu können. Dies dient sowohl der Überprüfung des Ergebnisses als auch einer zusätzlichen Sicherheit, falls die Reihen nicht sicher beherrscht werden. Dazu müssen die Kinder aber in der Lage sein, komplexe und mehrschrittige Rechenoperationen zu erkennen und selber durchzuführen. Wir stellen Dir hier umfangreiches Sortiment an kostenlosen Arbeitsblättern zum großen Einmaleins zur Verfügung.

Probleme beim Erlernen des großen Einmaleins

Viele Schüler haben erhebliche Schwierigkeiten, dass große Einmaleins zu erlernen. Dies hat verschiedene Ursachen, die teilweise auch entwicklungsbedingt sind. Deshalb ist es wichtig, dass die Kinder auch andere Wege aufgezeigt bekommen, um die richtige Lösung der Aufgaben zu ermitteln. Darüber hinaus ist es natürlich immens wichtig, dass große Einmaleins wie auch weiterhin das kleine Einmaleins ständig zu thematisieren. Eine gute Möglichkeit ist es, die ersten oder die letzten 5 Minuten des Unterrichts für eine 1 x 1 Olympiade zu nutzen. Es gibt verschiedene Spielmöglichkeiten, die wir Dir später noch vorstellen werden.

Zu wenig "Speicherplatz" bei den Kindern

Ein großes Problem beim Auswendiglernen des großen Einmaleins stellt der Umfang der Aufgaben und der bereits belegte Speicherplatz im Gehirn der Kinder da. Man muss sich vor Augen führen, wie viel Information die Kinder alleine schon in den ersten drei Schuljahren in der Schule aufnehmen und verinnerlichen sollten. Zahlenmengen, Buchstaben, Rechtschreibung, Vokabeln, Regeln, usw. Nun sollen sie in relativ kurzer Zeit zusätzlich zu den anderen Fächern noch insgesamt 400 neue Rechenaufgaben abspeichern (Kleines und großes 1 x 1). Dies ist heut für viele Kinder in der reizüberfluteten Welt eine unmögliche Herausforderung. Oft müssen ja auch noch Instrumente oder Sporttechniken zusätzlich in der Freizeit erlernen werden. Dies führt einfach dazu, dass sich die Kinder mit dem Auswendiglernen von abstrakten Matheaufgaben sehr schwer tun.

Die Grundlagen fehlen zum Erlernen des großen Einmaleins

Ein weiteres Problem beim Ausrechnen der Einmaleins Aufgaben liegt darin, dass das kleine Einmaleins nicht beherrscht wird. Wer nicht weiß, dass 7 x 8 = 56 ist, kann auch nicht erkennen das 17 x 8 nicht 134 sein kann. Nur Kinder, die sicher das kleine 1 x 1 intensiviert haben, können dieses dazu nutzen um eigene Fehler zu erkennen.

Sehr wichtig ist es aber auch, dass die Kinder die Addition problemlos auch im 10er und 100er Übergang beherrschen und eigenständig komplex Rechenoberrationen durchführen können:

  • 17 x 8 = 10 x 8 + 7 x 8 = 80 + 56 = 136

Die Kinder müssen also in der Lage sein, wenn sie eine Aufgabe nicht verinnerlicht haben aus einer Rechenaufgabe drei Rechenoperationen zu entwickeln und diese auch noch korrekt auszurechnen.

Mit unseren kostenlosen Arbeitsblätter zum großen 1x1 zum Ausdrucken, kannst Du den Kindern jede Menge unterschiedlichstes Übungsmaterial anbieten.

5 Minuten Spielideen zum großen 1 x 1 lernen

Ein beliebtestes oder bekanntestes Spiel ist Wer bleibt übrig?. Es ist allerdings pädagogisch nicht unumstritten, da es zu Frustrationen bei den Kindern führen kann. Allerdings kann man es durchaus anwenden, wenn man z. B. nur halb so viele Aufgaben stellt, wie Kinder in der Klasse sind. Hierbei stellen sich alle Kinder in der Klasse hin und der Lehrer sagt eine Aufgabe. Das Kind, das zuerst die richtige Lösung weiß, darf sich setzen. Man kann das Spiel auch am Ende einer Stunde spielen und die Kinder, die die Aufgabe gelöst haben, dürfen schon das Klassenzimmer verlassen. Besonders motivierend ist es, wenn die Mathestunde dann vor dem Beginn einer Pause oder dem Unterrichtsschluss liegt.

Andersherum funktioniert das Spiel Rechenkönig. Hier bestimmt der Lehrer jeweils die Aufgabe und den Schüler: Weiß das Kind die Aufgabe, darf es stehen bleiben, weiß das Kind die Aufgabe nicht, muss es sich setzen. Das Kind was später alleine übrig ist, ist der Rechenkönig. Das Problem bei diesem Spiel ist das schwache Schüler schnell aus dem Spiel ausscheiden.

Ein weiteres beliebtes Spiel ist Mister X. Dabei schreibt ein Kind eine Ergebniszahl verdeckt an die Tafel (Beispiel 136). Die anderen Kinder dürfen jetzt nach Meldung Aufgaben mit Ergebnis nennen (Beispiel 10 x 10 = 100). Das Kind an der Tafel muss jetzt erklären ob die Zahl zu groß oder zu klein ist. Im Beispielfall: Zu klein. Wer die richtige Aufgabe und Zahl trifft, darf als nächster an die Tafel. Zusätzlich zu der großen 1 x 1 Übung, kann man dabei auch noch überprüfen, ob die Kinder sicher in der Mengenrelation sind. Allerdings sollte man für dieses Spiel etwa 10 Minuten reservieren.

Kostenlose Arbeitsblätter Großes Einmaleins

Kostenloses Übungsmaterial für das Große 1 x 1

Du findest hier bei uns umfangreiches Übungsmaterial zu allen 1 x 1 Reihen. Diese haben wir zur besseren Übersicht nach verschiedenen Themenbereichen geordnet. Du kannst alle Arbeitsblätter zum Thema großes 1 x 1 natürlich wie immer kostenlos downloaden. Wir bieten Dir hier viele unterschiedliche Arbeitsblätter zum großen Einmaleins an:

  • Zahlen sortieren zum großen Einmaleins
  • Treppenaufgaben zum großen Einmaleins
  • Zahlen einsetzen im großen Einmaleins
  • größer oder kleiner rechnen mit dem großen Einmaleins
  • Kopfrechenaufgaben zum großen Einmaleins
  • Sachaufgaben zum großen Einmaleins
    u. v. m.

Damit die Kinder ihre Arbeitsblätter ordentlich einheften können, kannst Du ihnen auch gerne unser Deckblatt "großes Einmaleins" ausdrucken. Du findest es unter der Kategorie verschiedene Aufgaben zum großen Einmaleins. Hier findest Du übrigens die unterschiedlichsten Aufgaben rund um das große Einmaleins.

Als Einstieg in den Themenkomplex eignen sich besonders die Arbeitsblätter, die Du in der Kategorie Tabellen zum großen Einmaleins findest.

Hier findest Du vollständige Tabellen, mit denen die Kinder die Rechenaufgaben auswendig lernen aber auch selber kontrollieren können. Zusätzlich bieten wir noch Tabellen mit Lücken an. Hier müssen die Kinder die fehlenden Zahlen selber ermitteln. Diese Tabellen eignen sich zum einen sehr gut zum Abfragen von Ergebnissen, aber auch zum selbstständigen Berechnen der Aufgaben.

Ebenfalls für Einsteiger geeignet sind die bei Kindern beliebten Treppenaufgaben zum großen Einmaleins. Du findest Sie unter der gleichnamigen Kategorie. Hier werden den Kindern zu dem unterschiedlichen Reihen des großen Einmaleins Aufgaben in Treppenform gestellt. Durch die visuelle Gestaltung des Arbeitsblattes arbeiten die Kinder motivierter an den Aufgaben als bei herkömmlich strukturierten Aufgabenblättern.

Für fortgeschrittene Kinder findest du unter "verschiedene Aufgaben" Übungen in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen. Für sie eignen sich auch die Rubriken "Kopfrechen" und "Sachaufgaben".

Wenn Du hier nicht das richtige für Deine Schüler findest, besteht auch die Möglichkeit mit unserem Arbeitsblattgenerator eigene Arbeitsblätter zu erstellen. Auch dieser Service ist natürlich kostenfrei.

Didaktischer Kommentar zum Thema großes 1x1 in der Grundschule

Genauso wie das kleine Einmaleins gehört auch das große Einmaleins zum großen Themenkomplex der Multiplikation in der Grundschule. Dabei ist es aber unabdingbar, dass die Kinder neben dem Auswendiglernen der einzelnen Reihen auch in der Lage sind die einzelnen Aufgaben in Rechenoperationen zu zerlegen und zu lösen. Dazu gehört neben dem sicheren Umgang mit dem kleinen 1 x 1 auch der 10er und 100er Übertritt in der Addition. Nur wenn die Kinder sowohl das kleine 1 x 1 als auch die Addition sicher beherrschen können sie die Multiplikationsaufgaben des großen 1 x 1 sicher lösen. Dazu ist aber auch ein tiefgreifendes Verständnis für komplexe Rechenaufgaben notwendig.

Zusätzlich zu der Schwierigkeit, dass die Aufgaben des großen 1 x 1 nicht mehr visuell dargestellt werden können, kommt auch noch die Problematik dazu, dass die Kinder viele abstrakte Rechenaufgaben behalten und verinnerlichen sollen. Dies kann nur durch regelmäßige Übung gelingen.

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über die neusten und beliebtesten Arbeitsblätter bei uns auf dem Portal. Jetzt kostenlos abonnieren!

Newsletter zum Newsletter

Kostenloses Unterrichtsmaterial zur Fußball WM 2018

Wir haben für Euch viele Arbeitsblätter rund um die Fußball WM 2018 erstellt.

Arbeitsblätter Fußball WM 2018 Arbeitsblätter WM 2018

Lehrer T-Shirts

Coole T-Shirts für Lehrer und Referendare - oder auch als Geschenkidee.

Lehrer T-Shirts zu den T-Shirts

Rätsel Ferienzeit

Nutzt jetzt unsere kostenlosen Rätsel für Kinder für die Ferienzeit!

Rätsel zu den Rätseln
Lehrer-Finanztipps
Lehrerecke
Lern-Quiz